Start: September 2022

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Karlsruhe)

Projektbeschreibung:

Sicherung des nationalen und insbesondere regionalen Kundenbestands durch proaktive und reaktive Vermeidung von Kündigungen, u. a. durch z. B. Churn-Prevention wie bspw. durch Tarifwechselangebote, reaktive Retention-Maßnahmen nach Kündigung. Nachhaltige Steigerung der Kundenbindung durch imagewirksame Kommunikationsmaßnahmen und Identifikation von prozessualen CX-Pain-Points (Umsetzung der Pain Points durch Prozessverantwortliche). Steigerung des Kundenbestandswerts durch reaktiven Verkauf von Zusatzprodukten (Strom, Gas, DSL, E-Mobility) an diversen Kundenkontaktpunkten entlang der Customer Journey (Offline und Online).

Aufgaben:

* Multi-Channel Kommunikationsstrategie und Kampagnenkonzeption mit nationalem und teils stark regionalem Fokus (Bestandskunden)
* Steuerung/Koordination, Planung, Kontrolle von Marketingaktivitäten (B2C)
* Umsetzung bzw. Umsetzungskoordination von Kampagnen (von der Idee bis zum Bespielen der Kampagne)
* Erstellung von kunden- und kanalspezifisch aufbereiteten Texten bzw. Content (Text, Bild, Video etc.)
* Schwachstellenanalyse und Weiterentwicklung der gesamtheitlichen Kundenkommunikation entlang der Customer Journey
* Vertriebliche Sonderthemen (z. B. GV-Statussicherung oder ad-hoc Kampagnen)
* Entwicklung / Mitwirkung an datengetriebener On-Site-Personalisierung
* Erstellung und Vorstellung zielgruppengerechter, inspirierender Präsentationen für interne Pitches
* Entwicklung von Konzepten zur besseren Verzahnung von Inhalten zwischen Website, Online- Magazin und ggf. weiterer Touchpoints
* Teilnahme an Mission-Ritualen zum Sparring der Ideen

Anforderungen:

* Konzeptionsstärke und Kreativität mit ganzheitlicher Customer Journey Denkweise und CX-Orientierung
* Unkonventionelle Denkweise mit der Fähigkeit Botschaften klar und einfach auf den Punkt zu bringen
* Gutes Gespür für Marke, Trends, unterschiedliche Zielgruppen (national vs. regional) und komplexe Zusammenhänge: Kundenanforderungen, Vertriebsanforderungen, Bildauswahl, Markensprache, Übersetzung der Markenpositionierung in konkrete Inhalte etc.
* Entrepreneurial Spirit mit Eigeninitative und Problemlösungsfokus sowie überzeugender Art beim Pitchen der Ideen an unternehmensinterne Stakeholder
* Stärke in Texting und Gespür für Content-Creation-Anforderungen
* Umsetzungsstärke und Kenntnis über unterschiedliche Kanalanforderungen
* Analytische Denkweise: Metriken kennen, Datenanalyse, Ableitungen treffen
* Digitale Kenntnisse sehr wichtig
* Werbeagenturerfahrung wünschenswert