Start: 16.12.2019

Dauer: 12 Monate +
Volumen: 160 Tage
Lokation: Hamburg (Großraum)

Aufgaben:

* Umsetzen von Maßnahmen zur Vermeidung von Claims zusammen mit der Projektleitung und in Abstimmung dieser (Fall zu Fall) mit der Supply Chain Organization.
* Implementieren des pro-aktiven Nachtragsmanagements zur Vermeidung von unerwarteten Mehraufwendungen in der Projektabwicklung
* Implementieren und pflegen von bestehenden Projektmanagementtools zur systematischen Dokumentation und Nachverfolgung von Abweichungsereignissen
* Erstellen und betreuen der Projektkorrespondenz mit Bezug zu vertraglichen Sachverhalten
* Erfassen und auswerten (terminliche und finanzielle Auswirkungen) sämtlicher Abweichungsvorgänge mit auftreten dieser
* Vor- und nachbereiten von Verhandlungen zu vertraglichen Abweichungsereignissen (Änderungen und Claims)
* Aktives umsetzen von abgestimmten Claim-Abwehrstrategien
* Beratung (nach Bedarf) des Einkaufs, des Engineerings, des Terminplaner und der Rechtsabteilung in vertraglichen Fragestellungen

Zielsetzung:

Einhaltung:

* der Berichtslinien zur Standort-/Projektleitung und der zentralen Supply Chain Organisation
* Sicherstellung
* der Dokumentation des Projektes
* fristgerechte Korrespondenz zum AN
* Reporting des Vertragsperformance
* der Claim-Abwehrstrategie in Abstimmung mit der zentralen Supply Chain Organisation

Muss-Anforderungen:

* Erfahrung in der Funktion des Contract Manager
* Erfahrung in Handhabung von komplexen funktionalen Verträgen
* Erfahrung in der Baubranche und in der Abwicklung von komplexen Infrastrukturprojekten
* Expertise im Aufbau und funktionsweise von Verträgen und der VOB
* Zuverlässiger Umgang mit MS Office-Anwendungen
* Deutsch als Muttersprache und gute Kenntnisse in Englisch

Soll-Anforderungen:

* Hochschulabschluss in einer technischen und oder wirtschaftlichen Disziplin (z.B. Ingenieurwesen, Wirtschaftsingenieur, etc. oder einer vergleichbaren Qualifikation
* Verantwortungsbewusstsein, selbstbewusstes Auftreten, professionelle kommunikative Fähigkeiten
* Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu motivieren runden Ihr Profil ab


Start: 02.01.2020
Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Ort: Hamburg

Aufgaben:

* Agile Weiterentwicklung und Wartung des Kundenportals Optimierung der Webpräsenzen von Versicherungsagenturen
* Zum Aufgabenbereich zählt außerdem der Know-how Transfer zur Integration eines indischen OffShore Entwicklerteams

Anforderungen:

* ASP.NET, HTML, CSS, C#, Microsoft .NET, IIS 7, WPF, WCF, Unity, Microsoft UIP, AJAX, JQuery, XSL-FO, XSLT, Visual Studio 2015- 2017, optional: Sitecore
* Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch sehr gut


Start: 02.01.2020

Dauer: 12 Monate +
Lokation: Hamburg und Remote

Beschreibung:

* Als Projektunterstützung für einen Carve-In wird ein SAP Basis Administrator mit Migrationserfahrung von komplexen SAP Landschaften und Erfahrungen im Modul IS-U gesucht

Anforderungen:

* Database installation and maintenance
* System Administration
* Application Development (Client/Server)
* Application Programming Interfaces (API)
* IT Processes
* ITIL (Information Technology Infrastructure Library)
* Middleware
* Network Administration
* Agile Methods
* Analytical Thinking
* Application Maintenance
* Delivery of Software Applications
* Effective Communications
* IP-Based Services
* Operating Systems and Environments
* Presentation
* Project Planning and Organization
* Quality Assurance
* Server Operating Systems and Platforms


Start: Januar 2020 / Februar 2020
Dauer: 6 Monate
Auslastung: 4 Tage pro Woche
Lokation: Hamburg oder Dortmund

Rolle im Team:

* Feste / temporäre Einbindung in ca. zwei Journey-Teams mit jeweils ca. 12 funktionsübergreifenden Teammitgliedern bis zur Fertigstellung des MVPs/PoCs zzgl. Phase II & III
* 80 % Kapazität des Agile Coachs für die Einführung, Umsetzung agiler Arbeitsweisen und die Unterstützung der Teamorganisation
* 20 % Kapazität für teamübergreifende Optimierungen
* Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern, inklusive dem Journey Owner

Aufgaben:

* Coaching der agilen Teams und Scrum Master
* Ausbildung der internen Scrum Master (on the Job)
* Einführung von MVP-/PoC-Konzepten
* Coaching der Journey Owner zur Priorisierung von Features
* Entwicklung eines agilen Mindsets auf Teamebene
* Fortlaufende methodische Befähigung / methodisches Coaching und kontinuierlicher operativer und strategischer Austausch mit den Journey Ownern / Teams & Stakeholdern
* Durchführung von agilen Trainings zum Onboarding neuer Teammitglieder
* Unterstützung und Coaching von Lösungen bei Teamkonflikten
* Funktion als Scrum Master für die Journey (bis die Scrum Master dies selbstständig übernehmen können)
* Enge Zusammenarbeit mit allen interdisziplinären Teammitgliedern und der Qualitätssicherung, um Projekte durch Design und Lieferung zu führen
* Einführung von Design-Thinking in das Journey-Team
* Einführung von Lean-Prozessen in das Journey-Team

Muss-Anforderungen:

* Intrinsisch motiviert, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern
* Umfangreiche Kenntnisse der Methoden der agilen Produktentwicklung
* Nutzung von Tools (JIRA, Confluence und weitere)
* Motivation Menschen zu befähigen und Wissen zu vermitteln

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung mit Design Thinking und Affinität zu User Research
* Verständnis für Mobile- und Web-Technologien
* Know-how von IT-Entwicklungsprozessen und -infrastrukturen

Soft Skills:

* Hohe Sozialkompetenz und Empathie sowie sehr stark ausgeprägte Motivations-/ Konfliktfähigkeiten
* Starke technische Intuition
* Fähigkeit, komplexe Projekte in überschaubare Abschnitte / Artefakte zu unterteilen

Zeugnisse / Erfahrung / Ausbildung:

* Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in (Wirtschafts-)Informatik oder BWL oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikationen
* Mehrjährige (>= 5 Jahre) Berufserfahrung als Agile Coach / Scrum Master mit ausgeprägter Coaching-Erfahrung von interdisziplinären Teams


Start: Anfang November

Dauer: 5 Monate +
Auslastung: 4 Tage vor Ort, 1 Tag Remote
Lokation: Hamburg
Vertragsart: ANÜ

Aufgaben:

* Erste Kontaktstelle in der Anwenderbetreuung bei Soft- und Hardwareproblemen insbesondere von werbetechnischen Systemen und bei Mac-Geräten
* Bearbeitung von Anfragen und Störungsmeldungen unserer Anwender und Dienstleister per Telefon, Mail, Ticketsystem oder persönlich
* Annahme/Analysieren/Bearbeiten/Zuweisen der Anfragen bis hin zur Lösungsfindung per Ticketsystem „Jira Service Desk (JSD)"
* Verwaltung von Nutzerkonten und Zugriffsrechten für unsere werbetechnischen Systeme
* Erfassung, Dokumentierung, Überwachung und Auswertung der Supportfälle in unserem Servicedesk Tool
* Administration der Geräte- und Lagerlisten, Unterstützung bei der Inventur

Muss-Anforderungen:

* Aus- bzw. Weiterbildung im IT-Bereich, beispielsweise als Fachinformatiker für Systemintegration, IT- Systemkaufmann oder Informatikkaufmann (m/w) erfolgreich abgeschlossen oder Quereinsteiger mit guten technischen Kenntnissen
* Gute Kenntnisse mit Microsoft-Betriebssystemen (Windows 10)
* Sehr gute Kenntnisse mit den gängigen Office-Produkten (Word, Excel, Outlook, OneNote)
* Gute Kenntnisse im 1st-Level-Support/Anwenderbetreuung
* Erste Erfahrungen mit Ticketsystemen (JIRA, JSD) zur Abwicklung von Störungen

Soll-Anforderungen:

* Grundkenntnisse mit MAC OS X-Betriebssystemen und Mac-Geräten
* Grundkenntnisse mit Confluence oder anderen Wikis/Wissensdatenbanken

Softskills:

* Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung und hohes Qualitätsbewusstsein
* Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie eine schnelle Auffassungsgabe
* Zuverlässiges und zielorientiertes Arbeiten sowie Spaß an der Teamarbeit
* Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift, sowie sehr gute Umgangsformen
* Hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationstalent


Start: 01.11.2019

Dauer: 4 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Hamburg
Vertragsart: ANÜ

Aufgaben:

* Enge Zusammenarbeit mit den Produktmanagern und Entwicklern in einem agilen Team
* Entwicklung von Nutzungsszenarien, Informationsarchitekturen und Interaktionskonzepten im Apps-Umfeld
* Aufbau eines App-Spezifischen Design Systems
* Erstellung von Wireframes und interaktiven Low-/High-Fidelity-Prototypen
* Weiterentwicklung unserer iOS / Android App
* Begleitung von Nutzertests in unserem User Experience Labor
* Enge Zusammenarbeit mit unseren User Experience Managern / unserem User-Research-Team
* Begleitung der agilen Umsetzung von Konzepten als Schnittstelle zur technischen Entwicklung
* Marktbeobachtung in Bezug auf Trends, Innovationen und Best Practices

Weitere Themen:

* Das Apps Team ist in den letzten Monaten extrem gewachsen und befindet sich inmitten der Normingphase

Projektziel:

* Skalierung UXD Apps und Aufsetzen nativer UI/UX Standards für Android und IOS sowie Ausbau der nativen Module der Apps

Muss-Anforderungen:

* Fundierte theoretische und praktische Erfahrung im oder Grafikdesign
* Mehrjährige Erfahrung im Bereich User Experience Design für Apps und Mobile, idealerweise in der Agentur, Beratung oder für digitale Plattformen
* Hohes Maß an Kreativität, sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten als auch Erfahrung mit gängigen Tools und Methoden, um Ideen und Konzepte (z. B. Prototypen, Motiondesigns, Storyboards, Wireframes)
* überzeugend und greifbar zu vermitteln
* Begeisterung für die neuesten Entwicklungen und Trends in den Bereichen Design, Medien und Technologie als auch für E-Commerce und Online-Shops
* Du beherrschst gängige Wireframing- und Prototyping Tools (z.B. Sketch, XD, Invision, Flinto, Principle)
* Gute Kenntnisse von App-Technologien (Material Design, Human Interface Guidelines, UI-Animations)

Soll-Anforderungen:

* Konkrete Erfahrungen in der Programmierung von iOS oder Android-Apps
* Konkrete Erfahrungen im Bereich Design Versionierung mit Abstract
* Erfahrung in agilen Methoden (z.B. Scrum, Design Thinking)