Umwelt – Soorce arbeitet CO2 neutral

grid228x331.0152CO2 neutrales Recruiting

Der Geschäftsbetrieb der Soorce ist CO2 neutral.

Wir erstellen dazu jährlich eine CO2 Bilanz und ermitteln welche Menge an CO2 durch unsere Arbeit verursacht wurde. Dieser CO2-Footprint wird durch die direkte Förderung eines VCS-zertifizierten Klimaschutzprojektes kompensiert. Unser Partner für die Bilanzierung und die Kompensation ist Climate Partner

Sie können sicher sein: Ihr Lieferant Soorce GmbH arbeitet CO2 neutral.
So können Sie Ihre Lieferanten im Bezug auf nachhaltiges Handeln und verantwortungsvolle Geschäftspolitik auswählen.

v1_DE_C_11228-1510-1001

 

 

 

 

Zertifikate:

Die Kompensation der nicht vermeidbaren CO2 Emissionen erfolgt jährlich über ein offizielles JI-Projekt gemäß Kyoto-Protokoll zur Energieeffizienz in Nordrhein-Westfalen.

 

Bäume pflanzen

Darüber hinaus pflanzen wir Bäume. Wie viele Bäume wir pflanzen, können Sie direkt auf unserer Website verfolgen.

Wir setzen uns gerne für ein besseres Klima ein. Damit sie kräftig durchatmen können, werden Bäume in Groitzsch bei Leipzig und in Nicaragua angepflanzt. Das unterstützt die CO²-Bindung durch einen vitalen Wald. Weitere Informationen stehen auf primaklima.org

 

Website

Die Website von Soorce wird bei 1&1 mit grünem Strom betrieben.

 


Umweltrichtlinie

Mit dem Betrieb der Soorce GmbH sind Auswirkungen auf unsere Umwelt verbunden. Soorce fühlt sich einem verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt verpflichtet.
Soorce tritt für möglichst geringen CO2-Ausstoß und möglichst geringe sonstige Belastung der Umwelt durch den Geschäftsbetrieb ein.
Wir haben uns daher verpflichtet, bei allen Aktivitäten die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und Umweltbelastungen zu vermeiden.

Konkrete Maßnahmen zur Erreichung dieser Zielvorgaben sind bereits:

CO2 neutraler Geschäftsbetrieb

Einhaltung der Umweltgesetze

Stetige Verbesserung

Wir setzen uns aktiv für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ökologie und Ökonomie ein, um unseren Kindern eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen.

 

Um möglichst wenige CO2 Emissionen kompensieren zu müssen, sind unter anderem folgende Maßnahmen getroffen worden:

Bürobetrieb

Geschäftsprozesse

Dienstreisen & Anfahrt der Mitarbeiter zum Büro