Start: ASAP

Location: Lüneburg

Aufgaben:

* Planung, Steuerung und Durchführung von Ursachenanalysen von Fehlteilen in enger Zusammenarbeit mit der Physikalischen-Analysegruppe und dem Entwicklungsteam
* Durchführung von Tests an Fehlteilen auf allen notwendigen Ebenen wie System, HW und SW
* Technische Abstimmung mit internen Fachbereichen Entwicklung, Produktion, Qualität, Einkauf und
* Projektmanager über Gegenmaßnahmen unter Anwendung der 8D-Methoden
* Anwendung von bekannten Qualitätssicherungsmethoden für die Fehlteilanalyse
* Mitwirken an der Darstellung der Untersuchungsstände gegenüber Kunden und Management
* Aktives Mitgestalten einer kontinuierlichen Prozessoptimierung sowohl bei Lieferanten als auch intern

Anforderungen:

* Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Physik (FH/TU/TH) oder vergleichbare Ausbildung.
* Mehrjährige Erfahrung als HW/System- oder Quality Engineer in der Qualitätssicherung, Entwicklung oder Produktion
* Umfangreiche Erfahrung in HW und SW für die Analyse von Embedded Baugruppen vorzugsweise aus dem Bereich Powerelektronik
* Gute Kenntnisse um Umgang mit Messsystemen und anderen Messgeräten zur Analyse.
* Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung und Bewertung von Qualitätsmethoden (z.B. 8D-Reporting, Ishikawa Diagramme)
* Gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einer autonomen und zielorientierten Arbeitsweise
* Analytisches Denken sowie systematische und selbstständige Arbeitsweise
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Spaß an neuen Technologien und Entwicklung, sowie Offenheit für Neues
* Teamfähigkeit, Flexibilität und Reisebereitschaft


Start: ASAP

Location: Lüneburg

Aufgaben:

* Planung, Steuerung und Durchführung von Ursachenanalysen an Fehlteilen in enger Zusammenarbeit mit der Physikalischen-Analysegruppe und dem Entwicklungsteam
* Durchführung von Produkttests auf allen notwendigen Ebenen wie System, HW und SW
* Technische Abstimmung mit internen Fachbereichen über Umsetzung von Gegenmaßnahmen unter Anwendung der 8D-Methoden
* Anwendung von bekannten Qualitätssicherungsmethoden für die Fehlteilanalyse
* Mitwirken an der Darstellung der Untersuchungsstände gegenüber Kunden und Management
* Aktives Mitgestalten einer kontinuierlichen Prozessoptimierung sowohl bei Lieferanten als auch intern

Anforderungen:

* Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbare Ausbildung
* Mehrjährige Erfahrung als HW/System- oder Quality Engineer in der Qualitätssicherung, Entwicklung oder Produktion
* Umfangreiche Erfahrung in System, HW und SW Analysen von Embedded Baugruppen vorzugsweise aus dem Bereich Powerelektronik
* Gute Kenntnisse um Umgang mit Messsystemen und anderen Messgeräten zur Analyse.
* Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung und Bewertung von Qualitätsmethoden (z.B. 8D-Reporting, Ishikawa Diagramme)
* Gute Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einer autonomen und zielorientierten Arbeitsweise
* Analytisches Denken sowie systematische und selbstständige Arbeitsweise
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Spaß an neuen Technologien und Entwicklung, sowie Offenheit für Neues
* Teamfähigkeit, Flexibilität und Reisebereitschaft


Start: ASAP

Location: Lüneburg

Aufgaben:

* Entwicklung von Embedded Software für automobile leistungselektronische Steuergeräte zum Einsatz in Teil- und Voll-Elektrofahrzeugen
* Ableiten von Softwareanforderungen sowie Definieren des Softwarearchitekturdesign
* Software-Implementierung gemäß gegebener Standards in C/C++
* Entwicklungsbegleitende Prüfungen von Software-Arbeitsprodukten, auch von Software-Lieferanten
* Prozesskonformes Arbeiten entsprechend gängiger Standards, wie z.B. A-SPICE oder ISO26262
* Enge Zusammenarbeit mit dem techn. Projektmanagement hinsichtlich Planung und Problemlösung sowie Statusermittlung
* Technische Abstimmung mit Kunden, externen Entwicklungspartnern und internen Fachbereichen

Anforderungen:

* Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik (FH/TU/TH) oder Vergleichbares
* Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Embedded Software, idealerweise auf SWC- und BSW-Ebene innerhalb von AUTOSAR-Architekturen
* Erfahrungen mit typischen automobilen Entwicklungswerkzeugen, wie z.B. Enterprise Architect und Vector CANoe
* Fundiertes Wissen über Aufbau sicherheitskritischer automobiler Steuergeräte hinsichtlich Schnittstellen und Funktionsgruppen
* Verständnis der Anforderungen an eine Elektronikentwicklung im Kontext von automobilen Großprojekten und Zulieferkette
* Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Spaß an der Entwicklung und dem Lösen technischer Probleme und Herausforderungen
* Flexibilität, Teamgeist und Offenheit für Neues