Start: ASAP

Dauer: 60 - 70 Projekttage
Auslastung: 2 Tage die Woche
Location: aktuell Remote (mittelfristig mit Präsenz in Hamburg)

Hintergrund:

* Übergreifendes Ziel ist es, mit der Paymentsgesellschaft als Konzernfirma des Konzerns mit BaFin-Lizenz zum März 2022 produktiv zu sein und dafür einen wirksamen Rahmen für Kultur und Zusammenarbeit zu setzen

Aufgaben:

* Der Schwerpunkt liegt darin, die Methodenkompetenz der CFTs zu verbessern, um ihre Performance zu steigern und ihre Resilienz zu erhöhen.
* Teamindividuelle Beratung der CFTs sowie ggf. angrenzender Bereiche mit dem Schwerpunkt „Agile Methoden", inkl. Problemanalyse, Beratung, Schulung und Konzeption sowie bei Bedarf Begleitung der Umsetzung (Moderation, Workshopgestaltung, Etablieren von Austauschformaten, etc.)

Welche Herausforderungen können im Rahmen dieses Projektes auftreten?

* Zusammenlegung verschiedener Bereiche
* Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen, Zusammenarbeitsmodelle und Führungsstile
* Bisher Fokussierung auf „autonome" Produktteams - ab sofort Fokus auf Umsetzung der Roadmap mit geringeren Freiheitsgraden für die Teams.
* Bis zum Ende des Geschäftsjahres starkes personelles Wachstum
* Durch die Remote-Situation während der Corona-Pandemie: fehlender persönlicher Kontakt

Projektziel

* Ziel der Unterstützung ist es, Herausforderungen und Ansatzpunkte schnell zu erkennen, Lösungen abzuleiten und umzusetzen und dabei die CFTs und die Führungsmannschaft auf dem Weg der Transition in die neue Gesellschaft bestmöglich zu beraten

Anforderungen:

* Erfahrung als Agile Coach in Verantwortung für multiple Teams mind. 8 Jahre
* Erfahrung in der Arbeit mit Agilität in reguliertem Umfeld (Finance, Medical, ...)
* Erfolgreiche Beratung im Kontext digitaler Transformations- und Veränderungs-Projekte
* Nachgewiesene Methodenkompetenz mind. durch KCP (Kanban Coaching Professional)
* Erfahrung in der Abstimmung im Team von mehreren Coaches (Agile, OE, PE,...)

Softskills:

* Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
* Anschlussfähigkeit über alle Hierarchieebenen hinweg
* Kreativität
* Flexibilität, um individuelle Lösungen zu finden


Freelancer-Projekte-international

KeyCloak Entwicklung

JobNr: 8248 PLZ: l**** Freiberuflich

Start: 25.05.2021
Dauer: 4 Monate
Auslastung: 1 - 2 Tage pro Woche (25 Projekttage)
Lokation: 100% remote

Projektbeschreibung:
Die für das Kundenportal verwendete Keycloak-Version muss auf die aktuelle Produktversion 12.0.3 umgestellt werden. Die im Einsatz befindliche Standard-Version von KeyCloak wurde auf VHV-Anforderungen angepasst. Zum Upgrade für den Release-Wechsel sollen die speziellen Anpassungen in die neue Version übernommen werden. Der Auftragnehmer übernimmt selbständig die Durchführung der notwendigen Anpassungen an KeyCloak um fehlerfreien Einsatz der neuen Version von KeyCloak um künftige Releasewechsel nach Möglichkeit automatisch durchführen zu können.

Ergänzende Hinweise:
Mit der Leistungsanforderung Java ist hier die Anpassungsprogrammierung von KeyCloak (KeyCloak ist in Java programmiert) im Backend gemeint. Die Oberfläche von KeyCloak ist HTML. Mit „Web-Entwicklung" ist hier die Oberfläche im Anmelde-/Registrierungsprozess gemeint. Gesucht wird hier sowohl Java- als auch Web-Entwicklungs-Know-how im Kontext von KeyCloak. Wobei der Schwerpunkt auf das KeyCloak-Wissen beruht. Java- und Web-Entwicklung sind in diesem Fall „Handwerkszeug".

Aufgaben:

* Durchführung der Anpassungen
* Test
* Dokumentation
* Coaching der internen Mitarbeiter, welche am Releasewechsel beteiligt sind

Anforderungen:

* Ausgezeichnete Entwicklungserfahrung mit KeyCloak
* Tiefgreifende Java-Backend Kenntnisse
* Erfahrung in der Web-Entwicklung


Start: asap

Dauer: 8 MM++

Auslastung: 5 Tage die Woche

Einsatzort: Kassel (Pandemiebedingt nur Remote)

Projektbeschreibung:
* Das Projekt dient der Migration von bestehenden Settings und Daten in das neue Budget Control System SAP PSM-FM

Projektaufgaben:
* Erstellung eines Fachkonzepts und technische/fachliche Unterstützung bei der Migration des Haushaltsmanagements von der klassischen Budgetierung (inkl. Fortschreibungsprofil 400 und "Deutsche Kommune") auf SAP BCS.
* Eigenverantwortliche Beratung des Kunden und Übernahme der Projektplanung für die Migration und die weiteren Schritte im Rahmen der SAP S/4HANA Migration (Sector: Public Sector)

* Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Anforderungen:

* Erfahrung mit SAP PSM sowie klassische Budgtierung
* Migration klassische Budgetierung auf SAP BCS
* Fortschreibungsprofile im Umfeld Landes- und Bundesbehörden.

* Erfahrung in SAP PSM: Budgetierung mit Profile "400" und "Deutsche Kommune" ist ein absolutes Muss
Das Projekt dient der Migration von bestehenden Settings und Daten in das neue Budget Control System SAP PSM-FM. Erfahrung ist hier sehr wichtig. * Wünschenswert: Erfahrung in Migrationsvorbereitung SAP ECC 6.0 auf SAP S/4HANA mit NewGL.Migration