Start: 21.02.2022

Dauer: 10 Monate +
Auslastung: 20 Stunden pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Ingolstadt)

Aufgaben:

* Konzeption und Design für Render-Backend und Content-Anbindung
* Als Prozess- und Technologieanalyst werden in gemeinsamen Workshops mit den einzelnen Domänen im Bereich Modell- und Contenterstellung die Fachlichkeit analysiert, dokumentiert und in die zukünftige Architektur verortet
* Zusammenarbeitsmodelle und Best Practices für einen Community-Ansatz zur verteilten Entwicklung des zukünftigen Contentrenderbackends werden mit allen Unreal Engine Developern erarbeitet und dokumentiert
* Als Coding Architect wird die grundlegende Architektur für die Anbindung des neuen Contentrenderbackends und der Produkt-Use-Cases designet

Anforderungen:

* Tiefgreifendes Wissen und Erfahrungen beim Aufbau einen Content Renderbackends
* Langjährige Erfahrung bei der Entwicklung eines modularen Content Renderbackends mit Unreal Engine Plugins und Blueprints
* Tiefgreifende Erfahrung bei der Anbindung der Unreal Engine an Cloudplattformen (must AWS, can GCP)
* Langjährige Erfahrung (Senior Level) in der C++ Entwicklung im Unreal Engine Umfeld
* Fokus auf Clean Code und DevOps
* Langjährige Erfahrung git Nutzung / Squash
* Verständnis für Bedürfnisse und Prozesse im Content-Umfeld (Artists, Designer etc.)
* Ausgeprägte Fähigkeiten beim SW Architektur Entwurf und empfängergerechte Kommunikation
* Erfahrung in der Dokumentation der Konzepte und Prozesse in Confluence
* Englisch und Deutsch in Schrift und Wort

Umfeld und Arbeitsweise:

* Kleines agiles Kernteam
* Verschiedene Teams im Gesamtkonstrukt Content und Render Backend
* Arbeit nach SCRUM Methodology im SAFe-Konstrukt
* Codereviews per Pullrequest innerhalb der Unreal Engine Developer Peergroup


Start: 01.04.2022

Dauer: 18 Monate
Location: Remote / ggf. nach Corona vereinzelt vor Ort
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Mitwirkung am Vorhaben die SW-Entwicklung für Fahrzeuge signifikant zu beschleunigen
* Du entwickelst in der Azure Cloud SW-Bausteine, die eine integrierte und automatisierte Pipeline der Fahrzeug-SW-Entwicklung ermöglicht: Von der Definition neuer SW-Fahrzeug-Features, über das Konfigurieren spezifischer, automatisch testbarer Fahrzeug-SW-Packages bis in das over- the-air Flashen der SW-Packages in die Fahrzeuge
* Diese Lösungen baust Du als Teil eines innovativen, begeisternden Entwicklungsteams auf, in enger Zusammenarbeit mit anderen Teams rund um Fahrzeug- Funktionsentwicklung
* Du nutzt Deinen Gestaltungsspielraum und bringst selbst neue Ideen für die Entwicklung von zukünftigen innovativen Plattformen für digitale Fahrzeuge ein.

Anforderungen:

* Du hast Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Rahmen der Entwicklung von Cloud Lösungen mit Kotlin oder Java. Folgende Technologien sind Dir ebenso geläufig:
* Spring Boot
* Azure, Azure DevOps
* Entwicklung von Microservices
* Kubernetes, Docker
* vue.js


Start: ASAP
Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote & München
Vertragsform: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Projektleitung für die Themen Einführung PHV / THV, VHV und ggf. VGV
* Aufbau, Gestaltung und Einführung der Sparten im Rahmen der PDI-Architektur (neue, modulare, im Aufbau befindliche IT-Infrastruktur) des Kunden: Architektur, Workflow basierte Prozesse (in Betrieb / Schaden), Produktmodellierung, Tarifrechner-Design, Datenstrukturen und Architektur, Regulatorik und die Anforderungen daraus
* Konzeption und Anpassung der notwendigen IT-Produkt-Schnittstellen: Querschnitt, Kundenportal, Frontend, Zahlungssystem FSCD, Provision, Sachbearbeiter Infrastruktur (SBI), BiPro / VP
* Konzeption und Durchführung der Migration aus dem alten Bestandssystem (ICIS) - neues Bestandsführungssystem IPM von FaktorZehn GmbH
* Steuerung von 8 Arbeitsgruppen / Teilprojekten

Anforderungen:

* Koordination der Teilprojekte und Arbeitsgruppen
* Konsequentes Monitoring und Dokumentation der Projektmeilensteine
* Engmaschige Prüfung der Ressourcenverfügbarkeit und der Abhängigkeit der Teilprojekte untereinander sowie zu anderen Projekten des Kunden, insbesondere zum Programm Komposit (in Bezug auf Synergieeffekte)
* Vorbereitung und Durchführung von Lenkungsausschüssen und Projektboards
* Aktive organisatorische Begleitung der Vorbereitung zum Roll Out
* Aktives Stakeholdermanagement, während und nach der Produktivstellung


Start: Asap

Dauer: 6 Monate
Location: Remote (Kennenlernen in München möglich)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Als Teil eines länderübergreifenden Teams treibst Du gemeinsam mit anderen Designern, Produktmanagern und Softwareentwicklern das Design von mobilen und Desktop-Anwendungen voran
* Du bist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, das Kundenerlebnis zu verbessern und entwickelst Lösungen für eine verbesserte Benutzerbindung
* Du analysierst Nutzer-Feedback, Website-Metriken und Usability-Ergebnisse, um Deine Designs auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen und ihre Probleme bestmöglich zu lösen
* Du kümmerst Dich um die Informationsarchitektur und den Nutzerfluss und stimmst Lösungen mit internen und externen Stakeholdern auf der Grundlage von Wireframes und interaktiven Prototypen ab
* Du gestaltest pixelgenaue Benutzeroberflächen und optimierst den Übergabeprozess an das Entwicklungsteam

Anforderungen:

* Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung als digitaler Produktdesigner (m/w/d) mit fundierten Kenntnissen der nutzerzentrierten Gestaltungsprinzipien und -praktiken
* Du hast die Fähigkeit, Nutzerbedürfnisse auf der Grundlage von Forschung und Datenanalyse zu verstehen und beherrschst Methoden und Praktiken der Nutzerforschung
* Du bist ein hervorragender Kommunikator und kannst Deine Ideen vor anderen Designern, Produktmanagern und Geschäftsinhabern präsentieren und verteidigen
* Du bist Experte in der Erstellung interaktiver Erlebnisse mit gängiger Design- und Prototyping-Software (Sketch, Figma, InVision, Abstract)
* Du hast ein hervorragendes Portfolio mit Arbeiten, die zeigen, dass Du die Erstellung von nutzerzentrierten Designlösungen beherrschst