Start: August 2024
Dauer: 6 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (70/30)

Aufgaben:
* Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf die Planung zur Umsetzung des Registermodernisierungsgesetzes (RegMoG) unter Berücksichtigung der übergeordneten Zielsetzungen der Programme zur Registermodernisierung des Kunden und der Bundesregierung
* Konzeption und Weiterentwicklung der Anforderungsanalyse (insbesondere Prozesse, Methoden und Werkzeuge) im relevanten Umfeld sowie Qualitätsmanagement
* Unterstützung in Analyse der Aufgaben aus dem Umfeld der Registermodernisierung - Auswertung der relevanten Gesetze und Verordnungen, von Informationen der Netzwerkpartner sowie offizieller Stellen
* Erstellung von geeigneten Dokumenten und Unterlagen zur Aufbereitung der Analysen
* Unterstützung in Analyse von Abhängigkeiten etc. sowie bei Abstimmung und Koordination zwischen Fachbereichen der Zentrale, Service-Haus und ITSYS
* Erstellen von entscheidungsvorbereitenden Informationen und Unterlagen
* Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Informationsgewinnung und Informationsverteilung
* Insbesondere Wahrnehmung der Aufgaben eines Product Owner
* Vertretung der Interessen des Projekts
* Verantwortung für die Wertmaximierung des Produkts und der Ergebnisse der Arbeit des Entwicklungsteams
* Klärung der Anforderungen der Bedarfsträger
* Verantwortung für die Verwaltung und Priorisierung des Product-Backlogs (beinhaltet alle Anforderungen, die das Produkt enthalten kann)
* Enge Zusammenarbeit mit dem Fachteam, technischen (Entwicklungs-)Team, insb. dem Scrum Master
* Entwicklung einer Vision des Endprodukts

Anforderungen:
* Expertise mit Vorerfahrung für die Konzeption und komplexe (teils zwischenministerielle) Abstimmungen ist unerlässlich, um Gesetzeskonformität, Transparenz und Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten


Start: August 2024
Dauer: 3 Monate +
Lokation: Remote & München (80/20)

Projektbeschreibung:

Funktionale Weiterentwicklung eines Mitgliederportals. Das Mitgliederportal ist die zentrale Kommunikationsplattform zwischen dem Kunden und ihren Mitgliedern und Einstiegspunkt zu vielen Geschäftsprozessen zwischen dem Kunden und deren Anwendern (inkl. Selfservices). Das Portal besteht dabei aus modernen Web-Komponenten-Systemen die Clientseitig integriert werden. Im Fokus steht in den kommenden Monaten die Entwicklung einer Webanwendung, die schon zum 01.01.2025 produktiv genutzt werden soll. Das Produktteam ist zusätzlich mit der Verantwortung für Web(service)-Anwendungen im Kontext der Abrechnungsvorverarbeitung betraut, u.a. die Weiterentwicklung zur Erfassung der Abrechnung - dort nötige Erweiterungen machen i.d.R. bis zu 30% der Arbeitsinhalte aus.

Aufgaben:

* Technische Umsetzung der fachlichen Anforderungen im Rahmen eines agilen Vorgehensmodel in der Umsetzungsphase
* Entwicklung der Softwarearchitektur (full stack)
* Design und Implementierung
* Entwicklung von Unit- und Akzeptanztests
* DevOps-Tätigkeiten
* Begleitung von Abnahmetests
* Überarbeitung vorhandener Spezifikationen zusammen mit dem Auftraggebern
* Weitere Tätigkeiten im genannten Kontext nach Bedarf

Muss-Anforderungen:

* Expertise in Java, Spring Boot & RESTful WebServices (> 5 Jahre)
* Erfahren mit Hibernate / JPA, Single-page-webapplication (> 2 Jahre)
* Kenntnisse in der Arbeit mit SQL Buildtools & Gradle / Maven (> 2 Jahre)
* Vertraut im Testing (Unit bis e2e), Container (Docker / Kubernetes) & Messaging (> 2 Jahre)
* Erfahren im Agilen Arbeiten (> 2 Jahre)

Soll-Anforderungen:

* Erfahren in der Build und Deploymentautomatisierung und Betrieb inkl. Monitoring (> 2 Jahre)
* Erfahrungen im KVen-System


Start: Juli 2024
Dauer: 6 Monate
Lokation: Nürnberg

Projektbeschreibung:
Aufgrund der Dimensionierung des Gesamtvorhabens vom ursprünglichen Auftrag zur Entwicklung eines neuen Immobilien-Managements hin zu einem zukünftigen Infrastruktur-Managements unter Einbindung der Zukunftsagenda des Kunden und Berücksichtigung weiterer Einflüsse, bedarf es einer fachlichen Unterstützung der Projektleitung.

Aufgaben:
* Knowhow-Transfer an Kunden-interne (Projekt-) mitarbeiter*innen
* Organisation projektinterner Abläufe
* Planung und Steuerung von Prozessen in der PDP in Abhängigkeit zu Regelprozessen innerhalb des Kunden
* Abstimmung, Koordination von Abhängigkeiten zwischen Projekt und Teilprojekten
* Unterstützung bei der Erstellung von Projektdokumenten (Projekthandbuch (PHB), Erstellung von Alternativen Betrachtungen, Fortschreibung des fachlichen Grobkonzeptes, Unterstützung bei der Erstellung des technischen Lösungsentwurfs, Schutzbedarfsfeststellung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Projektressourcengebirge, Nutzennachweisdokumentation, Management Summary, Projektauftrag & Entscheidungsvorlagen (strat. CAB, Vorstand, IT-Gremien))
* Aufbereitung und Mitgestaltung von Präsentation, Managementinformationen
* Unterstützung im Bereich Konfliktmanagement
* Unterstützung im Rahmen der Portfoliosteuerung
* Begleitung des Kommunikationsmanagements

Anforderungen:

* Erforderlich sind Erfahrungen mit aktuellen Arbeitsweisen (vor Ort, remote) und möglichst Grundkenntnisse der Immobilienorganisation des IT-Systemhauses des Kunden


Start: Juli 2024

Dauer: 9 Monate (Verlängerung ist geplant)
Auslastung: Fulltime
Lokation: Remote & Weiden (90/10; vor Ort nur für ausgewählte Workshops)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Initiiert, plant, steuert und überwacht die beiden Cloud Projekte sowie das Application Portfolio Assessment

* Unterstützt bei Bedarf das Central Cloud Team bei der Planung

* Reportet den Gesamt-Status an das übergreifende Programmmanagement

* Etabliert Projektmethodik und überwacht deren Einhaltung (tailoring an die Gegebenheiten der Witt-Gruppe; Integration der agilen Entwicklung). Arbeitet dabei eng mit dem Scrum Master (Method Coach) zusammen

* Managt die Zusammenarbeit zwischen den Cloud Projekten, insbesondere interne Mitarbeitende und externe Dienstleister

* Identifiziert und managt Risiken, Abhängigkeiten und Annahmen

* Etabliert kontinuierliches Monitoring und Reporting in Bezug auf Scope, Schedule und Kosten

* Betreibt aktives Stakeholder Management

besondere Herausforderungen im Projekt:

* Spannungsfeld verbindliche Projektplanung und agile Umsetzung (die Implementierung der Cloud Platform und der Pilotanwendungen erfolgt agil, dennoch wird eine verbindliche Projektplanung benötigt)

* Projektmethodik und Projektknowhow in unterschiedlicher Reife vorhanden

* Konstellation zwischen neuer Cloud Welt und bestehender On-Prem Systemlandschaft, ggf. daraus resultierende organisatorische Widerstände

* Ressourcenkonflikte aufgrund paralleler Projekte

Projektziel:

* Hintergrund: Zur Operationalisierung unserer neuen Cloud Strategie wurde ein neues, virtuelles bzw. dezentrales Team aufgebaut. Das Team besteht aus den Rollen Lead Cloud Architect, Security Expert, IT-Operations Expert, Projektleiter und Methoden Coach. Das Central Cloud Team erarbeitet Vorgaben zur sicheren Cloud Nutzung und Trainingskonzepte. Das Team arbeitet nach SCRUM und startete im Februar 2024 neu mit seiner Arbeit.
* Der Kunde verfolgt eine Multicloud Strategie mit den Cloud Service Providern Microsoft Azure und Google Cloud. Projektzielsetzung ist der Aufbau von sicheren Cloud Umgebungen. Dazu wurden zwei Projekte geplant:

Cloud Landing Zone MVP

Azure Landing Zone MVP

* Diese beiden Projekte sollen durch einen erfahrenen Projektleiter verantwortet und gesteuert werden. Darüber hinaus findet ein Application Portfolio Assessment der bestehenden Anwendungslandschaft statt, mit dem Ziel, eine Migrationsplanung (Road Map) aufzubauen. Dieser Vorgang ist ebenfalls vom Projektleiter zu steuern.
* Im April startete bereits das Projekt Google Cloud Landing Zone MVP. Im September 2024 startet das Microsoft Azure Cloud Landing Zone MVP Projekt. Inhaltlich geht es darum, die beiden Cloud Umgebungen in Form eines MVPs aufzubauen und jeweils einen Piloten live zu nehmen. Im Anschluss an die MVP Phase folgen weitere Phasen zum Ausbau und zur Weiterentwicklung der Cloud Plattformen und zur Migration weiterer Piloten in die Cloud

Anforderungen:

* Mehrjährige Berufserfahrung im Enterprise IT-Umfeld

* Nachgewiesene Erfahrung und persönliche Verantwortung der Steuerung und des Managements von IT-Projekten (insbesondere im agilen Kontext)

* Umfangreiche Erfahrung im Multi-Projektmanagement

* Erfahrung mit Cloud Projekten oder vergleichbar technisch komplexen IT-Projekten

* Erfahrung im Stakeholder Management

* Hohe Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit auf unterschiedlichen Ebenen (bspw. Entwickler und Management)

* Solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Budgeterfahrung

* Erfahrung in der Steuerung externer Dienstleister
* Deutsch & Englisch mind. fließend

Nice2have:

* Idealerweise gute Kenntnisse über Prozesse im E-Commerce-Business und IT-Systemen

* IT-Sicherheit und Datenschutz

* Change Management


Start: August 2024

Dauer: 48 Monate

Auslastung: Fulltime

Lokation: Bayreuth, Bremen, Hamburg oder Stockelsdorf & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Formale Qualitätsprüfung der Dokumente sowie Nachverfolgung und Sicherstellung des Dokumentationsfortschrittes
* Übernahme strukturierten Ablage und Archivierung von internen Dokumenten und sämtlicher Korrespondenz innerhalb Microsoft SharePoint sowie die Einrichtung der Kollaborationsplattform (thinkproject!) auf Basis der generischen TenneT Vorgaben
* Support der Projekte bei Fragen- und Themenstellungen rund um das Dokumentenmanagement
* Verantwortlichkeit für die Qualitätssicherung, die Nachverfolgung und das Reporting der internen Termineinhaltung zur Dokumentenprüfung
* Steuerung des Prozesses "Erstellung und Übergabe der finalen Übergabedokumentation" basierend auf fachlichen Spezifikationen sowie die Übernahme des Supportes der Projekte bei Fragen- und Themenstellungen rund um das Dokumentenmanagement
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
* Einschlägige Berufserfahrung in Großprojekten, projektbezogenen Arbeitsprozessen sowie Dokumentenmanagement
* Nachweisbar gute Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen mit einer Dokumentenmanagementsoftware thinkproject! und Microsoft SharePoint
* Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen (Outlook, PowerPoint, Excel, Word, SharePoint, Teams)
* Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe, Fähigkeit Prozesse zu erkennen und zu beschreiben
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
* Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kontakt- und Teamfähigkeit
* Reisebereitschaft: Projekte im Norden, sofern der Einsatz in Bayreuth erfolgt


Start: Ende Juni 2024
Dauer: 6 Monate +
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Methodische Unterstützung HW-Lieferant bei fehlenden Rücksendungen (telefonische Unterstützung)
* Fachliche Unterstützung Anwender bei Hardwarefragen
* Fachliche Unterstützung bei Fehleranalyse und Ticketracking (Client-Hardware-Skills erforderlich, Helpdesk-Skills, Windows-Skills)
* Methodische und fachliche Unterstützung bei regelmäßigen einfachen Tätigkeiten (Housekeeping, Pilotbeitritt: überwiegend in MS Teams und Outlook)
* Postfachpflege (Outlook): Anfragen der Lieferanten bearbeiten & Anfragen von Anwendern bearbeiten
* Ticketbearbeitung (in ITSM): Bearbeitung von Störungen rund um den Basic Workplace
* Pflege der Pilotgruppe (in MS Teams)
* Durchführung technischer Tests von Client-Konfigurationen
* Erstellen von FAQ’s (auf Kunden Webseite)
* Als erste Ansprechperson fungieren (gegenüber Anforderern)
* Teilnahme an Meetings
* Fachliche und methodische Unterstützung bei allgemeiner Anwenderkommunikation (Support-Community, Anwender Echo etc.)

Muss-Anforderungen:

* Microsoft Zertifizierung Windows 10/11 (MCSA) (nicht älter als 5 Jahre)
* Erfahrung im Support von Windows und Hardware (> 3 Jahre)
* Technische Kenntnisse in hardwarenahe Themen (Treiber-Probleme, HW-Defekte, Zusammenarbeit mit Lieferanten und Hersteller-Support) (> 3 Jahre)
* O365/M365 Erfahrung (> 3 Jahre)

Soll-Anforderungen:

* Englisch im Wort und Schrift - Level B2 äquivalent
* Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe
* Sehr gute Deutschkentnisse
* Erfahrungen in der Etablierung und dem Einsatz von Qualitätssicherungsprozessen und -verfahren (> 2 Jahre)


Start: Juli 2024
Dauer: 12 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Aufgaben:

* Regelmäßige Kommunikation, Information und Abstimmung mit Bedarfsträgern und Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeitern
* Zusammenfassung und Kontrolle der Projektergebnisse
* Durchführung von Abweichungsanalysen für Qualität und Termine
* Unterstützung der TTPL bei Koordinierung und Steuerung der technischen Aktivitäten
* Organisation projektinterner Abläufe
* Erstellung und Aktualisierung der Projektunterlagen z. B. Projekthandbücher
* Wissensmanagement
* Überwachung der Einhaltung der Kunden-Standards für die technischen Artefakte
* Unterstützung der TTPL bei der Erstellung der Zeit- und Ressourcen-Planung und Controlling
* Koordinierung und Erstellung der Dokumente z. B. Statusberichte

Anforderungen:

* Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement großer, strategisch wichtiger Projekte mit unternehmensweiter Reichweite


Start: Juli 2024
Dauer: 12 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Projektbeschreibung:
Die Umsetzung des Projektes erfolgt nach dem agilen Vorgehensmodell auf Basis der priorisierten Inhalte der zur Projekt-beginn definierten 2 Module. Ein Minimum Viable Product, wörtlich ein „minimal überlebensfähiges Produkt", ist die erste minimal funktionsfähige Iteration eines Produkts, das entwickelt werden muss, um den Nutzer- oder Funktionsbedarf (Basis-funktionalität) zu decken und handlungsrelevantes Feedback zu gewährleisten. Geplant ist ein Minimum Viable Products (MVP) aus priorisierten Inhalten der Module. Modul 1 bildet die Projektziele der Informationsbereitstellung (Nicht-angemeldeter Bereich) ab. Modul 2 bildet die Projektziele Basisdienste und eServices (Angemeldeter Bereich) ab. Beide Module können für sich allein stehen.

Aufgaben:

* Regelmäßige Kommunikation, Information und Abstimmung mit Bedarfsträgern und Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeitern
* Zusammenfassung und Kontrolle der Projektergebnisse
* Durchführung von Abweichungsanalysen für Qualität und Termine
* Insgesamt wird zu 50% zwischen Modul 1, Modul 2 und Team Kommunikation aufgeteilt
* Koordination der Management-Beiträge zwischen den Teilprojektleitungen (inkl. Team Kommunikation) und der GPL
* Aufbereitung der Management-Vorlagen ggü. der GPL ist eine wichtige Aufgabe

Anforderungen:

* Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement großer, strategisch wichtiger Projekte mit unternehmensweiter Reichweite


Start: Juli 2024
Dauer: 12 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Projektbeschreibung:
Die Projektfortschrittskontrolle verfolgt das Ziel, möglichst zeitnah Abweichungen von der genehmigten Projektplanung zu identifizieren, frühzeitig Tendenzen daraus abzuleiten und so möglichst ohne Verzögerungen gegensteuern zu können.

Aufgaben:

* Initiales Aufsetzen einer Projektfortschrittskontrolle
* Kontinuierliche Fortschrittskontrolle durchführen
* Konsolidierung der Fortschrittsanalysen aus den verschiedenen Teilprojekten
* Informationsbeschaffung, Datenerhebung, Projektstatussitzungen durchführen
* Abweichungsanalyse, Entscheidungsfindung, Reporting

Anforderungen:

* Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement großer, strategisch wichtiger Projekte mit unternehmensweiter Reichweite


Start: Juli 2024
Dauer: 12 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Aufgaben:
* Regelmäßige Kommunikation, Information und Abstimmung mit Bedarfsträgern und Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeitern
* Zusammenfassung und Kontrolle der Projektergebnisse
* Durchführung von Abweichungsanalysen für Qualität und Termine
* Coaching und Knowhow-Transfer der Projektleitung sowie an Kunden-interne Projektmitarbeiter
* Unterstützung der Projektleitung bei komplexen und kritischen Themen im Projekt
* Organisation projektinterner Abläufe
* Teilnahme an teamübergreifenden Besprechungen, Arbeitsstand-Präsentationen und abteilungsübergreifender Austausch mit Kunden-Stakeholdern
* Planung, Steuerung, Verbesserung von Prozessen im Projekt in Abhängigkeit zu Regelprozessen beim Kunden
* Abstimmung, Koordination von Abhängigkeiten zwischen Projekten und Teilprojekten
* Erstellen von Projektdokumenten (Projektstrukturplan, Meilensteinplanung, Projekthandbuch, Statusbericht)
* Planung & Controlling
* Erstellung und Abhalten von Präsentationen
* Konflikt-, Kommunikations- und Programmmanagement
* Unterstützung bei der Projektstrategieentwicklung

Anforderungen:

* Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement großer, strategisch wichtiger Projekte mit unternehmensweiter Reichweite


Start: Juli 2024
Dauer: 6 Monate
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Projektbeschreibung:
Die Digitalisierung der Aktenverwaltung stellt einen zentralen Baustein auf dem Weg von der Papierakte zur elektronischen Akte beim Kunden dar. Ab 2019 erfolgt die behördenweite Digitalisierung des Schriftguts durch die sukzessive Anbindung von Fachverfahren an die elektronische Aktenverwaltung des Kunden. Im Rahmen der Anbindungsprojekte ist das Ziel, eine elektronische Aktenführung zu implementieren, die sowohl an existierende Fachanwendungen angebunden als auch von Fachbereichen ohne Fachanwendung genutzt werden kann.

Aufgaben:

* Implementierung der durch die Architektur konzipierten Schnittstellen zwischen der fachverfahrensunabhängigen Oberfläche und allen notwendigen Umsystemen (z. B. Aktendienste, Middleware, Journaling)
* Implementierung der Erweiterungen für die fachverfahrensunabhängige Oberfläche
* Fehleranalyse und Bugfixing während und nach der Testphase
* Unterstützung und Begleitung des Produktivgangs, um bei eintretenden Herausforderungen in Produktion schnell und effizient reagieren zu können
* Dokumentation der Implementierten Ergebnisse
* Einweisung der Tester, des IT-Betrieb des kunden in die Software
* Unterstützung bei der Erstellung des Betriebshandbuchs für den IT-Betrieb des Kunden
* Qualitätssicherung der umgesetzten Software im Team

Anforderungen:

* Sehr gute Kenntnisse Design Patterns im Kontext Micro-Services mit Java und Umsetzung dessen
* Erfahren in der Organisation von Code Reviews inkl. Code Analyse und Vorbereitung der Maßnahmen
* Kenntnisse im Umfeld von Cloud Lösungen
* Agile Softwareentwicklung nach Scrum mit Atlassian JIRA und Confluence
* Expertise in der Java Programmierung mit Schwerpunkt Web Services
* Versiert mit Spring Boot
* Vertraut mit Kubernetes / Cloud Native Programmierung (OpenShift)
* Erfahrung in der Konfiguration Service Mesh mit Hilfe von Istio
* Erfahren in der Anbindung und Konfiguration von ECM / DMS Systemen
* Erfahren in der Reaktive Programmierung
* NoSQL Datenbanken (MongoDB)

* Deutsch-Kenntnisse mind. auf Niveau B2-C1

Technisches Umfeld:

* Microservice, Java 17, Spring Boot & Spring WebFlux
* JavaScript & TypeScript
* REST, MongoDB, ArgoCD & Kubernetes
* Angular, OpenShift, Helm, Istio & Ansible
* JMS, XML, XSD, SQL & Oracle
* Maven, Jenkins & Idea IntelliJ
* Git,& GitFlow
* SonarQube
* Code Reviews
* Scrum, Kanban, V-Modell/Wasserfall-Modell
* Atlassian Tools (JIRA, BitBucket, Confluence)


Start: Juli oder August 2024

Dauer: 9 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Ansbach
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Sie führen agile, globale, interdisziplinäre, größere Projekte zum Teil mit mehreren Teilprojektleitern
* Sie definieren und erarbeiten Arbeitspakete, die Kommunikationsstrategie, stellen das Projektteam zusammen und erstellen den Projektplan unter Berücksichtigung von technischer Realisierbarkeit, Requirements, Kosten, Zeit und Qualität

* Sie sind verantwortlich für die kontinuierliche Überprüfung des Projektstatus
* Bei Änderungen im Projekt zeigen Sie die Auswirkungen auf den Projektverlauf auf, arbeiten diese ein und sorgen für ein strukturiertes Reporting an die involvierten Stakeholder

Qualifikation:

* Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium bildet die Basis für Ihren Erfolg
* Von Vorteil ist eine Projektmanagement-Zertifizierung bspw. IPMA

* Sie haben mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Leitung größerer Entwicklungsprojekte im Kommunikations- oder Messtechnikumfeld

* Sie sind fit in der Anwendung von Projektmanagement-Tools, wie MS-Project sowie idealerweise in JIRA und SciForma
* Sie verfügen über Kenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden sowie idealerweise im agilen Projektmanagement und Critical Chain Project Management
* Sie bringen fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit


Start: August 2024
Dauer: 48 Monate +
Auslastung: Fulltime
Lokation: Bayreuth, München & remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Übernahme der Projektverantwortung für ein Bürogebäude im Münchner Norden

* Arbeit im Projektteam und Übernahme des Projektreportings

* Koordinierung und Kontrolle des Leistungsverzeichnisses und Teilnahme an Vergabeverhandlungen

* Zuständigkeit für die Koordinierung der Bauleitung, Baustellenüberwachung sowie Qualitäts-, Kosten und Terminkontrolle für Erd- und Betonarbeiten sowie der technischen Gebäudeausstattung

* Umsetzung und Kontrolle der SHE (Safety, Health & Environment) Richtlinien sowie die Steuerung von Ingenieurbüros, Gutachtern und Dienstleistern

* Verantwortlich für die notwendigen Genehmigungsverfahren nach dem Bau-, Naturschutz- und Wasserrecht
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur oder vergleichbare Qualifikation

* Idealerweise Berufserfahrung als Projektleiter im Hochbau von mehrstöckigen Gebäudebau

* Gute MS-Office, AVA und SAP Kenntnisse

* Voraussetzung ist eine gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch

* Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Kontakt- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

* Gewisses Maß an Reisebereitschaft (1-3 Tage pro Woche) - Bürogebäude München

* Führerschein der Klasse B


Start: ASAP

Dauer: 12 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Bayreuth & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Zuständig für die übergeordnete Bearbeitung sämtlicher, mit beschränkt persönlichen Dienstbarkeiten zu sichernder, Leitungsteile und übergeordnete Koordination von Dienstbarkeitsaufgaben innerhalb eines Leitungsbauprogramms, als auch innerhalb des Bestandsnetzes

* Als Referent für Dienstbarkeiten (m/w/d) überordnete Steuerung der jeweiligen Themen

* Rechtserwerb und die Flächensicherung/Trassensicherung innerhalb des bestehenden Leitungsnetzes

* Ermittlung von Sicherungslücken im bestehenden Leitungsnetz

* Steuerung der Dienstleister für den Rechtserwerb im Rahmen der aktiven Nachsicherung der Sicherungslücken

* Übertragung bestehender beschränkter persönlicher Dienstbarkeiten von internen Rechtsvorgängerunternehmen auf gemäß § 1092 Abs. 3 BGB

* Erstellung und Revision von Handlungsanweisungen und Richtlinien zum Thema Rechtserwerb und Flächensicherung
* Knowledge-Transfers innerhalb der DienstbarkeitskollegInnen

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit anerkannter Fachausbildung im Bereich Raumplanung, Geographie, Agrarwirtschaft oder vergleichbar

* Idealerweise bereits Erfahrung im Bereich Dienstbarkeiten, dingliche Sicherung und Prozesse sowie mit Vertragswerken in linienhaften Trassenbauprojekten

* Hohe Sensibilität für den Umgang mit personenbezogenen Daten

* Sehr gute Ausdrucksweise in Deutsch in Wort und Schrift erforderlich

* Affinität im Umgang mit Datenbanken, Kenntnisse LaraScoup sind wünschenswert


Start: Oktober 2024

Dauer: 24 Monate

Auslastung: 35 Stunden / Woche

Lokation: Erlangen & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Erstellen und aktualisieren der Level 0-4 Projektterminpläne (Schwerpunkt PRIMAVERA P6, teilweise MS Project)

* Selbständiges erstellen und nachverfolgen von Projektterminplänen in PRIMAVERA P6

* Erstellen und pflegen von Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Projektterminplänen

* Budgetplanung / Arbeitsplanung (Workload) im Terminplan mit den Projektverantwortlichen

* Prüfung und Pflege des Projektfortschrittsinformation (Soll / Ist Vergleich) in Abstimmung mit den Projektverantwortlichen

* Berichterstattung (Auswertung, Darstellung von festgelegten Indikatoren)

* Einarbeitung von Umplanungen (Recovery Plans)

* Rolling Wave Planung

* Zuarbeit zum Nachtragsmanagement
* Organisation von monatlichen internen Durchsprachen (Abarbeitungsabfrage, Prioritätenfestlegung, Umplanung)

Anforderungen:

* Hochschulabschluss techn. / kaufm. oder vergleichbares

* Mehrjährige Erfahrung in der Terminplanung sowie Kenntnisse im Projektmanagement

* Sehr gute Kenntnisse in PRIMAVERA, MS Project und MS-Office

* Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten


Start: August 2024
Dauer: 48 Monate +
Auslastung: Fulltime
Lokation: Bayreuth & Remote
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Als Projektsteuerer Kabel (m/w/d) im Projekt SuedOstLink tätig, welches eine Gleichstromverbindung von Sachsen-Anhalt bis nach Bayern plant und realisiert. Die Verbindung wird als Erdverkabelung realisiert und umfasst somit als Gewerke neben der Erdverkabelung eine Umrichterstation sowie eine Kabelabschnittsstationen

* Unterstützung der einzelnen Fachbereiche im Kabelteam (allg. Projektabwicklung, interne Projektorganisation, Nachverfolgung von offenen Punkten)

* Organisation und Integration des Projektmanagement mit dem Kabelhersteller

* Optimierung interner und externer Prozesse zur Projektabwicklung

* Monitoring und Reporting zum Projektfortschritt

* Koordination der Schnittstellen zu den Teams Tiefbau, Stations und Genehmigung

* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FHH) Ingenieurswesen oder vergleichbar

* Bereits Berufserfahrung in der Abwicklung und Steuerung von Projekten

* Bereits Berufserfahrung in der Terminplanung/ Terminsteuerung von Projekten

* Absolut sicherer Umgang mit MS Office und anderen IT-Standardprodukten

* Schnelles Einarbeitungsvermögen in unbekannte IT-Tools

* Kenntnisse im Dokumentenmanagement (tpCDE/think project!) wünschenswert

* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

* Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

* Referenzprojekte im Bereich Infrastruktur oder Linienbaustelle (Rohrleitung, Kabel) wünschenswert


Start: asap

Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote, einzelne Tage in Würzburg & nationale Auswärtstätigkeit (~20-50%)

Aufgaben:

* Mitwirkung bei der Planung und Projektierung von PV-Projekten
* Entwerfen, Planen und Auslegen von Nieder-/Mittelspannungs-Systemen
* Selbständige Erstellung von Elektroplänen
* Berechnung und Dimensionierung der elektrotechnischen Komponenten DC/AC seitig sowie nieder-/mittel- und hochspannungsseitig
* Überprüfung und Auslegung des Netzanschlusses sowie der Netzintegration
* Mitwirkung in der Realisierung von PV-Projekten
* Abstimmung mit Lieferanten, Dienstleistern, Netzbetreibern und anderen Stakeholdern zu elektrotechnischen Belangen
* Organisation, Koordination von Inbetriebnahmen der Netzanschlüsse/PV-Anlagen
* Erstellung und Prüfung von elektrotechnischen Dokumentationen
* Organisation, Koordination der Anlagenzertifikate und Konformitätserklärungen nach VDE-AR-N 4110/4120

Muss:

* Unser Kunde benötigt Experten (m/w/d) mit langjähriger Expertise, welche komplett allein / autark die Aufgaben der Planung oder des Netzanschlusses leisten können.
* Erfahrung zum/im Netzanschluss nach DIN VDE 4110 und 4120
* Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Energieversorgungsunternehmen bzw. Verteilnetzbetreiber (z. B. Bayernwerk, MitNetz, Avacon)
* Erfahrung in der Planung und Realisierung von PV-Anlagen im Versorgungsmassstab, also mit Freiflächenanalgen (vorzugsweise in einer Größe von 10-100MWp)

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik/Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation als staatlich geprüfter Techniker oder Meister
* Mehrjährige Berufserfahrung im elektrotechnischen Bauwesen wünschenswert, vorzugsweise in Photovoltaikanlagenplanung/-bau
* Eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise ist ebenso wichtig, wie Team- und Kommunikationsfähigkeit
* Problemlösekompetenz sowie Zielorientierung zeichnen dich aus
* Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) sind Voraussetzung, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil
* Kenntnisse über Energieverteilungstechnik (Mittelspannung, Niederspannung, Schutztechnik) sind vorhanden
* Sicheren Umgang mit MS Office und AutoCAD
* Bereitschaft zur nationalen Auswärtstätigkeit (~20-50%)


Start: August 2024

Dauer: 24 Monate

Auslastung: 37 Stunden / Woche

Lokation: Bayreuth / Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Selbständige Vorbereitung und Durchführung der Dienstbarkeitsbeschaffung inkl. Verwaltung und Dokumentation in der Grundstücksrechtedatenbank
* Eigenständige Durchführung von Verhandlungen mit Eigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden und Gemeinden
* Steuerung externer Dienstleister zur Einholung der Grundstücksrechte
* Vorbereitung von Zwangsmaßnahmen
* Erstellung und Prüfung von Eintragungsanträgen nach § 13 GBO
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten oder ähnliche kaufmännische/juristische Ausbildung
* Erfahrung im Grundbuch- und Vertragsrecht sowie in der Einholung von Dienstbarkeiten
* Durchsetzungsvermögen, Verhandlungs- und Organisationsgeschick
* Strukturierte und gründliche Arbeitsweise
* Sichere Handhabung von MS-Tools (Excel, Word, SharePoint) und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SAP
* Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B


FreelanceProjekte-PLZ9

PMO

JobNr: 15525 PLZ: 9****

Start: Juli 2024

Dauer: 12 Monate +

Auslastung: Fulltime

Lokation: Erlangen & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Planung, Abstimmung und Steuerung von Zeitplänen, Meilensteinen, Projektterminen und laufende Synchronisation mit dem Gesamtprojekt und den jeweiligen Aktivitäten
* Identifikation von Abhängigkeiten und Risiken
* Verfolgung der Einhaltung von Terminen und Steuerung der Umsetzung von Maßnahmen
* Tracking der Task Logs (offene Aufträge) inkl. Nachhalten und Aktualisierung durch regelmäßige Abfrage bei beteiligten Projektmitarbeitern
* Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Projektgremien und Projektsitzungen
* Koordination von Veranstaltungen/Besprechungen vor Ort oder mittels MSTeams (Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung)
* Protokollführung in Meetings, Erstellen von Statusberichten und PowerPoint-Präsentationen
* Unterstützung bei der Organisation des Testmanagements
* Koordination von Schulungen der Projektmitarbeiter sowie die Koordination von Onboarding/Offboarding weiterer externen Mitarbeiter

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
* Mehrjährige Berufserfahrung in der IT (Service-Management, Service-Desk, ...)
* Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit
* Idealerweise Kenntnisse in ServiceNow
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1)
* Teamfähigkeit und die Fähigkeit selbstständig Themen zu bearbeiten
* Präsentations- und Moderationskompetenz
* Handlungs- und Lösungsorientierung


Start: August 2024

Dauer: 48 Monate +

Auslastung: Fulltime

Lokation: Bayreuth & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Als Sachbearbeiter Technical Engineering (m/w/d) mit Schwerpunkt Erstellung Technischer Unterlagen verantwortlich für die Zuarbeit des technischen Projektleiters bei elektrotechnischen Aufgabenstellungen im Rahmen von komplexen Netzausbauprojekten in Bayern
* Mitarbeit bei der Erstellung von notwendigen technischen Dokumentationen (z. B. technische Planungsprämissen für die Trassierung) innerhalb der verschiedenen Projektphasen und Verantworten deren fortlaufender Aktualisierung
* Eigenverantwortliches Erledigen von notwendigen Recherchearbeiten innerhalb der TenneT-Systemlandschaft
* Mitarbeit oder auch Erstellung von Leitungsskizzen, Phasenlageplänen oder auch Schirmverbindungsplänen sowie die Darstellung von Bauablaufplänen für Umspannwerke und von Leitungseinführungsplanungen in Umspannwerken im Austausch und in Abstimmung mit der fachlichen Leitung im Projekt und anderen Fachabteilungen
* Die Handwerkzeuge sind dabei u.a. Bauablaufpläne in MS VISIO für Umspannwerke oder auch schematische Pläne wie Single-line Darstellungen von Leitungen
* Erarbeitung und Zusammenstellung technischer Mengengerüste zur Weiterverarbeitung für Kalkulationen sowie Verfeinerung der Projektplanung der einzelnen Genehmigungs- und Bauabschnitte

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung mit Weiterbildung, z. B. als Elektrotechniker-Meister oder Staatlich geprüfter Techniker oder vergleichbar
* Mehrjährige Berufserfahrung bei der Planung oder administrativen Betreuung von elektrotechnischen Anlagen- und Energienetzen, idealerweise im Bereich der Hoch- und Höchstspannung
* Selbstständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise
* Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen (MS Projekt, MS Visio, Powerpoint etc.)


Start: Juli 2024

Dauer: 24 Monate

Auslastung: 35 Stunden / Woche

Lokation: Erlangen / Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Erstellung von Fertigungsunterlagen für Schaltschränke im Rahmen der Sicherheitsleittechnik durch Umsetzung der funktionalen Aufgabenstellung auf Basis der dafür qualifizierten Hardware Plattform
* Berechnung der mit den Schaltschränken zusammenhängenden Parameter wie Stromaufnahme, Verlustleistung und Spannungsabfall sowie die Abschätzung der auftretenden Temperaturen
* Verwaltung der erstellten Unterlagen mittels Dokumentenverwaltungssystem
* Abstimmung während der Phasen Fertigung, Prüffeld und Commissioning zur Erstellung der Kundendokumentation

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Bachelorstudium Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik
* Erste Berufserfahrung
* Kenntnisse im Bereich Kraftwerksbau und Sicherheitsleittechnik
* Gute Anwenderkenntnisse MS-Office
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse


Start: August 2024

Dauer: 48 Monate

Auslastung: Fulltime

Lokation: Bayreuth & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Erstellung, Review und fachliche Freigabe von Zielkonzepten und technischen Konzepten im Projekt
* Erarbeitung und Abstimmung eines elektrischen Gesamtbauablaufplans aller Leitungen und Umspannwerken im Projekt (Single Lines, ohne verbindliche zeitliche Vorgaben)
* Erarbeitung und Festlegung der technischen Rahmenbedingungen und Details für die Projektplanung, -genehmigung und -umsetzung in Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen und Partnern, auf Basis der internen Richtlinien
* Internes und externes technisches Schnittstellenmanagement mit Hinblick auf die technische Konzeption
* Mitarbeit bei der Entwicklung von Verträge mit DSOs, TSOs und Industriekunden und Verantwortung der fachlichen und technischen Inhalte und Sicherstellung des zeitgerechten Vertragsschluss zu o.g. Schnittstellen unter Berücksichtigung der projektspezifischen Terminanforderungen
* Entwicklung und gemeinsame Bewertung von technischen Alternativen mit den jeweiligen Fachabteilungen zur Sicherstellung von Projektanforderungen und Erfordernissen der TenneT-Strategie
* Sparringpartner für das Bau-Team (PLC) für Rückfragen hinsichtlich der technischen Konzeption
* Sparringpartner für die anderen Projektbeteiligten bei der Festlegung, Anwendung und Optimierung von Projektmanagement Ansätze im Gesamtprojekt
* Überwachung, Nachverfolgung, und Dokumentation der aus der Projektumsetzung resultierenden Änderungen der Netzkonfiguration sowie Sicherstellung der dauerhaften Systemfunktionalität (Höchst- und Hochspannungsnetzen) in allen Projektphasen bis zur Projektübergabe
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Elektrotechnik/Hochspannungstechnik/Energietechnik oder vergleichbarer Fachrichtung
* Mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit elektroenergietechnischen Anlagen, speziell im Höchst- und Hochspannungsbereich
* Erfahrungen bei der technischen Planung und Projektabwicklung von Großanlagen wünschenswert
* Ausgeprägtes analytisches und strategisches Denken
* Eigenverantwortliche, selbständige und strukturierte Bearbeitung konzeptioneller Aufgaben mit fachübergreifendem Hintergrund
* Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch und Englisch
* Flexibilität und Teamfähigkeit
* Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B


Start: August 2024

Dauer: 48 Monate

Auslastung: Fulltime

Lokation: Bayreuth & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Selbständige Vorbereitung und Durchführung der Dienstbarkeitsbeschaffung
* Eigenständige Durchführung von Verhandlungen mit Eigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden und Gemeinden
* Steuerung externer Dienstleister zur Einholung der Grundstücksrechte
* Erstellung und Prüfung von Eintragungsanträgen nach § 13 GBO
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen

* Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten oder ähnliche kaufmännische/juristische Ausbildung
* Erfahrung im Grundbuch- und Vertragsrecht sowie in der Einholung von Dienstbarkeiten
* Durchsetzungsvermögen, Verhandlungs- und Organisationsgeschick
* Strukturierte und gründliche Arbeitsweise
* Sichere Handhabung von MS-Tools (Excel, Word, SharePoint) und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SAP
* Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B


Start: August 2024
Dauer: 12 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Erlangen & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Entwicklung elektronischer Baugruppen für die nukleare Sicherheitsleittechnik TELEPERM XS

* Erstellung der Anforderungs- und Designspezifikation

* Spezifikation, Design, Aufbau, Inbetriebnahme von analogen elektronischen Baugruppen

* Schaltungsentwurf unter Einbeziehung der notwendigen Berechnungen und Komponenten

* Simulation von elektronischen Schaltungen

* Erstellen des Leiterplattenlayouts

* Betreuung und Abnahme von Testreihen sowie technische Abstimmung mit und Aussteuerung von Lieferanten

* Erstellung der Fertigungsdokumentation echnische Projektleitung in R&D-Projekten

* Mitwirkung bei der kontinuierlichen Verbesserung der Entwicklungsprozess

Anforderungen:

* abgeschlossenes Mastersudium der Fachrichtung Elektro-, Automatisierungs-, Regelungstechnik oder einer verwandten Ingenieurwissenschaft

* Erfahrung im Bereich Elektronikentwicklung/ Hardware Design/Schaltungsentwurf

* vertiefte Kenntnisse in der Leistungselektronik (Topologien, Halbleiter, passive Bauelemente)

* sehr gute Kenntnisse in der analogen Schaltungstechnik

* ausgeprägtes Interesse und Freude an technischen Innovationen

* sicherer Umgang mit Messtechnik

* fundierte Erfahrungen im EMV-gerechten Leiterplattendesign sowie in der Simulation und Analyse von Schaltkreisen

* idealerweise Erfahrungen mit PSPICE und ZUKEN CR8000


Start: Juni 2024
Dauer: 12 Monate
Auslastung: 35 Stunden pro Woche
Lokation: Erlangen und Remote
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:
* Bestimmung der richtigen Messgeräte (z.b. Druck, Temperatur, Durchaus etc.) nach den vorgegebenen Anforderungen im Projekt
* Diskutieren der Anforderungen mit den Stakeholdern
* Klärung und Sicherstellung der Konsistenz aller relevanten Schnittstellen und
* Anforderungen innerhalb des Projektes
* Erstellung der technischen Spezifikationen für die Ausschreibungsunterlagen
* Erstellung technischer Spezifikationen)
* technischer Support bei der Bearbeitung bei Subunternehmern und Überprüfung der technischen Dokumentation der Subunternehmer
* Teilnahme an Kick Oft Meetings und Abnahmen mit Kunden oder bei Unterlieferanten
* eigenständige Lösung technischer Probleme im Rahmen der Projektarbeit

Anforderungen:

* Berufserfahrung in der Feldinstrumentierung und in Grossprojekten
* sehr gute Kenntnisse der gängigen CFI-Messprinzipien wie Druck-, Differenzdruck,
* Kenntnisse der Grundlagen der nuklearen Gerätequalifizierung nach Vorschriften
* (KTA, RCC-E, IEEE)
* Handhabung von Systemdokumentationen wie Anschluss, MKB, SPL, APL
* gute Kenntnisse Datenbank basierter Datenhaltung im Projekt für die
* Feldinstrumentierung


Start: August 2024
Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Fulltime
Lokation: Erlangen & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Entwicklung elektronischer Baugruppen für die nukleare Sicherheitsleittechnik TELEPERM XS
* Erstellen der Anforderungs- und Designspezifikation
* Spezifikation, Design, Aufbau, Inbetriebnahme von analogen elektronischen Baugruppen
* Schaltungsentwurf unter Einbeziehung der notwendigen Berechnungen und Komponenten
* Simulation von elektronischen Schaltungen
* Erstellen des Leiterplattenlayouts
* Betreuung und Abnahme von Testreihen sowie technische Abstimmung mit und Aussteuerung von Lieferanten
* Erstellung der Fertigungsdokumentation
* technische Projektleitung in R&D-Projekten
* Mitwirkung bei der kontinuierlichen Verbesserung der Entwicklungsprozesse

Anforderungen:

* abgeschlossenes Masterstudium der Elektro-, Automatisierungs-, Regelungstechnik oder einer verwandten Ingenieurwissenschaft
* mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektronikentwicklung / Hardware Design / Schaltungsentwurf
* sehr gute Kenntnisse in der Leistungselektronik (Topologien, Halbleiter, passive Bauelemente)
* sehr gute Kenntnisse in der analogen Schaltungstechnik
* ausgeprägtes Interesse und Freude an technischen Innovationen
* sicherer Umgang mit Messtechnik
* fundierte Erfahrungen im EMV-gerechten Leiterplattendesign sowie in der Simulation und Analyse von Schaltkreisen
* praktische Erfahrungen in EMV
* idealerweise Erfahrungen mit PSPICE und ZUKEN CR8000


Start: ASAP

Dauer: 12 Monate +

Auslastung: Fulltime

Lokation: Erlangen & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Erfahrung in der Anfertigung statischer Berechnungen im Stahl- und Massivbau
* Stahlbau Konstruktion einschl. Detailkonstruktion
* sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten mit dem Programmsystem RStab und RFem
* gute Kenntnisse in Ansys und SOFISTIK (wünschenswert)
* sehr gute Kenntnisse von EC2 und EC3
* sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Regelwerke im konstruktiven Ingenieurbau
* gute Verankerungskenntnisse EN 1992-4

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Hochschulstudium (TU, FH) des Bauingenieurwesens
* Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung
* Sprachkenntnisse in Englisch - verhandlungssicher, Deutsch - Fortgeschritten und Französisch - wünschenswertl
* Reisebereitschaft ins In- und Ausland


Start: Juni 2024
Dauer: 24 Monate +
Auslastung: Fulltime
Lokation: Erlangen & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Erstellung von Softwareapplikationen für Leittechniksysteme der Sicherheitsleittechnik

* Erstellung von I&C Spezifikationen für Leittechniksysteme

* Klärung der Aufgabenstellung mit dem Kunden bzw. mit der jeweiligen Fachabteilung bei Prozess&Safety

* Einplanung der digitalen Leittechnik in die bestehende Anlage - Erstellung der notwendigen Genehmigungsunterlagen
* Durchführung von System - und Funktionsprüfungen

Anforderungen:

* Kenntnisse/Erfahrung digitale Sicherheitsleittechnik

* Gute Kenntnisse einer Programmiersprache (bevorzugt Python) - Sorgfältige Arbeitsweise

* Teamfähig

* Studium oder Ausbildung

* Fachrichtung: Automatisierungstechnik

* Deutsch - sehr gute Kenntnisse

* Englisch - gute Kenntnisse
* Gute Kenntnisse in MS Office

* Anwenderkenntnisse Linux

* Projekterfahrung: 2 Jahre


Start: Juni 2024
Dauer: 24 Monate +
Auslastung: Fulltime
Lokation: Bayreuth & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Als Referent Kompensation (m/w/) verantwortlich im Rahmen der zentralen Umweltplanung der DC Erdkabelprojekte für das Thema naturschutzfachliche Kompensation und für die Sicherstellung eines einheitlichen Vorgehens diesbezüglich über die Projekte und Planabschnitte
* Unterstützung in der Maßnahmenplanung im Bereich Arten- und Gebietsschutz
* Fristgerechte Bereitstellung zentraler inhaltlicher Leitplanken, Gutachten und methodischer Vorgaben und Vertretung dieser bei den Behörden, sowie Qualitätssicherung von Planungsunterlagen
* Verantwortung und Koordination für die Vertragsverhandlungen und -abschlüsse mit Anbietern von Kompensations- und Maßnahmenflächen und Ökopunkten
* Übergreifende Koordination der Materialbeschaffung und Maßnahmenumsetzung in den Planungsabschnitten inkl. Begleitung der Ausführungsplanung, Ausschreibungen und Bauausführung
* Übergreifende Unterstützung in der Steuerung der ökologischen Baubegleitung
* Übergreifende Pflege der eigenen Datenbank LaRA/SCOUP
* Regelmäßige Abstimmung mit der internen Linie sowie dem zentralen Fachbereich Arten- und Gebietsschutz
* Für die Dauer des Projekts ist eine Anwesenheit im Projektbüro Würzburg erforderlich. Interne Abstimmungen können hin und wieder am Standort Bayreuth stattfinden

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) im Fach der Umweltplanung, Biologie, Geografie oder Vergleichbarem
* Fundiertes Wissen rund um die Anwendung der Bundeskompensationsverordnung (BKompV), die naturschutzrechtliche Eingriffsregelung der Bundesländer sowie Kenntnisse im Bereich Arten- und Gebietsschutz
* Gute Kenntnis über Planfeststellungsverfahren sowie der Umsetzung von naturschutzfachlichen Maßnahmen
* Kenntnisse im Bereich der ökologischen Baubegleitung sind wünschenswert
* GIS-Kenntnisse von Vorteil


Start: Juni 2024

Dauer: 3 Monate
Auslastung: Fulltime (38 h)
Lokation: Nürnberg & Remote (ca. 80:20)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Allgemeine Organisatorische Aufgaben (Terminplanung und -überwachung, Datenpflege, Post-/Dokumenten-/E-Mail-Management, Organisation, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen/Veranstaltungen, Materialbeschaffung, Arbeitsplatzausstattung, Umzugsmanagement etc.)
* Planung, Buchung und Reisekostenabrechnung bei Dienstreisen
* Rechnungsbearbeitung
* Korrespondenz/Kommunikation mündlich/schriftlich, intern/extern, selbstständig/nach Vorgabe, auch international
* Erstellung von Präsentationen, Statistiken, Berichten, Entscheidungsvorlagen sowie Arbeitsvorlagen
* Erledigung von vertraulichen Fach- und Personalangelegenheiten
* Pflege des Intranet-Auftritts der Abteilung
* Recherche-Tätigkeiten in Datenbanken und im Internet
* Selbstständiges Bearbeiten und Aufbereiten von Fachthemen
* Wahrnehmung von Projektoffice-Tätigkeiten
* Fremdsprachenkorrespondenz und Übersetzungsarbeiten
* Protokollführung

Anforderungen:

* Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
* Mehrjährige Berufserfahrung als Sekretär/in oder Sachbearbeiter/in
* Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
* Fähigkeit zu effektivem, selbstständigem Arbeiten
* Organisationstalent


Start: Juni 2024
Dauer: 24 Monate
Auslastung: 35 Stunden / Woche
Lokation: Erlangen & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Bearbeitung von Projekten der deterministischen und probabilistischen Sicherheitsanalysen, einschließlich Termin-, Budgetplanung und Verfolgung
* Zusammenarbeit mit den zuarbeitenden Fachgebieten (Störfallanalysen, Brandschutzanalysen, Operating Manuals, Planung der Instandhaltung, Inbetriebsetzung)
* Bearbeitung von deterministischen Sicherheitsanalysen zur Überprüfung der Einhaltung sicherheitstechnischer Anforderungen im Rahmen von periodischen Sicherheitsüberprüfungen
* Bearbeitung von Probabilistischen Sicherheitsanalysen, dazu gehören:
* Fehlerbaum-und Ereignisbaumanalysen, Systemanalyse einschließlich FMEA, Zuverlässigkeitsanalysen für Leittechniksysteme, Analyse von anlageninternen Ereignissen, Einwirkungen von Innen, v.a Brand PSA, sowie Einwirkungen von Außen
* Weiterentwicklung der Methoden und Bearbeitung von PSA Anwendungen zur Optimierung des Anlagenbetriebs (z.B Periodische Tests, Technische Spezifikationen, Instandhaltung)
* Engl: Risk informed application, RAMS
* Bearbeitung von Verfügbarkeitsanalysen für Einzelsysteme und Anlagen
* fachliche und formale Qualitätskontrolle von Ergebnisunterlagen
* Dokumentation und Präsentation der Arbeiten / Ergebnisse

Anforderungen:

* Hochschulausbildung: Physik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Kerntechnik oder gleichwertig mit erweiterter fachspezifischer Qualifizierung
* Erfahrung im Bereich Process & Safety bei Projekten (Neuanlagen und/oder Installed Base) erwünscht
* Kenntnisse in der Thermohydraulik
* Grundlegende Kenntnisse in der Anlagen-, System- und Komponententechnik
* Grundlegende Kenntnisse in der Kraftwerkstechnik
* Arbeiten mit selbstentwickelten oder am Markt üblichen Engineering Tools


Start: Juni 2024

Dauer: 24 Monate

Auslastung: 35 Std. / Woche

Lokation: Erlangen & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Beschreibung:

Als Design Ingenieur Neutron Instrumentation (m/w/d) übernehmen Sie die Auslegung von nuklearer Messtechnik sowie deren Einbindung innerhalb des Gesamtleittechnikkonzepts.

Aufgaben:

* Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit relevanten Fachabteilungen für Maschinenbau und Schaltschrankprojektierung
* System Engineering inkl. Requirements Management
* Arbeiten im Prüffeld bei den Funktionstests des Systems
* Prüfung der Messkette im Radiochemischen Labor
* Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Prüfung der Unterlieferanten-Dokumentation

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Masterstudium der Physik, Mechatronik oder Elektrotechnik
* Erste praktische Erfahrung im Labor, Prüffeld oder auf Anlagen
* Fachkenntnisse im Bereich Messtechnik / Automatisierungstechnik
* Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und hohe Eigeninitiative
* Erfahrung in Forschung und Entwicklung und/oder in Kundenprojekten


[1]

Start: Juni 2024

Dauer: 24 Monate +

Auslastung: Fulltime

Lokation: Erlangen & Remote (60/40)

Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Anforderung:
* Prüfung von Anforderungsspezifikationen und Designbeschreibungen von Baugruppen und embedded Systemen (HW, SW, CW, FPGA)
* Bewertung von analogen und digitalen Schaltungen
* Erstellen von Spezifikation der Funktions- und der Umweltprüfungen für leittechnische
* Hardwarekomponenten und embedded Systemen
* Aufbau, Implementierung und Modifikation von geeigneten Prüfaufbauten und
* Simulationsumgebungen
* Durchführung der Funktionalen- und der Umwelttests an den leittechnischen
* Hardwarekomponenten und embedded Systemen
* Dokumentation der Testdurchläufe und der Ergebnisse unter Berücksichtigung der
* nuklearen Normen sowie der geforderten Qualität
* Validierung und Verifizierung der Prototypen sowie der Serienmuster
* Qualifizierung der Serienmuster

Anforderungen:

* abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder einer verwandten Ingenieurwissenschaft
* Berufserfahrung im Bereich der Elektronikentwicklung oder Validierung
* Kenntnisse der analogen und digitalen Elektronik/Schaltungstechnik
* Kenntnisse Designanalyse von Baugruppen und embedded Systemen
* Kenntnisse Erstellung und Prüfung von Design-, Test- und V&V-Dokumenten
* Kenntnisse Aufbau von Prüfaufbauten und Testdurchführung
* Kenntnisse FPGA-Programmierung und -test (wünschenswert)
* Kenntnisse im Test-, Anforderungs- und Konfigurationsmanagement und der
* entsprechenden Testmethoden
* Kenntnisse der Framatome Leittechnikprodukte und Standardlösungen
* (wünschenswert)
* Kenntnisse der allgemeinen und leittechnischen Regelwerke
* verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
* interdisziplinäres Denken und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
* Innovationsgeist, schnelles Erfassen technischer Zusammenhänge

References

Visible links
1. https://jobs.stihl.com/job/Waiblingen-Entwicklungsingenieur-Elektronikarchitektur-für-Akkuprodukte-%28wmd%29-BW-71336/1026860901/


Start: Juni 2024

Dauer: 48 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Bayreuth & remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Zuständig für die Erstellung von vollständigen Arbeitspaketen innerhalb eines großen Netzausbauprojektes zur Vorbereitung, Begleitung und Steuerung der jeweils erforderlichen öffentlich-rechtlichen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren (Planfeststellungsverfahren, BImSchG)
* Steuerung interner und externer Dienstleister sowie Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplinen insbesondere Easement, Dienstbarkeiten und Kreuzungsmanagement während der Genehmigungsphase bis zur Baudurchführung
* Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Landeigentümern
* Koordination der Erstellung und Qualitätssicherung von Genehmigungsunterlagen
* Aufbereitung und Pflege des Nebenbestimmungsmanagements (Base Line)
* Durchführung von Verhandlungen mit Landeigentümern, Nutzungsberechtigten, Verbänden, Kommunen und sonst. öffentlichen Einrichtungen (jur. Person), unter Berücksichtigung der jeweils geltenden internen Vorgaben
* Aktiver Beitrag zu einem sicheren Arbeitsumfeld für sich selbst, Kolleginnen und Kollegen sowie externe Auftragnehmer

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtung Umwelt, Umweltingenieurwesen, Raumplanung, Geographie oder vergleichbarer Studienrichtung
* Berufserfahrung in der Begleitung von Genehmigungen und im Zulassungsverfahren großer Infrastrukturprojekte
* Interesse für Infrastrukturprojekte und interdisziplinäres Denken
* Effizientes Arbeiten und Aufgabenwahrnehmung und Erfahrung im Projektmanagement
* Teamplayer und hohe Mobilitätsbereitschaft
* Fließende Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse


Start: April 2024
Dauer: 36 Monate
Auslastung: Fulltime

Lokation: Remote & Beyreuth (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Abschnittsübergreifend verantwortlich für die Ausschreibung, Planung und Überwachung der bauvorbereitenden und baubegleitenden Arbeiten in Bezug auf Lärm und Erschütterung (u.a. Messungen vor Ort, Entschädigungszahlungen, Sicherstellung der Einhaltung von Nebenbestimmungen)
* Verantwortung für die Steuerung interner und externer Dienstleister sowie das Schnittstellenmanagement der internen Fachdisziplin (während der Genehmigungsphase bis zum Ende der Baudurchführung)
* Informations- und Abstimmungsgespräche mit den Genehmigungs- und Fachbehörden sowie Bürgern und weiteren Stakeholdern einschl. Eigentümern
* Aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst sowie deine Kolleginnen und Kollegen

Anforderungen:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) im Bereich Bauingenieurwesen mit geeigneter Vertiefung, alternativ Umweltwissenschaften o.ä. mit tiefbaubezogener Berufserfahrung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
* Fundierte Erfahrung in der Ausschreibung externer Dienstleister und deren Steuerung bei großer Infrastrukturprojekte
* Effiziente Aufgabenwahrnehmung und hohe Projektmanagementqualitäten sowie interdisziplinäres Denken und Teamfähigkeit
* Gute Kenntnisse zu den Gesetzesgrundlagen (AVV Baulärm, §26 BImSchV, LAI (Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz), VDI-Richtlinie 2057 & 2719) und Erfahrung bei deren Anwendung (im speziellen in der Sicherstellung der Einhaltung von Nebenbestimmungen und der jew. vorgegebenen Grenzwerte) bei Erdkabelvorhaben
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
* Eine hohe Mobilitätsbereitschaft sowie ein Führerschein Klasse B