Start: 15.01.2021
Dauer: 4 Monate
Auslastung: 4 Tage pro Woche
Lokation: Frankfurt am Main + HomeOffice

Projektbeschreibung:
Das Depotsystem (DBD) ist eines der zentralen Anwendungssysteme der Bank. Das eigenentwickelte Hostsystem verwaltet insgesamt mehr als 4 Mio Investmentfonds-Depots. Für die stetige Weiterentwicklung des Systems wird jährlich ein sog. Weiterentwicklungsprojekt aufgesetzt, um die umfangreichen regulatorische Anforderungen in den Themengebieten Steuern, Compliance und private Altersvorsorge umzusetzen. Für das Projekt WE DBD 2021 suchen wir Fachkonzeptautoren, die über bankfachliche Kenntnisse insbesondere im Umfeld Wertpapiergeschäft, Investmentkonten, private Altersvorsorge und Steuern verfügen und uns bei der Fachkonzepterstellung für Anforderungen an das BankDepot unterstützen.

Aufgaben:

* Business Analyse von Geschäftsanforderungen für das BankDepot, schwerpunktmäßig aus regulatorischen Geschäftsprozessen
* Planung und Abstimmung mit fachlichen und technischen Prozessbeteiligten
* Eigenverantwortliche Erstellung von Fachkonzepten für das BankDepot

Anforderungen:

* Kenntnisse zu Depotführungs- und Abwicklungsprozessen von Kapitalverwaltungsgesellschaften / Fondsgeschäft / Depotverwaltung: (Private & betriebl. Altersvorsorge (Riester/Rürup), Wertpapierabwicklung insbes. Fondsabwicklung, Investmentsteuerrecht, Zahlungsverkehr (Sepa), Gesetzliches Meldewesen (BzSt, ZfA, Bundesbank))"
* Versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen
* Berufserfahrung im Bereich Depotführung
* Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten


Start: 01.03.2021
Dauer: 10 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Luxemburg + HomeOffice

Projektbeschreibung:
Am Standort Luxemburg werden in 2021 verschiedene Projekt durchgeführt, insbesondere zur Umsetzung von Anforderungen mit regulatorischem und betriebssicherndem Hintergrund. Primärer Scope in diesem Fall ist die Bearbeitung des Themas "Einführung Liquiditätsmanagementtool". Als interner Kunde steht die Zentrale Fondsabwicklung (ZFA), welche die Beschaffung und Abwicklung von Drittfonds für den gesamten Konzern durchführt, somit also der B2B Dienstleistungspartner im Konzern für die Abwicklung von Fonds (Emissionsgeschäft für Publikumsfonds). Fragen und Anmerkungen der ZFA müssen korrekt geroutet oder ad-hoc beantwortet werden.

Leistungsbeschreibung:

* Analyse, Planung und Steuerung der IT-Umsetzung
* Steuerung der Umsetzung von Entwicklungs- und Infrastrukturmaßnahmen für eine Produktionseinführung
* Fachliche und IT Beratung im Bereich (Teil)-Projektleitung/AP Verantwortung mit dem Ziel der Umsetzung des Liquiditätsmanagementtool
* Fachliche und IT Beratung bei deren Anforderungsdefinition und o.g. Analyse im Rahmen von Anforderungen betreffend das Projekt
* Fachliche und IT Beratung bei der Erstellung von Projektanträgen
* Beratung bei der Erarbeitung von Arbeitspaketen und Ausplanung von Projekten
* Fachliche und IT Beratung zur Überprüfung des Projektfortschritts anhand des zu erstellenden Projektplans inkl. definierter Meilensteine
* Beratung zur Koordinierung der Changes im Produktionsübernahmeprozess und Produktionsfreigaben
* Beratung zur Koordination aller Projektaktivitäten und fortlaufende Überprüfung des Projektstatus
* Beratung zur Erstellung von managementkonformen Statusberichten
* Dokumentation

Anforderungen:

* Sehr gute Kenntnisse in Powerpoint, Excel, MS Project
* Planung, Dokumentation und Aufbereitung der Testdurchführung
* Konzeption und Testplanung
* Kenntnisse der Systeme (Olympic, Doll, DWH, ZFA-Systeme) von Vorteil
* Erfahrung in der Projektleitung und Teilprojektleitung von IT-Projekten
* Kenntnis in IT- und Projektmanagement-Prozessen und -Strukturen
* Kenntnisse der dortigen Bank-Produkte, Leistungsangebote und Systeme
* Erfahrung im Kapitalmarktgeschäft, insbesondere im Fondsgeschäft und/oder Liquiditätsmanagement
* Bankfachliches Know-how
* Effizientes und effektives Arbeiten i.S.v. schnell qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen
* Eigenintiative und eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Kommunikationsstarke Person
* Adressatengerechte Aufbereitung der Arbeitsergebnisse


Start: 18.01.2021
Dauer: 10 Monate
Auslastung: 2 Tage pro Woche
Lokation: Während der Corona-Krise 100 % remote, anschließend nach Absprache vor Ort in Frankfurt

Projektbeschreibung:
Projektleitung des IT-Projekts "Anpassung GW-IT an neues ZV-System". Durch Anpassungen am Zahlungsverkehrssystem sind Anpassungen an den IT-Systemen (S/TCM, CETL, S/MDS, S/CRS) der Compliance notwendig. Im Rahmen des Projekts sind die erforderlichen Anpassungen an den Geldwäschesystemen der Compliance umzusetzen, um die Geldwäsche-Prüfungen auf Basis der neuen technischen und regulatorischen Voraussetzungen weiterhin sicherstellen zu können.

Aufgaben:

* Steuerung und fortlaufende Planung des IT-Projekts "Anpassung GW-IT an neues ZV-System" (später auch weiteres Projekt)
* Moderation / Leitung von Workshops
* Kommunikation in die Gremien (z. B. Lenkungsausschuss)
* Erstellung von Projektstatusberichten
* Erstellen von Projektanträgen und Projektaktualisierungsanträgen
* Abstimmung mit den involvierten Bereichen (u. a. IT, Zahlungsverkehr, externer Anbieter targens /FI)

Technische Anforderungen:

* Erfahrung in der Einführung und Anpassungen von IT-Systemen
* Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse /-Affinität
* Fortgeschrittene IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, MS SharePoint, ProjectServer)
* Kenntnisse in den Geldwäschesystemen des Anbieters targens (SMARAGD TCM, CRS und MDS) von Vorteil
* Kenntnisse von TPH (Temenos Payment Hub) von Vorteil

Fachliche Anforderungen:
* Mind. 5 Jahre Projektmanagement-/ Beratungserfahrung bei Banken, Asset Managern und Finanzdienstleistungsunternehmen
* Schnelle Einarbeitung in bestehende Systemlandschaften
* Erfahrungen / Kenntnisse in Regulatorik (-Projekten) und Compliance (-Projekten)
* Kenntnisse im Gebiet Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen (Embargoprüfung von ZV-Transaktionen)
* Allgemeine Kenntnisse im Zahlungsverkehr / ISO 20022 / SWIFT-MX / Target 2 wünschenswert
* Allgemeine Kenntnisse betreffend Prozessmodellierung & Workflow Tools wünschenswert

Soft-Skills:

* Methodenkompetenz: Projektmanagement, Moderation, Leitung von Workshops
* Analytisches und konzeptionelles Denken
* Qualitätsbewusste, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
* Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
* Teamfähigkeit, gepaart mit ausgeprägter Selbstorganisation


Start: 11.01.2021
Dauer: 12 Monate
Auslastung: 3 - 4 Tage pro Woche
Lokation: 100% Remote während der Corona-Krise, Frankfurt am Main

Aufgaben:

* Selbständige Umsetzung von Anforderungen aus den verschiedensten Bereichen der Bank (u.a. GS Geld- und Devisenabwicklung, Zahlungsverkehr, OTC, Investment, Wertpapierabwicklung, Immobilien etc.) die die Financial Messaging Platform (FMP) der Bank nutzen
* Erstellung von DV-Dokumentationen und Code Reviews
* Testbegleitung
* Anforderungen können die SWIFT-Nachrichten selbst betreffen, aber auch die Erstellung von sonstigen Formaten (csv, pdf), die dann z.B. per Mail versendet werden

Anforderungen:

* Detaillierte Kenntnisse der Incentage-Tools, die die Basis für die Entwicklung der FMP bilden (RuleStudio, Incentage Management Console, Incentage Process Cockpit)
* Sehr gute Kenntnisse in XML und sehr gutes Verständnis von XSD-Schemata
* Fundierte Kenntnisse in IBM MQ und TIBCO
* Detaillierte Kenntnisse des SWIFT-Regelwerks


Freelancer-Projekte-PLZ1

DevOps Engineering

JobNr: 7745 PLZ: 1**** Freiberuflich

Start: Januar 2021

Dauer: 12 Monate +
Lokation: Berlin & Remote

Aufgaben:

* Aufbau, Pflege und Betrieb der Infrastruktur auf Windows, Linux, VMware, Container Basis
* DevOps der Infrastruktur als „Infrastructure as a Code"
* Automatisierung von Infrastrukturtätigkeiten,
* Durchführen von Schulungen und Workshops

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Studium der Informatik oder langjährige gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung
* Umfassende Erfahrungen in den Bereichen Infrastructure Automation, Deployment Automation, Configuration Management und Orchestrierungssystemen (z. B. AWX, Ansible)
* Erfahrung in mindestens einer Programmier-, Skriptsprache z.B.: Ruby, Python, Powershell
* Automatisierung von Abläufen als Grundlage für den Betrieb von Anwendungen (gitlab CI/CD)
* Mehrjährige Erfahrung im Implementieren und Betreiben von Linux- und Windowssystemen (Ubuntu, CentOS, Redhat, Windows)
* Systematische, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte Team-und Kommunikationsfähigkeit, nachzuweisen durch größere Projekte
* Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kenntnisse in folgenden Methoden:

* Kanban
* CI/CD
* Virtualisierung
* Containerisierung
* Microservices

Erfahrungen im Umgang mit folgenden Werkzeugen:

* Jira
* Confluence
* GitLab
* Artifactory
* Kubernetes
* OpenShift
* Python
* Mind. Ausübungsdauer der genannten Aufgaben und Erfahrung mit den relevanten Methoden und Werkzeugen als Senior min. 7 Jahre


Start: asap
Dauer: 3 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote 100% (nach Absprache spotweise Ingolstadt / München)

Aufgaben:

* Erstellung und Implementierung von Cloud-Lösungsarchitekturen, basierend auf den Anforderungen von Anwendungsfällen und technischen Randbedingungen
* Realisierung der Loyalty-Integration, insbesondere mit Fokus auf Datentransfer, Netzwerk und Kostentreiber
* Vorantreiben der Lösungen

Anforderungen:

* Langjährige Erfahrung (> 5 Jahre) im Cloud und Cloud-Architektur Umfeld, am besten mit Multi-Cloud-Ansätzen
* Kenntnisse und Erfahrungen im Lösungsdesign, am besten in komplexen Bereichen (domänenübergreifend) inklusive großer Abhängigkeiten
* Ausgezeichnete Kenntnisse in Enterprise Integration Patterns, insbesondere im Kontext Microservices und Cloud
* Zwingende Kenntnisse in Kotlin, Ktor, Koin, Microservices, Redis, Mongo DB, Messaging (Kafka, Pub/Sub), Kubernetes & GCP, Prometheus & Grafana
* Kenntnisse (nice to have) in Terraform, GitOps, Istio und Flagger & Flux


Start: 04.01.2021

Dauer: 3 Monate +
Lokation: Nürnberg

Muss-Anforderungen:

* SSI (SelfSovereign Identity), DID (Distributed Identity), SIOP (Self Signed OpenID Provider)

Nice to have:

* Kenntnisse in Hyperledger Indy, Hyperledger Aries
* Architektur KnowHow


Freelancer-Projekte-PLZ1

Scrum Master

JobNr: 7699 PLZ: 1**** Freiberuflich

Start: Februar 2021

Dauer: 24 Monate +
Lokation: remote (während Corona) & Berlin

Aufgaben:

* Unterstützung bei der Implementierung agiler Methoden wie Scrum und Kanban in der Fertigungsstraße
* Arbeiten in enger Abstimmung mit dem Fertigungsmanager (Product Owner) sowie weiterer Scrum Master der Projekt- und Produktorganisation
* Coaching mehrerer Entwicklungsteams inklusive des Fertigungsmanagers (Product Owner) bei der Anwendung agiler Prinzipien, Ansätze und Werten
* Organisation und Moderation aller notwendigen Regeltermine nach Scrum Methode: Review, Retrospektiven, Plannings
* Lösung von Abhängigkeiten und Beseitigung von Hindernissen für die Entwicklungsteams der Fertigungsstraße
* Kontinuierliche Optimierung in den Punkten Qualität, Effizienz der Arbeit sowie der Kooperation von Scrum Teams untereinander
* Organisation und Moderation von Workshops zur steten Weiterentwicklung der angewandten agilen Methoden
* Unterstützung bei der Durchführung von Maßnahmen zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterentwicklung der Teams
* Arbeiten im engen Austausch mit dem Fertigungsmanager zur Durchführung von Maßnahmen aus den Retrospektiven
* Steigert den Erfolg der agilen Arbeitsweisen durch die aktive Gestaltung der Werkzeuge, die dabei zum Einsatz kommen
* Aufnahme, Tracking und Reporting von Schlüsselindikatoren zu Effizienz der agilen Arbeitsweise, Kollaboration zwischen Teams, und identifizierten Optimierungspotentialen

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Studium (vorzugsweise IT-Schwerpunkt) oder langjährige gleichwertige Erfahrungen und Kenntnisse in einer Scrum Master-Rolle für ein Softwareentwicklungsteam
* Min. Ausübungsdauer der genannten Aufgaben und Erfahrung mit den relevanten Methoden und Werkzeugen als Senior min. 7 Jahre, als Consultant min. 5 Jahre
* Sehr umfangreiche Erfahrungen im agilen Projektmanagement und der Betreuung von Entwicklerteams
* Erfahrungen im Umgang mit Konfliktsituationen und Fähigkeiten zur Konfliktschlichtung,
* Umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit virtuellen Teams, Remote-Arbeit und -Kollaboration

Kenntnisse in folgenden Methoden:

* Scrum (Spotify)
* Kanban
* OKR-Mitarbeiterführung
* Erfahrungen im Umgang mit folgenden Werkzeugen
* Jira
* Confluence
* MS Office
* Collaborations-Werkzeuge (z. B. FunRetro, Mural, Retrium)


Start: November 2020

Dauer: 7 Monate +
Lokation: Nürnberg / remote (während der Corona-Krise), anschließend 5 Tage / Woche vor Ort

Aufgaben:

* Unterstützung bei der Anforderungsanalyse gemeinsam mit dem Product Owner
* Lösungskonzeption (rund um Datenstrukturen, Entitäten und Attribute des Stammdatenmanagements) und diese intensiv begleiten
* Softwareentwicklung und entwicklungsnahe Softwaretests
* DevOps-Tätigkeiten für den konventionellen Betrieb
* perspektivisch auch Container-Plattform- und CI/CD-Pipeline-bezogene DevOps-Tätigkeiten

Anforderungen:

* Kenntnisse und Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung
* Kenntnisse in der Konzeption und der Entwicklung komplexer Anwendungen
* Kenntnisse Frontend: JavaScript (React-, alternativ Angular oder VueJS Erfahrung)
* Kenntnisse Backend: idealerweise JavaEE-, alternativ SpringBoot-Erfahrung
* Erfahrungen mit Hibernate / SQL
* Erfahrungen mit Jira und Confluence
* Bereitschaft, sich mit neuesten Technologien im Umfeld Java EE 8, Docker, Jenkins 2 auseinanderzusetzen

Methoden:

* Anforderungsmanagement
* SCRUM/ Agile Methoden


Start: 26.10.2020

Dauer: 6 Monate +
Lokation: Dresden (bis zu 100 % Remote)

Aufgaben:

* Neuentwicklung eines bestehenden HCL Commerce 7 Shop Frontends in HCL Commerce 9 React
* Inhalt der Leistung ist das Anpassen eines vom Hersteller HCL vorgegebenen Shop Frontends auf React Basis und Integration von bereits bestehenden Funktionen aus dem bisherigen Shop System
* Als Vorlage dient ein bereits erstelltes Design einer Agentur des Kunden
* Die Arbeiten erfolgen als Mitglied eines agilen DevOps-Teams

Anforderungen:

* Entwicklung im React Framework (5 Jahre)
* Optional HCL Commerce Know How (2 Jahre)
* Java Know How zur Abstimmung mit Entwicklern hilfreich (2 Jahre)