Start: Anfang Februar
Dauer: 5 Monate (mit Option auf Verlängerung bis Ende des Jahres)
Auslastung: 5 Tage / Woche mit 20 % remote
Lokation: Großraum Karlsruhe

Aufgaben:

* Die Kernaufgabe des System Architekten ist es, mögliche technische Hindernisse frühzeitig zu identifizieren und lösungsorientiert zu bearbeiten. Hierzu kann er einerseits Enable für die Feature Teams planen, als auch Features auf Plattform-Ebene vorbereiten
* Der System Architekt kann zur Findung von alternativen Lösungen PoCs bzw. PoAs (Proof of Architectures) durchführen
* Des Weiteren ist er zusammen mit dem P.O. für die technische Abnahme einer User Story verantwortlich
* Er ist auch für das kontinuierliche Technical Debt Management verantwortlich
* Identifikation und Definition wichtiger NFRs (Nicht-Funktionale Anforderungen)
* Unterstützungen der POs zu architekturalen Fragen
* Teilnahme an den Produktmeetings MSB
* Teilnahme an Unterstützung des Tech-Teams MSB@JK2
* Klärung von Architektur-Fragestellungen bei den Produktteams

Anforderungen:

* Erfahrung in DevOps und Agil um notwendigen Gleichtakt zwischen Entwicklungen auf Basis der Package Solution/SaaS-Applikation und dem spezifischen Custom Dev auf Ebene Frontend, Connectivity und Backend zu etablieren
* Verständnis und Erfahrung mit modernen Integrationsarchitekturen (Event Driven API First, REST etc.)
* Erfahrung in der Entwicklung von Web-Applikationen im Frontend
* Erfahrung in der Entwicklung moderner Backend-Architekturen
* Kenntnisse im deutschen Energiemarkt
* Durchsetzungsstark


Start: 03.02.20
Dauer: 4 Monate +
Auslastung: 3 - 4 Tage / Woche
Location: Karlsruhe

Aufgaben:

* Entwicklung und Ausrichtung einer funktionalen Bottom-up-Anwendungslandschaft
* Technische Anwendungslandschaft entwickeln und ausrichten
* Richtlinien/Prozesse zur Umsetzung der Architektur entwickeln, ausrichten und implementieren

Anforderungen:

* Nachgewiesene Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Unternehmensarchitekturen im Energiehandel
* Erfahrung mit datengetriebener Cloud-Architektur
* Vertraut mit den Geschäftsprozessen des Energiehandels
* Gute Kommunikationsfähigkeiten


Start: 03.02.20
Dauer: 4 Monate +
Auslastung: 3 - 4 Tage / Woche
Location: Karlsruhe

Aufgaben:

* Entwicklung einer integrierten und skalierbaren Datenplattform für die Cloud-basierte Architektur
* Definition der Architektur auf Basis der Datentypen und Anwendungsfälle des Energiehandelsgeschäfts

Anforderungen:

* Nachweisliche Erfahrung in der Konzeption und dem Aufbau eines Data Backbones im Energiehandelsgeschäft
* Know-How bei Konzepten für datengetriebene Cloud-Architekturen
* Vertraut mit dem aktuellen Stand der Technik bei Big Data / Data Lake und Cloud-Technologien sowie Best Practices (Anbieter/Lösungen)
* Kennt den Geschäftsprozess und die Datenstruktur des Handels


Start: Februar 2020
Dauer: 6 Monate mit Option auf Verlängerung

Location: Stuttgart
Auslastung: 5 Tage (Remote 20% möglich)

Aufgabenbeschreibung:

* Neustrukturierung und Reorganisation eines kleinen, dezentralen Teams über drei Standorte
* Implementierung geeigneter und/oder Optimierung bestehender Arbeitsabläufe zur Effizienzsteigerung im Hinblick auf Tagesgeschäft, Projektumsetzung und Abarbeitung vieler unterschiedlich komplexer Supportanfragen
* Analyse der bestehenden Netzwerkinfrastruktur (Hard- und Software, Konfigurationen) und Optimierung hinsichtlich Resilienz, Sicherheit, Risikominimierung und arbeitsextensiven Wartung
* Gemeinschaftliche Erarbeitung und Umsetzung einer geeigneten und nachhaltigen Backupstrategie für unternehmenskritische Systeme, Datenbanken und Daten
* Bewertung und Einführung von Systemen und Tools für kollaboratives, standortübergreifendes Arbeiten
* Unterstüttzung beim Coaching senioriger Mitarbeiter zur nachhaltigen Manifestierung der umgesetzten Maßnahmen und Verbesserungen
* Definition von KPIs und Implementierung geeigneter Monitoringverfahren zur Überprüfung der Nachhaltigkeit von umgesetzten Verbesserungsmaßnahmen, sowie der Zufriedenheit unserer internen Kunden

Technisches Umfeld:

* Linux und Microsoft-Umgebung


Start: ASAP
Duration: 12 months+

Location: Stuttgart

Tasks

* Understanding of the system functions and interfaces and translating to detailed technical requirements and architecture for the 48V Mild Hybrid Inverter Hardware
* Coordinate with the System development team to ensure the fulfilment of requirements at the system level
* Support the development of technical safety concepts for Inverter Hardware, implement FMEDA
* Support the preparation of the hardware implementation, integration and evaluation concept
* Support the definition of processes and guidelines for the development of the 48V Mild Hybrid Inverter
* Definition of verification criteria for evaluating the 48V Mild Hybrid Inverter functions

Required experience and skills

* Bachelors or Masters Engineering degree in Electrical / Mechatronics or similar field
* Good knowledge of development of electronic Hardware for automotive applications
* Good knowledge of Inverter Hardware design, System integration, various communication protocols (SPI, I2C etc.)
* Good knowledge of developing safety concepts related to hardware according to requirements of ISO26262
* Able to work independently and in a structured way
* Good team player and good communication skills


Start: asap

Dauer: 6 Monate
Auslastung: Vollzeit oder Teilzeit
Lokation: Großraum Heilbronn

Aufgaben:

* Direkter Ansprechpartner für das Thema Berechtigungen für internationale Fach- und IT-Bereiche
* Erfahrener Berater, der innerhalb seines Zuständigkeitsbereiches eigenständig agiert
* Unterstützung in der Projektarbeit und im Support
* Erstellung und Pflege technischer Berechtigungskonzepte
* Erstellen und pflegen von Berechtigungsrollen und Berechtigungsprofilen unter Berücksichtigung von gesetzlichen und internen Sicherheitsrichtlinien
* Analyse und ggf. Behebung von Berechtigungsproblemen für ca. 30 Länder auf ca. 30 Systemen (ein globales, mehrere nationale HCM-Systeme)
* Betreuung von Systemen mit und ohne strukturelle Berechtigungen
* Umsetzung von Revisionsmaßnahmen
* Proaktives prüfen/anpassen von Rollen bez. sicherheitskritischen Inhalten (Vermeidung von Revisions-Findings)
* Durchführung der Alpha-Tests der umgesetzten Berechtigungen im Entwicklungssystem
* Koordination Fachbereichstest und Transport der umgesetzten Berechtigungen bis zum Qualitätssicherungssystem

Anforderungen:

* SAP HCM ++
* Berechtigungen +++
* Technische Konzeptionierung +++
* Alpha-Tests +++