Freelancer-Projekte-PLZ6

JEE Entwicklung

JobNr: 8962 PLZ: 6**** Freiberuflich

Start: Mitte November 2021
Dauer: 1,5 Monate +
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Modernisierung von Kundenanwendungen mit JEE
* Entwicklung von EJBs für Kundenlösungen

Anforderungen:

* Schwerpunkt ist JEE-Entwicklung
* Kenntnisse im Umgang mit dem Hibernate-Framework wären von Vorteil
* Websphere Application Server 8.5 & 9, Eclipse DIE


Start: 01.11.2021
Dauer: 12 Monate +
Lokation: Remote (ggf. Frankfurt am Main)

Aufgaben:

* Aufbau und Betrieb von Container-Infrastruktur Docker/Kubernetes
* Aufbau und Betrieb von CI/CD Pipelines auf Basis von GitLab
* Durchführen der Administration und technischen Betriebsführung der IT-Landschaft einer Client/Serverarchitektur auf Windows-Basis
* Produktions- und Entwicklungsservern (Windows Server 2019)
* Hyper-V-Hosts mit mehreren Gastsystemen
* Hadoop Cluster
* Docker Container
* Datenbanken (Oracle und MS-SQL-Server) unter Windows und Linux
* Windows 10 Arbeitsstationen Durchführen der Regeltätigkeiten zur Administration und technischen Betriebsführung mit den Schwerpunkten
* Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit (Archivierung; Backup- und Recoverystrategien) von Daten und Anwendungen in komplexen verteilten Systemen
* Überwachung der Verfügbarkeit und Einsatzbereitschaft aller zentralen Systeme, Störungserkennung, Problemidentifikation und -beseitigung
* Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung der IT-Sicherheit (Daten, Netzwerk, etc.) entsprechend den aktuellen Vorgaben und Richtlinien
* Unterstützen bei der Planung, Konfiguration und Beschaffung von Hardwarekomponenten zur Systemerweiterung und -erneuerung zur Aufrechterhaltung bzw. Steigerung der Leistungsfähig-keit, Verfügbarkeit der IT-Landschaft und Reduktion des Betriebsaufwandes
* Durchführen von Systemtest zur Weiterentwicklung der Software- und Systembasis der existierenden Verfahren und Anwendungen
* Durchführen des Aufbaus und der Einrichtung neuer Systemumgebungen in laufenden IT-Entwicklungsprojekten zur Erweiterung der Planungs- und Monitoringsysteme
* Dokumentation der Vorgänge und der umzusetzenden Architektur
* Präsentation der Architektur an die Entwicklerteams sowie bis auf Managementebene

Muss-Anforderungen:

* Mindestens 2 Jahre nachweisbare Projekterfahrung im Betrieb von Hadoop Umgebungen (Cloudera, Hortonworks oder analog)
* Mindestens 3 Jahre nachweisbare Projekterfahrung in der Windows Serveradministration, ink. Backup/Recovery mit BackupExec, Netzwerkkonfiguration
* Mindestens 3 Jahre nachweisbare Projekterfahrung im Betrieb von Datenbanken z.B. Oracle, MS SQL und Webanwendungen Apache Tomcat, Jakarta, LAMP, BusinessObjects
* Mindestens 2 Jahre nachweisbare Projekterfahrung im Betrieb von Container-Infrastrukturen wie Docker und Kubernetes

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung im Bereich Amazon AWS oder Microsoft Azure Cloud, insb. in den Gebieten Amazon EMR und Amazon ECS
* Erfahrung mit Microsoft SQL Server
* Erfahrung mit Apache SolR und Hadoop Stack
* Erfahrung in agiler Softwareentwicklung


Start: Oktober 2021

Dauer: 12 Monate +
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z. B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
* Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
* Dokumentation der technischen Komponenten
* Erstellen von Systemdokumentationen
* Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
* Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
* Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests
* Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
* Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
* Berichten von Risiken und Problemen an die Technischen Architekten und an das Projektmanagement

Muss-Anforderungen:

* Mind. 5 Jahre praktische Erfahrung in der Implementierung von technischen Lösungen mit Powerbuilder
* Mind. 3 Jahre praktische Erfahrung in der Implementierung bei Aufruf von Webservices aus Powerbuilder Anwendungen
* Mind. 5 Jahre praktische Erfahrung Problemlösungs-/ ArbeitsorganisationsKnowhow in der Implementierung von technischen Lösungen
* Mind. 2 Projektreferenzen, bei denen der Schwerpunkt auf den Technologien Powerbuilder und konsumieren von Webservices liegt

Soll-Anforderungen:

* Aktuelle Kenntnisse in folgender(n) Technologie(n) der Softwareentwicklung: Cobol
* Praktische Erfahrungen in agilen Arbeits-Methoden auf Teamebene


Start: asap

Dauer: 18 Monate+
Lokation: Remote & Eschborn (insbesondere zur Einarbeitung hoher vor-Ort-Anteil)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Technischer Projektleiter im Rollen- und Berechtigungskonzept-Projekts
* Rollen und Berechtigungen Stream Lead im S4GIZ Projekt
* Konzeption und Beratung in Bezug auf Rollen- und Berechtigungskonzepte im Kontext von SAP S/4HANA Systemen incl. Fiori und Launchpad, GRC und SoD

Anforderungen:
* Sie können relevanten Schulungen (IAM Umfeld) nachweisen wie z.B: ADM940, ADM945, WDES4M
* Sie nehmen die Rollen- und Berechtigungsanforderung auf und setzen Usermanagement und Berechtigungsprozesse um
* Unterstützung bei Audit relevanten Fragestellungen und Monita Beseitigungen die Rollen und Berechtigungen betreffen
* Sie erstellen Datenanalysen und Visualisierungen der Probleme mit Excel und PowerPoint
* Sie agieren als Schnittstelle zwischen Fach- und IT-Abteilungen auf Großprojekten, auch mit internationalem Kontext
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
* CISA, PMP oder Prince2 Zertifizierungen und COBIT, ITIL, Scrum und ISO 27001 Kenntnisse aus der Praxis vom Vorteil


Start: asap

Dauer: 9 Monate +
Lokation: Remote & Eschborn
Vertragsart: Arbeinehmerüberlassung

Der Bereich Digitale Transformation und IT Solutions unterstützt die verschiedenen Bereiche und Stabsstellen dabei, ihre Abläufe und die zentralen organisationsübergreifenden Geschäftsprozesse durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien effektiv und effizient zu gestalten. Dazu werden die SAP-Systeme ERP, BW, SRM, GTS, PI, Solution Manager, Business Connector eingesetzt. Als Portal werden die Produkte Enterprise Portal und Fiori Enterprise Server eingesetzt.

Aufgaben:

* Schwerpunkt ist der Betrieb und die Administration der SAP-Systeme. Diese laufen auf Linux (SLES-Suse Linux Enterprise Server) unter Einsetzung der Datenbanken MaxDB und HanaDB; eine Migration des ERP Systems nach S4/HANA ist geplant
* Arbeit mit weitgehend virtualisierten Systemen (Server-Hardware stammt von Fujitsu), Konsolidierung und Sicherung der Daten mit Storage Systemen von NetApp sowie Linux Systemadministration (SLES)Administration einer PXE Bootumgebung, Samba Server, firewalld (SLES), Webserver sowie der Ausbau des Monitoring Systems (check_MK)
* Aufbau des zentralen Logmanagements, Erstellung von Skripten (bash) und Automatisierung der Systemadministration sowie IT-Dokumentationen nach BSI Grundschutz und ISO 27001
* Installation physischer und virtueller Server, Vernetzung, Monitoring, Installation und Pflege des Betriebssystems sowie Betreuung der NetApp Filer und Storage Verwaltung
* Betreuung der vmware ESXI Infrastruktur, Datenbankadministration (MaxDB/HanaDB) sowie die Sicherung und Parametrisierung
* SAP-Basisadministration sowie Installation und Pflege von SAP-Systemen mit entsprechenden SAP-Tools (Solution Manager, SAINT/SPAM, SUM, sapinst)
* Einrichtung, Überwachung und Absicherung systemübergreifender Verbindungen, LDAP Anbindung der Systeme (SSO, Kerberos, spnego) sowie Mitwirkung bei der Sicherstellung der Verfügbarkeit, des Monitorings und der Performance und Spooladministration (R/3-Spool, CUPS) inkl. SAP Security

Anforderungen:

* Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs
* Mehrjährige Berufspraxis in der Administration von SAP-Systemen im Unix/Linux Umfeld
* Selbständige und dabei teamorientierte Arbeitsweise