Start: 01.10.2020

Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit / 2 - 4 Tage remote
Lokation: Bad Vilbel

Beschreibung:
Das Projekt wird die Einführung von APO in mehreren Standorten auf der Grundlage harmonisierter Prozesse durchführen, verschiedene SCM-bezogene Erweiterungen in bestehenden APO- und ERP-Systemen implementieren und RCCP-Funktionalität in PP DS implementieren.

Aufgaben:

* Übernahme der Gesamtverantwortung für die Leitung des Projekts im klassischen und agilen Projektmanagement in Bezug auf Zeit-, Ressourcen- und Qualitätsziele in Übereinstimmung mit den geltenden Richtlinien / Policies des IT-PMO
* Initiierung, Überwachung und Kontrolle des Projekts einschließlich Berichterstattung
* Koordination und Durchführung von Workshops während des Projekts

Anforderungen:

* Bachelor-Abschluss in Informatik, Betriebswirtschaft, Ingenieurwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung mit Schwerpunkt Informationstechnologie
* Mindestens zwei Jahre Erfahrung im Bereich APO (SNP / PP DS) und verwandte ERP-Funktionalitäten (MRP, PPPI)
* Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Bereich der IT und des Projektmanagements
* Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
* Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten
* Sehr gutes strategisches, lösungs- und kostenorientiertes Denken
* Angemessene Kenntnisse über die pharmazeutische Industrie im Zusammenhang mit IT


Start: Anfang Oktober

Dauer: 3 MM+
Lokation: Frankfurt & Remote
Auslastung: 4 Tage die Woche

Leistungsbeschreibung:

Die Einheit Informationssicherheitsmanagement und Business Continuity Management ist als Einheit der 2. Verteidigungslinie für die Sicherstellung des Betriebes der Managementsysteme in Verbindung mit der Schaffung einer angemessenen Risikotransparenz für die Bereiche Informationssicherheit und Business Continuity verantwortlich. In diesem Rahmen werden Kontrollen und Plausibilitätsprüfungen im Zusammenhang mit Leistungsbezügen (Outsourcing) im Hinblick auf eine angemessenes Sicherheitsniveau von Dienstleister durchgeführt.

Aufgaben:

* Durchführung von Kontroll- und Überwachungshandlungen zu Auslagerungen (Outsourcing)
* Bewertung der Informationssicherheitsniveaus beim Dienstleister auf Basis gelieferten Evidenzen
* Überprüfung von Verträgen hinsichtlich der Umsetzung von Anforderungen zur Informationssicherheit und Business Continuity Management
* Abgleich von Prozessanforderungen (Schutzbedarf/BIA) mit den vertraglichen Grundlagen

Anforderungen:

* Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
* 3 - 8 Jahre Berufs-/ Beratungs- oder Prüfungserfahrung in einem Finanzdienstleistungsinstitut mit Kenntnissen über Informationssicherheit und Business Continuity Management
* Kenntnisse in der Finanzdienstleistungsregulierung und -aufsicht (KWG, MaRisk, EBA Leitlinien zu Auslagerungen, BAIT, KAGB, KAMaRisk, KAIT) (wünschenswert)
* Kenntnis im Vertragcontrolling (Überprüfung von Verträgen)
* MS Office (Word, Powerpoint, Outlook): Fortgeschrittene Anwenderkenntnisse
* Excel: Profi
* SAP: Einsteiger
* Deutsch - Verhandlungssicher
* Englisch - Fortgeschrittene Kenntnisse


Start: 01.10.2020
Dauer: 3 Monate
Projekttage: 30 Tage
Lokation: HomeOffice und Frankfurt am Main (80 % remote und 20 % vor Ort)

Aufgaben:

* Erstellung von Auswertungen über selbst zu pflegende und aufzurufende SQL-Skripte / Datenbankabfragen
* Erstellung von Reportings
* Abstimmung der Inhalte der Reportings mit den Stakeholdern vor Veröffentlichung der Reports
* Wenn Verbesserungspotenzial identifiziert wird, kann dieses auch implementiert werden
* Die Berichte werden mittels MSSQL Skripte direkt aus einer zentralen Datenbank abgefragt und manuell kommentiert bzw. veredelt

Technische Anforderungen:

* Fundierte Kenntnisse in der Erstellung von SQL-Reports, sicherer Umgang mit MS Anwendungen PowerPoint und EXCEL

Fachliche Anforderungen:
* Bankfachliche Kenntnisse und Anwendungsbetrieb

Soft-Skills:

*
Sehr gute Kommunikations-Skills in Schrift und Wort, schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten, hohe Selbstmotivation


Start: 01.10.2020
Dauer: 3 Monate
Auslastung: 4 Tage pro Woche
Lokation: Frankfurt am Main

Leistungsbeschreibung:
Auch 2020 wurde die Bank durch das Single Resolution Board (SRB) und die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) aufgefordert, beide Behörden bei der Erstellung des Abwicklungsplans zu unterstützen. Es muss jährlich und auch auf Anforderung adhoc an den Regulator einen FMI-Report (FMI = Finanzmarktinfrastrukturen) gesendet werden. Hierzu hat der SRB eine Guidance veröffentlicht (https://srb.europa.eu/sites/srbsite/files/2020_fmir_guidance_v1.0.pdf). Basierend auf dieser Guidance entstehen folgende Aufgaben, welche durch die gesuchte externe Ressource geleistet werden sollen und im einem Dokument zusammen zufassen sind.

Aufgaben:

* Aufsatz Prozess zur Identifikation von FMI's (Front-, Middle- und Backoffice)
* Definition je FMI-Kategorie (z. B. CCP), welche Datenpunkte basierend auf der veröffentlichten Guidance zu liefern sind
* Zusammen mit Fachbereichen: Bestimmung Liefersysteme je FMI und konkrete Datenpunkte aus diesen Liefersystemen je FMI
* Zusammen mit IT: Überführung in Systemabfragen, welche zu einem durch Fachbereiche zu definierenden Abfragezeitraum adhoc die korrekten Datenpunkte liefern
* Zusammen mit Fachbereichen und IT: Definition fachliche und technische Verantwortung je FMI

Anforderungen:
* MS Office Produkte (Outlook, Excel, Word, Powerpoint)
* Idealerweise Kenntnisse der Systeminfrastruktur (Front-, Middle- und Backoffice)
* Sehr gute Fachkenntnisse entlang der Prozesskette (Handel bis Abwicklung) im Wertpapierbereich (inkl. Derivate)
* Fähigkeit, detailliert zuarbeiten und dabei "das Große Ganze" nicht aus dem Block zu verlieren
* Teamfähigkeit (Berater arbeitet aktiv im Kernteam mit)
* Seniorität und verbindliches Auftreten
* Verschwiegenheit und im Umgang mit sensiblen, strategischen Themen vertraut


Start: September 2020

Dauer: 5 Monate +
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Analyse der relevanten Anforderungen der Informationssicherheit (Kritis-Verordnung, Sicherheitsleitlinien und -konzepte)
* Analyse der Anforderungen des Konzerns an die zentrale Auskunftsfähigkeit
* Bewertung und Abstimmungen der Anforderungen des Asset Managements
* Erarbeitung und Abstimmung einer Roadmap zur Umsetzung der Anforderungen an die zentrale und dezentrale Auskunftsfähigkeit
* Beratung verschiedener interner Stakeholder bei der Umsetzung
* Terminplanung und Wahrnehmung von Tätigkeiten und Terminen in Abstimmung mit dem Projektleiter
* Vermittlung und Koordination der Themen zu den internen Kollegen und an die Landesgesellschaften
* Vorbereitung und Begleitung von Piloten
* Vorbereiten und Moderieren von Lessons Learned innerhalb der Piloten

Muss-Anforderungen:

* Mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement (Projektplanung, Projektkoordination)
* Kenntnisse zum Aufbau / Einführung eines Asset Managements in Konzernstrukturen
* Anwendungswissen zu ServiceNow zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen
* Hervorragende und mehrfach praxiserprobte Kenntnisse im Anforderungsmanagement
* Vertiefte Kenntnisse im IT Service Management nach ITIL (Incident-, Problem-, und ins- besondere Change-Management)
* Langjährige und umfangreich nachgewiesene Erfahrung im Asset und Configuration-Management
* ITIL Foundation Zertifizierung
* Fähigkeit, Lösungen in Problemsituationen im Team herbeizuführen
* Breite IT-Kenntnisse im Bereich Endpoint-, Netzwerk-, Server-Infrastrukturen und aktuel- ler Technologien, auch im Cloud Umfeld
* Sprachkenntnisse in Deutsch (verhandlungssicher) und Englisch
* Unternehmenserfahrungen im Bereich Transport und Logistik

Soll-Anforderungen:

* Souveränes Auftreten
* Kommunikationssicher auf Top-Management Ebene
* ServiceNow Plattform (weitergehende Module) Wissen
* Anforderungen aus IT-SiG und KritisV sind bekannt
* Hervorragende und mehrfach praxiserprobte Kenntnisse in der Analyse und Umsetzung von Sicherheitsanforderungen
* Hervorragende und mehrfach praxiserprobte Kenntnisse im Anforderungsmanagement mit Bezug zu KRITIS Projekten
* Erweiterte ITIL Zertifizierungen wie ITIL Expert oder Service Manager


Start: Ende September

Dauer: 3 MM+
Auslastung: 5 Tage die Woche
Lokation: 100% Remote / Luxemburg

Aufgaben:

* Testmanagement und Teststeuerung von circa 100 Client Anwendungen auf Windows 10 für ein Outsourcing Projekt
* Koordination: Aufbau der Testumgebung
* Aufplanen der Testtermine
* Erstellen der Testfälle mit den Testern
* Überwachung der Testdurchführung
* Festhalten der Testergebnisse
* Dokumentation der Findings
* Koordination der Findingsbehebung
* Reporting des Teststatus
* Applikationstesting für die Windows 10 Umgebung


Start: 15.09.2020

Dauer: 3,5 Monate +
Lokation: Frankfurt

Beschreibung:
Das Zentrale Auslagerungsmanagement unterstützt und berät die Facheinheiten bei Auslagerungen, insbesondere bei der Klassifizierung von externen Leistungen und der Durchführung von Risikoanalysen. Als Einheit der 2. Verteidigungslinie werden Kontrollen und Plausibilitätsprüfungen durchgeführt.

Aufgaben:

* Durchführung von Kontroll- und Überwachungshandlungen zu Auslagerungen (Outsourcing)
* Plausibilitätsprüfungen der eingereichten Risikoanalysen und Vertragsfreigaben
* Durchführung und Aufbereitung von Analysen (Excel-Auswertungen) und Ergebnisse im Rahmen des Berichtswesens
* Organisation und Moderation von Risikoanalyse-Workshops mit Fachbereichen und anderen Einheiten der zweiten Verteidigungslinie, Ergebnisdokumentation, Erstellung von Protokollen
* Qualitätssicherung von Dokumentenlieferungen im Rahmen von Prüferanfragen

Anforderungen:

* Fortgeschrittene Anwenderkenntnisse mit MS Office (Word, Powerpoint, Outlook)
* Excel Profi
* SAP Einsteiger
* Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
* 3 - 8 Jahre Berufs-/ Beratungs- oder Prüfungserfahrung in einem Finanzdienstleistungsinstitut mit Kenntnissen über Bank- und / oder Asset Management Prozesse
* Solide Kenntnisse in der Finanzdienstleistungsregulierung und -aufsicht (KWG, MaRisk, EBA Leitlinien zu Auslagerungen, BAIT, KAGB, KAMaRisk, KAIT)
* Erfahrungen im Zusammenhang mit Auslagerungsprozessen und in einer Kontrollfunktion (Risikocontrolling, Compliance, Revision) einer Bank oder KV
* Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise
* Organisationstalent, strukturierte Arbeitsweise
* Verantwortung und Flexibilität
* Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
* Belastbarkeit
* Deutsch (verhandlungssicher)
* Englisch (fortgeschrittene Kenntnisse)


Start: September 2020

Dauer: 12 Tage
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Beratung und Bewertung zu fachlichen Anforderungen sowie mögliche Einordnung zur Umsetzung in Standardmodule und Funktionen von ServiceNow
* Unterstützung bei Architekturentscheidungen unter Berücksichtigung von ServiceNow Standardmodulen
* Technische Realisierung von Anforderungen zur Implementierung von Governance, Risk and Compiance (GRC) auf Basis von ServiceNow
* Konzeption und Entwicklung von GRC Anforderungen in ServiceNow
* Konzeption und Weiterentwicklung von Standard ServiceNow Modulen
* Konzeption und Scripting von Workflows zur Orchestrierung von Geschäftsprozessen
* Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zu technischen Themen
* Bewertung und Einordnung von neuen fachlichen und technischen Anforderungen in die fachliche und technische Architektur
* Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen

Muss-Anforderungen:

* Software Entwicklung auf der Plattform ServiceNow
* Software Architektur für Standardmodule der Plattform ServiceNow
* Nachgewiesene Erfahrung in der Implementierung von ServiceNow Modulen

Soll-Anforderungen:

* Zertifizierungen in relevanten Softwareentwicklungsthemen oder vergleichbare Qualifikation
* Langjährige Entwicklungserfahrung für die statistikgetriebene Identifikation möglicher Risikopotentale (bspw. Python)
* Nachweisbare Expertenerfahrung im Service Management nach ITIL oder vergleichbaren Best Practice Ansätzen
* Mathematische Kenntnisse für die Durchführung von Risikoanalysen


Start: September 2020

Dauer: 5 Monate +
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Aufbau (remote) und Inbetriebnahme von Videoanlagen an Bahnhöfen
* Analyse fachlicher Anforderungen an das Videosystem von DB S&S und Bundespolizei
* Entwicklung technischer Lösungen zur Realisierung der fachlichen Anforderungen
* Unterstützung der Experten des Teams Integration & Engineering bei der Realisierung

Muss-Anforderungen:

* Erfahrung als Architekt zur Planung von Videoanlagen, Planung von Videosystemen auf Grundlage von Lastenheften der Anwender. Sowohl HW wie auch SW
* Kenntnisse der Video-Software Cayuga bzw. Coqnify, tiefe Konfigurationskenntnisse der SW Cayuga

Soll-Anforderungen:

* Entwicklung von lokalen und bundesweiten Lösungen mit Integration fremder Architekturen
* Aufnahme von fachlichen Wünschen und Ableitung von technischen Anforderunge
* Erstellung von Lösungskonzepten für Systemarchitekturen wie auch SW-Konfigurationen
* Umsetzung von fachlichen Kundenanforderungen für CCTV in technische Lösungen mit Proof-of-concept, Kosten- und Projektplanung


Start: asap
Dauer: 4 Monate +
Auslastung: 5 Tage / Woche
Lokation: Frankfurt am Main

Aufgaben:

* Mitentwicklung der fachlichen Anforderungen im Frontend (Vue.js/TypeScript) sowie Backend (Nest.js/TypeScript)
* Mitentwicklung der bestehenden Testinfrastruktur (Cucumber, Protractor und Typescript basiertes Framework)
* Unterstützung bei der Definition und Implementierung von Testfällen
* Persönliche Teilnahme an den Scrum-/ SAFE-Terminen

Muss-Anforderungen:

* Intensive praktische Erfahrung in der Anwendung von modernen Technologien, APIs, Patterns und Libraries (Vue.js, React, Angular, Nest.js, Node.js)
* Intensive praktische Erfahrung mit automatisierten Integrations-, Last- und Performancetests, End-To-End-Tests, UI-Tests, Unit-Tests (Node.js, Selenium, Jest, Cucumber, TDD, BDD)
* Kenntnisse in TypeScript
* Code-Qualitätsbewusstsein
* Erfahrung in der Anbindung von Microservices (JSON, REST-Services)

Soll-Anforderungen:

* Erfahrungen im Aufsetzen von Continuous Integration, -Deployment (Cloud Infrastruktur, AWS, Docker)
* Erfahrungen im Einsatz agiler Methoden im Kontext als integratives Mitglied eines Scrum-Teams von Großpro jekten
* Umgang mit gängigen IDEs, bevorzugt Intellij
* Umgang mit agilen Tools (JIRA, Confluence)


Start: asap
Dauer: 4 Monate +
Auslastung: 5 Tage / Woche
Lokation: Frankfurt am Main

Aufgaben:

* Beratung zu fachlichen Anforderungen und Bewertung von angemessenen technischen Umsetzungsmöglichkeiten
* Beratung zur Schätzung von fachlichen Stories bzw. Anforderungen
* Beratung zur Übersetzung von fachlichen Stories in technische Designs
* Beratung zur Umsetzung von Anforderungen an Backendkomponenten
* Beratung zur Umsetzung von Anforderungen an Frontendkomponenten
* Beratung zur Konzeption, Dokumentation und Umsetzung von REST Schnittstellen
* Beratung zur Erfassung nichtfunktionaler Anforderungen

Muss-Anforderungen:

* Software Architektur: Erfahrung in der Konzeption von Microservices
* Software Entwicklung: Erfahrung in der Umsetzung von Microservices mit NodeJS im Cloud-Umfeld
* Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Dokumentation von REST Schnittstellen
* Erfahrungen in JavaScript und TypeScript
* Erfahrung in der Umsetzung von Frontend Komponenten mittels Angular
* Unix Tools: Erfahrung in der Umsetzung von Bash Skripten
* Gute Selbstorganisation und strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative

Soll-Anforderungen:

* Methodenkompetenz, Modellierung, Vorgehensmodelle: Ausgeprägte Fähigkeit zur Analyse, Strukturierung, Dokumentation und Kommunikation komplexer Sachverhalte sowohl in klassischer als auch agiler Arbeitsweise
* Erfahrung in NestJS Framework für Enterprise NodeJS Applikationen
* Erfahrung in Ionic Framework für die Umsetzung von Frontends
* Erfahrung in der Headless CMS Datenmodellierung / Integration im Backend / Frontend
* Know-how zur Identifikation von Chancen / Risiken
* Präsentations-Know-how


Start: 01.09.2020
Dauer: 4 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche vor Ort (vereinzelte Remote-Tage gegeben)
Lokation: Frankfurt am Main

Projektbeschreibung:
Gegenstand der Anforderung ist die Weiterentwicklung des Analyse-Redaktions-Systems (ARS). Dieses wird genutzt zur Generierung von Analysen und Berichten zu Publikumsfonds und Vermögensverwaltungs-Produkten sowie zur Bereitstellung von Fondsdaten. Im Rahmen des Projekts MiFID / PRIIP sollen Datenpflege und Berechnungen im Bereich der Kostentransparenz automatisiert sowie Kontrollprozesse im Bereich Product Governance technisch unterstützt werden. Im Rahmen dieser Beauftragung sollen diverse Anforderungen in der ARS-Datenbank und den eingehenden / ausgehenden Schnittstellen umgesetzt werden. Aufgaben:
* Technische Unterstützung bei der Analyse von Fachprozessen durch den Fachbereich
* Erstellung von DV-Konzepten unter Berücksichtigung der ARS-Architektur und in Abstimmung mit den zentralen Architektur-Einheiten
* Weiterentwicklung der ARS Datenbank unter Oracle 12c und Oracle PL/SQL
* Weiterentwicklung der eingehenden und ausgehenden ARS Schnittstellen unter Einsatz von Oracle PL/SQL
* Durchführung von Entwickler- und Systemtests für alle ARS-Komponenten
* Technologische Weiterentwicklung von Systemteilen sowie der gesamten Systemarchitektur

Anforderungen:
* Sehr gute Kenntnisse der relevanten IT-Technologien Oracle 12c, PL/SQL, Unix Shell und der zugehörigen Tools PL/SQL Developer, IBM Synergy/Change
* Gute Kenntnisse im Bereich Datenqualitätsmanagement und Qualitätssicherung
* Umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, fachliche und technische Konzeption, IT-Architektur, Qualitätssicherung.
* Gute Kenntnisse von Testmethoden
* Kenntnisse des Projektumfeldes vorteilhaft
* Kenntnisse im Bereich Investmentwissen und Vermögensverwaltung
* Gute Kenntnisse der Prozesse in der Softwareentwicklung und im Anwendungsbetrieb
* Hohe Belastbarkeit
* Gute Fähigkeiten zur Kommunikation über anwendungsspezifische Probleme und Fragestellungen
* Anerkannter Gesprächspartner im Entwicklerteam sowie im Fachbereich
* Gute Ergebnis- und Zielorientierung
* Sicheres Auftreten und verbindliche Kommunikation
* Gute Team-Arbeit


Freelancer-Projekte-PLZ6

DB2 Administration

JobNr: 6799 PLZ: 6**** Freiberuflich

Start: asap
Dauer: Bis Ende 2020
Auslastung: Vollzeit vor Ort
Lokation: Frankfurt am Main

Aufgaben:

* Teamarbeit mit AIX Team Disaster Recovery Strategy
* Maintainen von IBM Support Cases
* DB2 Migration
* DB2 Administration von Single Instances und DPF Databases

Anforderungen:

* Tiefes DB2 LUW Wissen
* DB2 Massively Parallel Processing DPF Databases
* DB2 BLU Technology
* DB2 Disaster Records Technologien
* OLTP und Data Warehouse Databases
* Monitoring
* Performance Management und Optimierung
* DB2 Federation
* AIX, Korn Shell Programmierung
* Agile Entwicklungsmethoden, Scrum
* Warehouse Technology ETL, Data Mart, SQW
* SVN, Git, Bitbucket


Freelancer-Projekte-PLZ6

AWS/ JEE Experte

JobNr: 5718 PLZ: 6**** Freiberuflich

Start: asap

Dauer: 10 Monate +
Auslastung: Vollzeit vor Ort
Location: Frankfurt

Muss-Anforderungen:

* Versierter Umgang mit modernen Entwicklungswerkzeugen wie Java EE, GitLab, Eclipse, Docker, Jenkins, Maven, Gradle, etc.
* Erfahrung in API/ SST Design (insb. auch Versionierung/ Mapping von SST), XML/ XSD bzw. JSON/ JSON Schema, JSON-B, JSON-P, JAX-RS, (SOAP)
* Erfahrung und sicherer Umgang im Aufbau und Pflege von Lieferpipelines/ Operations
* Erfahrung in den Bereichen Test Automation, Continuous Integration/ Continuous Deployment im Bereich Cloud (u.a. AWS)
* Kenntnisse moderner Datenbanken im Cloud- Umfeld und nachgewiesene Praxiserfahrung
* Erfahrung mit Daten- Recovery- und -Archivierungsmechanismen
* Erfahrung mit asynchroner Abarbeitung, Queueing- Mechanismen, z. B. ActiveMQ
* Erfahrung im Umgang mit Massendaten (Batchverarbeitung)
* Erfahrung in Nutzung der Tools JIRA und Confluence
* Erfahrung und Spaß am Arbeiten mit agilen Methodiken, in eigenverantwortlichen Teams im Kontext von Großprojekten von der Idee bis zur Livestellung
* Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
* Team- und Kommunikationsfähigkeit

Soll-Anforderungen:

* Selbstständigkeit und Belastbarkeit
* Freude an Beratung, Moderation und Kommunikation im Rahmen des Entwicklungsteams
* Abgeschlossenes Studium mit IT- relevantem Bezug oder ähnlicher nachweisbarer Qualifikation


Freelancer-Projekte-PLZ6

Java Entwicklung

JobNr: 5635 PLZ: 6**** Freiberuflich

Start: 04.03.2019

Dauer: 9 Monate +
Lokation: Frankfurt

Aufgaben:

* Programmierung / Implementierung / Customizing technischer Komponenten in Applikationen auf Basis der genutzten Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
* Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Applikationen / Komponenten
* Dokumentation der technischen Komponenten
* Erstellen von Systemdokumentationen
* Erstellen von Lieferpaketen für die betreffenden Applikationen
* Einrichten von Entwicklungsumgebungen incl. Continuous Integration
* Durchführen von Code-Reviews, Komponententests, Modultests, Modulgruppentests

Muss-Anforderungen:

* Java, JEE 7/8 Expertenkenntnisse
* Message Queuing
* REST/SOAP Schnittstellen
* Networking / Verteilte Systeme / Microservices
* IT Security, BSI-Grundschutzkatalog
* Git, Jenkins, Continuous Integration
* 3-tier-architecture
* Serverbetrieb, Cloud Services

Soll-Anforderungen:

* IT-Security
* JPA, Hibernate
* MQTT
* AWS, insbesondere EC2, RDS, VPC
* Docker
* JIRA, Confluence
* SonarQube