Start: 01.01.2020

Dauer: 12 Monate
Auslastung: 2 - 3 Tage pro Woche
Lokation: Frankfurt am Main

Leistungsbeschreibung:

* Die bisherige Reportingssoftware für das Standardberichtswesen für Spezialfondsanleger ist Actuate
* Diese Software soll abgelöst und durch die neue Software WebFocus ersetzt werden
* Für die (aufwändige) Umstellung des Standardreportings auf WebFocus wird im Fachbereich externe Unterstützug benötigt
* Die Umstellung beinhaltet die (technische) Portierung der Berichte auf WebFOCUS sowie die (fachliche) Überarbeitung der dargestellten Inhalte (Daten & Layout)
* Zu den umzuhebenden Berichten/Bausteine zählen insbesondere die Inventarliste, der Monatsbericht und die AAS-Unterlagen
* Auf der Datenseite ist auf Konsistenz zum Interaktives Reporting zu achten
* Die Unterstützung bezieht sich auf die Fachkonzeptionierung in enger Abstimmung mit dem Fachbereich, die Umsetzungsbegleitung, die Tests und schließlich die Produktivnahme der neuen Berichte

Aufgaben:
* Analyse des bestehenden Standardreportings/Interaktiven Reportings und der dafür verwendeten Daten und Datenstrukturen im Fonds-Datawarehouse der Bank
* Fachkonzeptionierung einer Inventarliste (als täglich produzierter Bericht) auf Basis bereits geleisteter Vorarbeiten (Formate: PDF/Excel/PPT)
* Fachkonzeptionierung weiterer Bausteine des Standardreportings (Monatsbericht/AAS-Unterlagen), die auf dem Bestandspackage basieren (Formate: PDF/Excel/PPT)
* Testen der programmierten Bausteine/Berichte parallel zur Entwicklung in der IT
* Begleitung der Produktivnahme der umgesetzten Bausteine/Berichte

Anforderungen:

* Ausgeprägte Kenntnisse in relationalen Datenbanken (hier: Oracle)
* Sehr sicherer Umgang mit SQL
* Sehr guter Umgang mit MS-Office-Produkten (insbesondere Excel, Access, Word)
* Erfahrung im Testmanagement (Testfälle, Testen, Testdokumentation)
* Nachweisbare, umfangreiche Kenntnisse zu Reportingthemen einer KVG
* Umfangreiches Wissen zu Wertpapieren, Derivaten, strukturierte Produkte
* Erfahrung in der Leitung (kleinerer) Projekte
* Bankenerfahrung erforderlich
* Ausgeprägte selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise


Start: Januar 2020 / Februar 2020
Dauer: 6 Monate
Auslastung: 4 Tage pro Woche
Lokation: Hamburg oder Dortmund

Rolle im Team:

* Feste / temporäre Einbindung in ca. zwei Journey-Teams mit jeweils ca. 12 funktionsübergreifenden Teammitgliedern bis zur Fertigstellung des MVPs/PoCs zzgl. Phase II & III
* 80 % Kapazität des Agile Coachs für die Einführung, Umsetzung agiler Arbeitsweisen und die Unterstützung der Teamorganisation
* 20 % Kapazität für teamübergreifende Optimierungen
* Zusammenarbeit mit allen Teammitgliedern, inklusive dem Journey Owner

Aufgaben:

* Coaching der agilen Teams und Scrum Master
* Ausbildung der internen Scrum Master (on the Job)
* Einführung von MVP-/PoC-Konzepten
* Coaching der Journey Owner zur Priorisierung von Features
* Entwicklung eines agilen Mindsets auf Teamebene
* Fortlaufende methodische Befähigung / methodisches Coaching und kontinuierlicher operativer und strategischer Austausch mit den Journey Ownern / Teams & Stakeholdern
* Durchführung von agilen Trainings zum Onboarding neuer Teammitglieder
* Unterstützung und Coaching von Lösungen bei Teamkonflikten
* Funktion als Scrum Master für die Journey (bis die Scrum Master dies selbstständig übernehmen können)
* Enge Zusammenarbeit mit allen interdisziplinären Teammitgliedern und der Qualitätssicherung, um Projekte durch Design und Lieferung zu führen
* Einführung von Design-Thinking in das Journey-Team
* Einführung von Lean-Prozessen in das Journey-Team

Muss-Anforderungen:

* Intrinsisch motiviert, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern
* Umfangreiche Kenntnisse der Methoden der agilen Produktentwicklung
* Nutzung von Tools (JIRA, Confluence und weitere)
* Motivation Menschen zu befähigen und Wissen zu vermitteln

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung mit Design Thinking und Affinität zu User Research
* Verständnis für Mobile- und Web-Technologien
* Know-how von IT-Entwicklungsprozessen und -infrastrukturen

Soft Skills:

* Hohe Sozialkompetenz und Empathie sowie sehr stark ausgeprägte Motivations-/ Konfliktfähigkeiten
* Starke technische Intuition
* Fähigkeit, komplexe Projekte in überschaubare Abschnitte / Artefakte zu unterteilen

Zeugnisse / Erfahrung / Ausbildung:

* Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium in (Wirtschafts-)Informatik oder BWL oder eine vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikationen
* Mehrjährige (>= 5 Jahre) Berufserfahrung als Agile Coach / Scrum Master mit ausgeprägter Coaching-Erfahrung von interdisziplinären Teams


FreelanceProjekte-PLZ9

Projektleitung

JobNr: 6531 PLZ: 9**** Freiberuflich

Start: 01.12.2019

Dauer: 4 Monate +
Lokation: Nürnberg

Aufgaben:

* Umsetzung von Userstorys aus dem Backlog des Umsetzungsbausteins 1 3A1 des Projekts AIDAV
* Erstellen, Testen, Integrieren und Dokumentieren von komplexer, performanzkritischer SW, Frameworks
* Lokalisierung, Analyse und Beseitigung von SW-Fehlern
* Erstellen von Teilkonzepten zur Fort/-Entwicklung von SW-Entwicklungsprozessen
* Unterstützung + technische Leitung von Projektgruppen
* Unterstützung bei der Erstellung von Fachkonzepten

Anforderungen:

* Wissen zum Selbsterkundungstool
* Erstellung von Meilenstein- und Releaseplanungen
* Konsolidierung und Gesamtpriorisierung der Anforderungen (technisch und fachlich)
* Abstimmung Meilenstein-Ziele mit den POs (Veränderungen, Depriorisierungen)
* Überwachung Zielerreichung und Erstellung des Fortschrittsreportings
* Pflege/Abstimmung strategisches Backlog
* Vorbereitung von Managementterminen, -anfragen und Kommunikation
* Erstellung und Nachhaltung der Umsetzungsplanung
* Sicherstellung der kontinuierlichen Kundeneinbindung
* Reporting zur Zielerreichung, Status und Nutzerzahlen
* Abstimmung Meilenstein-Ziele mit den Pos
* Planung von Feedbackformaten, Akzeptanztests und Auswertung von Nutzerfeedback
* Sicherstellung der Priorisierung und Einsteuerung des Feedbacks


Start: 02.01.2020

Dauer: 6 Monate +
Lokation: Nürnberg

Aufgaben:

* Umsetzung von Userstorys aus dem Backlog
* Erstellen, Testen, Integrieren und Dokumentieren von komplexer, performanzkritischer SW, Frameworks
* Lokalisierung, Analyse und Beseitigung von SW-Fehlern
* Erstellen von Teilkonzepten zur Fort/-Entwicklung von SW-Entwicklungsprozessen
* Unterstützung + technische Leitung von Projektgruppen
* Unterstützung bei der Erstellung von Fachkonzepten

Anforderungen:

* Java EE 8
* Maven, Jenkins
* Bitbucket
* Kafka, Camunda workflow (von Vorteil)
* Oracle Datenbank
* Docker
* SonarQube, SonarLint
* Clean code
* Mockito, Unit-Tests
* Payara micro (Nice to have)
* Git
* Jira
* Scrum


Start: Dezember 2019

Dauer: 3 Monate +
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Aufbau von einem tiefen fachlichen Verständnis der hoch komplexen Datenquellen
* Ausüben einer Schnittstellenfunktion zwischen Fachbereich und Entwicklung, d.h. Entgegennehmen von fachlichen Anforderungen und Übersetzen in technische Spezifikationen (Dokumentation der Datentransformation, Schneiden und Formulieren von Features und User Stories)
* Datenmodellierung des DWHs und der ETL-Prozesse auf verschiedenen Architekturebenen (IMP, STG, CORE, Data Mart)
* Anleiten des Entwickler-Teams bei der Umsetzung der zuvor erarbeiteten Vorgehensweise um die fachlichen Anforderungen umzusetzen
* Weiterentwicklung und Wartung der technischen Architektur anhand der Anforderungen, Abstimmung und Überwachung von deren Realisierung im Projekt (Qualitätssicherung)
* Aufwandsschätzung für die technische Lösung im Projekt

Muss-Anforderungen:

* Erfahrung in der Implementierung großer Business Intelligence / Data Warehouse Lösungen, inklusive Anbindung komplexer Quellsysteme, Shared File Systemen und ETL Programmierung
* Nachweisbare Erfahrung mit Modellierungs- und Entwicklungswerkzeugen wie SSIS
* Erfahrung in DWH-Lösungen (idealerweise MS SQL)
* Erfahrung in der Anbindung sehr komplexer, qualitativ schlechter Quellsysteme über verschiedenste Schnittstellen wie Flat-Files (XML, CSV) oder Webservices
* Erfahrung in der Datenmodellierung, Entwicklung und Dokumentation von Daten-Transformationsprozessen und Architektur großer DWHs
* Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Entwicklerteams
* Erfahrung innerhalb von agilen (SCRUM-) Projekten
* Erfahrung mit BI-Tools und Reporting (idealerweise SAP BO, WebI, Lumira)

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung in der fachlich und technisch sehr komplexen Vorverarbeitung von Quelldaten um diese in die passende Modellierung im DWH zu übersetzen
* Selbstständiges, eigenverantwortliches und qualitätsbewusstes Arbeiten, sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen
* Guter Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss im Bereich Informatik
* Eisenbahnspezifisches Fachwissen im Bereich Fahrplanung


Freelancer-Projekte-PLZ6

Scrum Master

JobNr: 6528 PLZ: 6**** Freiberuflich

Start: Dezember 2019

Dauer: 3 Monate +
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Unterstützung und Beratung der Umsetzungsteams und des Product Owners bei der effizienten Anwendung und regelmäßigen Anpassung (Inspect & Adapt) der Scrum Methodik für den jeweiligen Projektkontext
* Mindset-Entwicklung des Teams für die Abwicklung agiler Projekte, Selbstorganisation
* Aufnehmen/Delegieren/Lösen sämtlicher Hindernisse während des Projektverlaufs in geeigneter Weise (bspw. Probleme mit der Kommunikation, persönliche Konflikte, externe Störungen während der Sprints)
* Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung der agilen Zeremonien (Review, Planning, Retrospektive, Refinement)
* Wahrnehmung der Tätigkeit eines Vermittlers und Unterstützers (Facilitator) für alle Projektbeteiligten
* Unterstützung bei der Pflege der digitalen- und/oder analogen Scrum-Artefakte (Product Backlog, Sprint Backlog, Definition-of-Done)
* Bereitstellung aller relevanten agilen Metriken zur weiteren Verwendung in separatem Reporting
* Selbständige Teilnahme der Fachkraft an den fachbezogenen Arbeitssitzungen der Teams inkl. der Retrospektiven
* Unterstützung bei der fachlichen Weiterentwicklung der Scrum Master Gruppe
* Sicherstellung der Dokumentation aller Ergebnisse in den im jeweiligen Projektkontext genutzten Werkzeugen und in der im jeweiligen Projektkontext geforderten Sprache (Deutsch oder Englisch)

Anforderungen:

* Durchführung & Begleitung regelmäßiger Scrum-Team Events
* Mitarbeit des gesamten Scrum-Teams
* Anforderungen an das Scrum-Team weitergeben
* Kommunikation in internationalen Entwicklungsteams
* Zertifizierung als Scrum Master
* Mehrjährige Berufs- und Projektpraxis in der Entwicklung von Software und Systemen
* Erfahrung in agilen Projekten


Start: ASAP
Dauer: 8 Monate ++
Auslastung: Vollzeit / 50 % remote
Lokation: Jena oder Dresden

Beschreibung:
Die Infrastruktur ist entweder in der Open Telekom Cloud oder in der SAP Commerce Cloud abgebildet. In beiden Fällen ist der System Engineer für den Betrieb und die Anpassung der CI Pipeline und die Überwachung der Systeme zuständig. In dem Kontext ist Kundenkontakt sehr wahrscheinlich. Know How in Docker, Kubernetes, Jenkins und Linux sind notwendig, Know How zur Verbesserung der Automatisierungspipelines sehr willkommen.

Anforderungen:

* Erfahrung im System Engineering/System- und Anwendungsbetreuung von Enterprise Anwendungen
* Erfahrungen im Systembetrieb Linux
* Erfahrungen mit Cloud und Containertechnologien, speziell Docker, Chef, Puppet, Jenkins, Ansible, Kubernetes, Terraform
* Erfahrungen mit konkreten Cloud Anbietern OTC, AWS, Azure
* Erste Kontakte mit SAP Commerce Cloud/ SAP Commerce
* Arbeit in Agilen Teams (SCRUM, DevOps)


Start: Ab Januar 2020 (Start im Dez. 2019 möglich)
Dauer: 15 Monate +
Auslastung: Vollzeit vor Ort
Lokation: Bonn

Aufgaben:

Januar / Februar / März

* Synchronisation der Log-Dateien: Filebeat mit ELK koppeln
* Fertigstellung der Implementierung von ELK/Doku
* Bereitstellung des Maven-Builds für alle eVS Entwickler in den lokalen Umgebungen
* Optimierung vom Entwicklungsprozess zur Reduzierung von Merges (nach RTC 6.0.6. Upgrade)
* Ticketliste mit Build automatisiert ausliefern

Nach den ersten 3 Monaten:

* Aufbau der neuen BuildServer (LINUX)
* Selenium-Tests auf Unix-Basis (Root-Server / Headless ausführbar)
* JUnit Builds zur Ausführung direkt im RZ (Reduktion Netz-Trafik)
* Build auf technische Account umstellen (Personen Unabhängigkeit gewährleisten)
* Umstellung Archiva auf Nexus
* Doku: Beschreibung Build- und ReleaseProzess

Daily Business:

* Auslieferung von Konfiguration(en) in den einzelnen eVS Releases
* Zugewiesene Support-Fälle / sowie Betreuung der Build & Deployments allgemein

Anforderungen:

* WebSphere Portal Version 8.5/9.0
* WebSphere Application Server 8.5/9.0
* Business Process Manager 8.5.6/8.6
* Eclipse RAD 9.7 / ID BAW 18.0.x
* Maven 3.5.0


FreelanceProjekte-PLZ9

PM-Unterstützung

JobNr: 6524 PLZ: 9**** Freiberuflich

Start: Dezember 2019

Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Würzburg

Aufgaben:

* Projektmanagement in einem Großprojekt
* Erfahrung in Systemtechnik, Planung, Dokumentation
* Unterstützung der Projektleitung auf allen Ebenen - als Schnittstelle Projektleitung/Teams fungieren
* Präsentationen erstellen; Anforderungen dokumentieren
* Projektpläne erstellen und pflegen
* Team Sitzzungen organisieren
* Unterstützung bei der Vorbereitung der monatlichen Reviews
* Austausch zwischen den 4 Teilprojektleitern planen und durchführen
* Online Protokolle schreiben (Confluence Wiki)
* Besprechungsprotokolle erstellen, abstimmen und veröffentlichen
* Niederschriften bei Sitzungen erstellen, abstimmen und veröffentlichen
* Gremienvorlagen in Zusammenarbeit Fachbereich erstellen, abstimmen und einbringen
* Direktoriumsvorlagen erstellen, abstimmen und einbringen
* Statusmeetings organisieren, planen, durchführen und protokollieren

Muss-Anforderungen:

* Kontaktfreudige Person die auf Menschen zugeht und gerne/gut kommuniziert
* Sehr gute Deutschkenntnisse, fließend in Wort und Schrift
* Erfahrung in IT Projekten (Softwareentwicklung)

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung mit Confluence und/oder InStep, sowie Erfahrung im Öffentlichen Dienst / Behördenwesen


Start: Dezember 19 / Januar 20

Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Köln

Aufgaben:

* Unterstützung bei der Analyse, Konzeption und Umsetzung von neuen Angeboten in einem geschlossenen Kundenbereich
* UX/Konzeption von kundenorientierten Prozessen / Self-Services
* Unterstützung der Entwickler bei der Implementierung
* Testen der Umsetzung

Anforderungen:

* Erfahrung mit geschlossenen Kundenbereichen
* Erfahrung mit CIAM / Single Sign-on Lösungen, 2FA
* Projekterfahrung im Banken- oder Versicherungsumfeld
* Ausrichtung auf kundenorientierte Frontends
* Teamarbeit


Start: 01.12.2019

Dauer: 6 Monate +
Lokation: Nürnberg

Aufgaben:

* Unterstützung der Projektleitung bei Planung und Steuerung des Aufgabenpaketes sowie bei der Durchführung von projektbezogenen Veranstaltungen
* Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation von Workshops
* Identifikation und Einbindung aller relevanten Stakeholder
* Prüfung und ggf. Anpassung des technischen Lösungsentwurfes
* Einbringen der Lösung in die relevanten Gremien (Freigabeentscheidung herbeiführen)
* Abstimmung und Koordination der Arbeitspakete für die Aufgabe
* Planung & Controlling: Termine, Ressourcen, Kosten
* Präsentationen und Dokumentationen für/von Meetings erstellen
* Konfliktmanagement
* Kommunikationsmanagement
* Unterstützung beim Anlegen des Lastenhefts/Einpflegen der erhobenen Anforderungen