Start: 15.12.2020
Dauer: 12 Monate +
Volumen: 200 Stunden
Lokation: Großraum Stuttgart (remote)

Beschreibung:
Ganzheitliche Projektsteuerung und kontinuierliches Schnittstellenmanagement für die Printproduktionen des Kunden während der gesamten Projektphase. Von der Konzeption (Timing, Spezifikationen, Budget), über die Ausschreibung und Produktionssteurung zur Koordination des Versands sowie des Projektcontrollings.

Aufgaben:

* Definition / Zusammenfassen / Formulieren von Spezifikationen
* Formulierung von Ausschreibungen (Druckerei, Lettershop)
* Aufstellen von Timings für alle beteiligten Fachabteilungen (Grafik, Bedarfsmelder)
* Fachliche Beratung bei Materialauswahl, Druckverfahren, Machbarkeit, Kosten
* Wissen zu postalischen Details
* Ggf. Materialrecherche und Suche nach geeigneten Produktionspartnern
* Produktionstechnische Verantwortung und Schnittstelle für Druck/Veredelung, Verpackungsgestaltung
* Planung und Durchführung von Andrucken/Tests
* Produktionskontrolle, Qualitätssicherung
* Durchführung von Druckabnahmen
* Know-how auch bei komplexeren Anfragen (personalisierte Mailings, Verpackungen, „exotische" Bedruckmaterialien)
* Kostencontrolling: Sicherstellung Budgetvorgaben während des gesamten Projektverlaufs
* Erstellung finaler Kostenübersichten zum Projektabschluss (Agentur, Druckerei, Lettershop, Versandkosten)
* Festlegung und Überwachung Distribution und Koordination Paketversand

Anforderungen:

* Mehrjährige Projektmanagementerfahrung im Bereich Marketing Printproduktinen, vorzugsweise im Agenturumfeld oder Konzern
* Gute Kenntnisse über Printproduktionsprozesse, Druck- und Veredelungsverfahren, Grafikerstellung und Papiermaterialien
* Grundlegende Kenntnisse über Einkaufs-, Logistik- und Controllingprozesse
* Hohes Maß an Kundenzentriertheit, Kollaboration und Agilität zur Sicherstellung des komplexen Schnittstellenmanagements und der vielfältigen Projektanfragen
* Gute kommunikative Fähigkeiten in Englisch und Deutsch


Start: 01.11.2020

Dauer: 2 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Bonn (50 % Remote)

Aufgaben:

* Entwicklung des finalen Produktionsdesigns für die VDI Umgebung und Entwicklung von Scripten für die Automation der Citrix Komponenten, die über die Automationsplattform ausgeführt werden können
* Befüllung der technischen Kapitel der Servicedokumente des ITIL basierenden Framework (IT- SEF)
* Befüllung der technischen Anteile der Sicherheitskonzepte für die oben beschriebenen Citrix Services
* Schulung der Betriebsmitarbeiter in den neuen, durch den Experten erarbeiteten Lösungen und Erstellung der notwendigen Unterlagen und Change
* Beratung des Projektteams bei der Erstellung des Projektplans
* Übernahme von Aufgaben im Rahmen des Third Level Supports. Bei auftretenden Problemen, z.B. während der Serviceeinführung, werden über das Trouble Ticket System, Probleme zugeordnet

Anforderungen:

* Erfahrung im Behördenumfeld (Ämter mit IT-Schwerpunkt) (> 5 Jahre)
* Planung / Konzeptionierung / Beratungsleistungen bezüglich Citrix XenApp, XenDesktop im Enterpriseumfeld, Software Architektur und Application Frameworks (> 5 Jahre)
* Planung / Konzeptionierung / Beratungsleistungen in Bezug auf Sicherheitsarchitekturen mit Produkten der Herstellers Citrix und Microsoft (> 5 Jahre)
* Citrix Cloud, Azure Cloud, AWS Cloud
* Maximo (SystemManagement Infrastruktur)
* Erfahrung mit Produkten von DELL
* Zertifizierung CCE-V
* Virtual Apps & Desktop, XenApp, XenDesktop, VDI Technologien, AppLayering
* MS-Office, MS Visio, MS Project, Adobe Acrobat
* Microsoft Serverbetriebssysteme, Terminal Services, Active Directory Service


Start: 01.12.2020

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Stuttgart (50 % Remote)

Aufgaben:

* Zusammenarbeit mit Interessenvertretern aus der Wirtschaft zum Verständnis ihrer Anforderungen und zur Entwicklung neuer Datenmodelle, Dashboards und Berichte in BIRST
* Erstellen und Ausführen von SQL-Abfragen und Ausführen analytischer Aufgaben, je nach Bedarf
* Fehlerbehebung und Verbesserung der vorhandenen Dashboards und Berichte, einschließlich Leistungsabstimmung
* Integration von Daten aus mehreren Systemen
* Erstellung der erforderlichen Prozess-, Qualitäts- und technischen Dokumentation - Durchführung von Tests einschließlich UAT-Unterstützung (User Acceptance Tests)

Anforderungen:

* Entwicklung von Dashboards, Berichten und Datenmodellierung in BIRST 4 (> 5 Jahre)
* SQL, BQL-Datentransformation, Datenverwaltung, ETL-Prozesse
* Webdienste und andere Technologien, die zum Datentransport in einer Unternehmensumgebung verwendet werden können
* Infor LN
* gute Englisch kenntnisse in Wort und Schrift
* ION Desk / API relationale Datenbankkonzepte und -strukturen, insbesondere das Snowflake-Datenmodell
* strukturierte Systemanalyse und Entwurfsmethoden
* BIRST-Zertifiziert


Start: ASAP
Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Bamberg / Darmstadt (80 % Remote)

Aufgaben:

* Die Aufgabe der Systeme MEGAPLAN und TAK ist die Bereitstellung eines konsistenten und redundanzfreien Bestandes aller Lage- und Netzdaten zur regionalen Dokumentation und Planung des Kabelliniennetzes der Telekom als auch zur Entstörung des Kabelliniennetzes sowie zum Erteilen von Auskünften.
* Dazu wird als Basis ein Geoinformationssystem der Fa.GE Smallworld mit der Telekommunikationsfachschale PNI eingesetzt.
* Im Rahmen der Systemprojekte MEGAPLAN / TAK sind aktuell und auch zukünftig vielfältige Projekte zur Weiterentwicklung von Funktionalitäten, zu Schnittstellen mit anderen Systemen oder zur Erneuerung von Anwendungsteilen umzusetzen.

Anforderungen:

* VS-NfD-Belehrung
* Erfahrungen mit Smallworld / PNI im Umfeld MEGAPLAN
* E2E-Verantwortung für die Implementierung und auch den Betrieb von Service-, Produkt- und Applikationsleistungen im IT- und Netzbereich
* Sicherheits- und Complianceanforderungen
* gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Analytische und Kommunikative Fähigkeiten
* Erfahrung mit agilen Methoden in der Softwareentwicklung
* Erfahrung mit Linientechnik in der Telekommunikation, operatives Verständnis, technische Unterstützung und Technologieverständnis (wünschenswert)


Start: 04.01.2021

Dauer: 3 Monate +
Lokation: Aschaffenburg (50 % Remote)

Aufgaben:

* Erstellung der Architektur und Best Practise
* Vorhandene Projekterfahrung mit SAP BRIM Einführungen in großen Konzern Umgebungen - Anbindung von CRM Systemen (im Besten Fall auch Non-SAP)
* Vorzugsweise auch Erfahrungen mit SAP SD
* Erfahrungen mit Billing Prozessen

Anforderungen:

* SAP BRIM
* S4 Hana
* Kenntnisse mit SAP SD und CRM von Vorteil
* Architektur
* Erfahrungen mit Billing Prozessen
* Deutsch und Englisch


Start: 02.11.2020, ggf. früher

Dauer: 2 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote, vor Ort nach Absprache

Aufgaben:

* Entwicklung von MS PowerBI Dashboards
* Entwicklung von relationalen Datenbanken (vorzugsweise SQL Server / Azure SQL) und deren Anbindung in MS PowerBI
* Enwicklung von Worfklows mit KNIME zur Datenexploration und zur Konvertierung von Dateien

Muss-Anforderungen:

* MS Power BI
* Relationale Datenbank vorzugsweise SQL Server / Azure SQL

Soll-Anforderungen:

* Knime


Start: 02.11.2020
Dauer: 2 Monate (40 Projekttage)
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Frankfurt, mit Corona-bedingter 14-tägiger Rotation onsite / remote

Aufgaben:

* Test SAP HANA Finance & Risk Data Platform (SAP FSDP / FRDP) mit SAP Smart AFI (sAFI)
* Rechnungslegung nach HGB, Controlling, externes und internes Berichtswesen (Meldewesen)
* Analyse und Umsetzung aktueller Entwicklungen
* Bilanzielle Bewertungsthemen mit SAP
* Testfallerstellung
* Testdurchführung
* Testfälle aktualisieren
* Dokumentation der Testergebnisse und Archivierung

Anforderungen:

* Technische Kenntnisse in der Bankenbranche in mindestens einem der folgenden Bereiche:
* S/4 HANA SAP FI newGL
* SAP FI-AA
* SAP FI-AR
* SAP FI-AP
* SAP CO
* SAP BO/BI
* SAP BW
* SAP FRDP
* BAIS (nur in Kombination mit SAP BW)


Start: 15.11.2020

Dauer: 7 Monate +
Lokation: Nürnberg / remote (während der Corona-Krise), anschließend 5 Tage / Woche vor Ort

Aufgaben:

* Anforderungsanalyse gemeinsam mit dem Product Owner
* Lösungskonzeption (rund um Datenstrukturen, Entitäten und Attribute des Stammdatenmanagements) und diese intensiv begleiten
* Softwareentwicklung und entwicklungsnahe Softwaretests
* DevOps-Tätigkeiten für den konventionellen Betrieb
* perspektivisch auch Container-Plattform- und CI/CD-Pipeline-bezogene DevOps-Tätigkeiten

Anforderungen:

* Tiefgehendes Verständnis für verteilte Backend-Anwendungen in Theorie und Praxis
* Nachgewiesene Erfahrung in unternehmensweiten Softwareentwicklungen
* Kenntnisse und Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung
* Kenntnisse in der Konzeption und der Entwicklung komplexer Anwendungen innerhalb einer SOA-Anwendungslandschaft
* Kenntnisse Frontend: JavaScript (React- oder alternativ AngularJS-Erfahrung)
* Kenntnisse Backend: idealerweise JavaEE-, alternativ SpringBoot-Erfahrung
* Erfahrungen mit Hibernate / PostgreSQL
* Erfahrungen mit ElasticSearch
* Erfahrungen mit Kibana
* Erfahrungen mit Jira und Confluence
* Erfahrungen im Umgang mit Build-Prozessen komplexer Java-Anwendungen (Maven, Git, Stash, Jenkins)
* Bereitschaft, sich mit neuesten Technologien im Umfeld Java EE 8, Docker, Jenkins 2 auseinanderzusetzen
* Anforderungsmanagement
* SCRUM/ Agile Methoden


Start: asap
Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote, Ingolstadt, europaweite Reisen (falls unter jeweils aktuellen Bedingungen möglich und nötig)

Projektbeschreibung:

Unser Kunde befindet sich in einem aufregenden Moment der Wachstumsstrategie und hat Küchenmöbel als eine Erweiterung des schnell expandierenden Geschäfts mit Einbaugeräten identifiziert. Er erwartet ein signifikantes Geschäftswachstum im Bereich der Küchenmöbel. Während er in Österreich über Pilotläden verfügt, ist er bestrebt, nach Deutschland und in andere internationale Märkte zu expandieren. Sie müssen Partner, Joint-Venture-Möglichkeiten und das richtige Geschäftsmodell identifizieren, um in diesen neuen und aufregenden Markt einzutreten. Unser Kunde rechnet mit einem erheblichen Umsatz in diesem Bereich der Küchenmöbel und sehen ihn als ein komplementäres Geschäft zu seinem Kerngeschäftsbereich. Die jüngste Pandemie hat die Absicht der Kunden verstärkt, die Wohnung zu erhalten und in sie zu investieren, so dass in den kommenden Jahren ein Wachstum der Kategorie erwartet wird. Unser Kunde sieht eine Gelegenheit, diese Marke zu nutzen und glaubwürdige Alternativen für Endkunden zu unterstützen, die diese Dienstleistungen nutzen und schätzen.

Der Category Head (m/w/d) für das neue Küchenmöbelgeschäft wird für die Erstellung, Lieferung und Formulierung der Marketingziele und des Geschäftsplans der Kategorie verantwortlich sein. Durch die Nutzung interner Ressourcen und ein tiefes Verständnis der Geschäftsanforderungen wird dieser bei der Gestaltung der Einführungsstrategie und der Umsetzung in Deutschland mitwirken. Die Position fungiert als primäres Bindeglied zwischen der Einzelhandelsorganisation, den Interessenvertretern der Marketingkanäle, dem Kreativteam, der Produkt- und Technologieorganisation und den Verkäufern fungieren. Diese Rolle wird bei der Unterstützung und Gestaltung der Entwicklung, Entwicklung und Umsetzung der Marketingvision und -strategie für diese schnell expandierende und sich entwickelnde Kategorie eine entscheidende Rolle spielen. Ziel ist es, die Kategorie international zu führen und lokal durch Länderteams zu liefern und gleichzeitig den Ansatz um die Arbeitsweisen und Prinzipien des Category Management zu standardisieren und zu zentralisieren.

Aufgaben:

*
Verantwortlich für das strategische Design und die Ausführung der Geschäftskategorie Küchenmöbel, zunächst in einem Testgeschäft und dann für die weltweite Einführung
*
Verantwortlich für die Entwicklung eines Geschäftsplan, in dem Produktpalette und Dienstleistungen, Wettbewerbsunterscheidungsmerkmale, Umsatz, Kosten und Rentabilität, Kategorie-Strategien und Kundenreisen, Marketingplan und Ladengestaltung detailliert aufgeführt sind
*
Verantwortlich für die Entwicklung zusammen mit dem VP Category Management eine robuste langfristige Verkaufsstrategie und einen umsetzbaren Fahrplan, um diese durch Interessenvertreter und Lieferanten in die Realität umzusetzen * Zusammenarbeit mit internen Agenturen zur Entwicklung und Umsetzung des Direct-Response-Ansatzes, zum Testen und zur genauen Definierung/Messung von Kennzahlen; kontinuierliche Optimierung der Ausgaben- und Leistungsmarketing-Kennzahlen
* Partnerschaft mit Digital Marketing zur Umsatzprognose und zur Verfolgung des laufenden Einsatzes des Budgets durch Medienteams
* Durchführung von Kampagnen leiten
* Zusammenarbeit mit den Kreativen, um die rechtzeitige Lieferung qualitativ hochwertiger Assets zu gewährleisten, vom Schreiben aufschlussreicher Briefe bis zum Einreichen kreativer Anfragen und der Bereitstellung von datengestütztem Feedback
* Bewertung der wichtigsten Marketing-KPIs (Traffic, Konversion, Umsatz, ROAS, CPA), um Erkenntnisse zu gewinnen, die eine schnelle Iteration ermöglichen
* Entwicklung wöchentlicher Marketingdecks, die die Ergebnisse an das Einzelhandelsteam melden
* Wöchentliche Berichte über Kampagnen und Tests, um Erkenntnisse zu gewinnen, die schnell zur Optimierung der Marketingausgaben genutzt werden können
* Entwicklung von Kenntnissen über die neuesten Innovationen und Möglichkeiten, die sich auf die Marketinglandschaft, unsere Partner und unsere Konkurrenten auswirken
* Reisen nach Europa werden für eine mögliche Einführung von entscheidender Bedeutung sein
* Über starke Organisations- und Projektmanagementfähigkeiten verfügen, um alle Parteien auf Kurs zu halten und eine qualitativ hochwertige Umsetzung zu gewährleisten
* Aufbau starker Beziehungen zum Einzelhandel, zu Vertriebskanalpartnern und Kreativteams

Anforderungen:

*
Experte (m/w/d) in der Küchenmöbelindustrie, idealerweise als Leiter/in in einem führenden Einzelhandelsunternehmen
*
Tiefes Verständnis der Küchenmöbelindustrie und ihrer zukünftigen Ausrichtung
*
Erfahrung im B2C Performance Marketing, in der Unternehmensberatung, im Markenmanagement und/oder in der Marketinganalyse ist von Vorteil.
*
Kenntnisse der wichtigsten Küchenmöbelhersteller und Branchenstruktur, Anbieter und Dienstleister sind von Vorteil
*
Starker analytischer Scharfsinn, mit der Fähigkeit, Leistung zu verstehen und zu analysieren, Pläne zu optimieren, schnelle Entscheidungen zu treffen und die Auswirkungen auf das Unternehmen zu messen
*
Bereitschaft, sich "die Hände schmutzig zu machen" und bei Bedarf Details zu analysieren
*
Scharfer kreativer Blick
*
Erfahrung mit Testmessaging
*
Kreativ, proaktiv, neugierig und komfortabel in einem schnelllebigen Umfeld mit zahlreichen Projekten und Prioritäten
*
Teamspieler mit starken Kommunikationsfähigkeiten
*
Kundenmentalität mit Wissen/Interesse am Einzelhandel


Start: ASAP
Dauer: 3 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Frankfurt am Main

Beschreibung:

* Umsetzung einer verfügbarkeits- und wirtschaftlichkeitsorientierten Analyse der Fahrzeuge des Fernverkehrs mit dem Ziel Handlungsbedarfe und Verbesserungspotenziale bezüglich der Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Fahrzeugen zu identifizieren und zu bewerten
* Umsetzung einer Programmsteuerung im Fahrzeugmanagement mit dem Ziel der Konsolidierung aller laufenden und geplanten Fahrzeugmaßnahmen/-projekte und deren Effekte auf Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Qualität sowie der Identifizierung von Handlungsbedarfen bzgl. der Entwicklung der Baureihen

Aufgaben:

* Entwicklung von komplexen ETL-Strecken
* Entwicklung komplexer SQL Statements
* Datenbankentwicklung (im Bereich Oracle) im Cloudumfeld (AWS)
* Analyse von Fehlern im DWH Umfeld und fachliche Abstimmung mit den Business Analysten
* Analyse der Eingangs- und Ausgangsschnittstellen zum Data Warehouse
* Modellierung der Daten in den einzelnen Schichten gemäß Architekturvorgabe
* Die Umsetzung erfolgt auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z. B. Scrum, die Einhaltung der Scrum ähnlichen-Prozesse ist zu berücksichtigen und ein regelmäßiger ustausch zwischen dem/der externen Erfüllungsgehilfen/in Scrum-Master/ Scrum-Team ist erforderlich

Muss-Anforderungen:

* Mehrjährige (>= 5) Erfahrung im Aufbau von ETL Strecken unter Nutzung von ODI-Tools
* Erfahrung (>= 5) in der Nutzung und Administration von Oracle DB , Erstellung komplexer SQL Anweisungen
* Mehrjähriges (>= 5) Knowhow im DWH-Umfeld, Datenmodellierung und Datenbankdesign und BI Tools

Soll-Anforderungen:

* Fundierte BI-/DWH-Kenntnisse in Oracle
* Fundierte Kenntnisse in der Nutzung der Cloudtechnologie (speziell AWS)
* Kenntnisse im Bereich Fernverkehr


Start: 02.11.2020
Dauer: 4 Monate
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Dresden (100 % remote)

Aufgaben:

* Erstellung von Testautomatisierungsskripten auf Basis von Selenium für einen führenden eCommerce Kunden

Anforderungen:

* Ausbildung im IT-Bereich oder ein abgeschlossenes Studium der Informatik
* Erfahrung in der Softwareentwicklung und / oder Testautomatisierung
* Umfassende Kenntnisse in der Programmiersprache Java
* Kenntnisse im Einsatz von mindestens einem Automatisierungswerkzeug, wie Selenium, Webdriver, SilkTest, HP UFT oder Visual Studio
* Erfahrungen in den Bereichen Continuous Integration / Continuous Deployment
* Kenntnisse mit Entwicklungsumgebungen (Eclipse, IntelliJ)
* Kenntnisse und Erfahrung im Softwaretest, speziell Testautomatisierung
* Wünschenswert sind Kenntnisse über Testautomatisierungs-Frameworks
* Wünschenswert sind Kenntnisse über verbreitete Buildserver (Jenkins, TeamCity)
* Ggf. einzelne DR nach Dresden