Start: ASAP
Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Hannover

Aufgaben:

* Entwicklung, Integration, Synchronisation, Koordination und Management der verschiedenen Bereiche, die Teile der Produktionsanlage sind
* Gesamtverantwortlicher E2E für das Arbeitsklima
* Erfüllung der erklärten Ziele und des Budgets, der zugewiesenen Materialien und der Planung und Organisation der Produktion, um zu gewährleisten, dass der Standort die Ziele in Bezug auf die Versorgung und das finanzielle Leistungsmanagement konsequent erfüllt
* Sicherstellung der gesamte finanzielle und geschäftliche Leistung, die Kosten, die Versorgung, das Qualitäts- und Ressourcenmanagement (Mitarbeiter, Ausrüstung, Einrichtungen usw.) als PU-Leiter
* Im Werk wird die Planung, Sekundärverpackung, Freigabe, Lagerung und Verteilung von onkologischen Produkten durchgeführt. Es ist ein Schlüsselstandort des Kunden (derzeit ca. 50 Mitarbeitern)
* Der Verpackungsbereich arbeitet im 3-Schicht-Betrieb

Anforderungen:

* Technischer Abschluss (z.B. Pharmazie, Ingenieurwesen)
* Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Verpackungsbereich (mindestens 7 Jahre)
* Gute Erfahrung mit Supply-Chain-Prozessen in der pharmazeutischen Industrie
* Planungserfahrung wünschenswert
* Erfahrung als Personalleiter