Digitalisierung und Einsatz von Freelancern 

Digitalisierung Freelancer

Digitale Transformation

Die digitale Transformation in der produzierenden Industrie, dem Dienstleistungssektor und der verzweigten Behörden-Landschaft ist im vollen Gange. Während in manchen Häusern bereits viel geschafft ist, stehen andere „mit beiden Beinen“ in den Projektabschnitten. Es gibt nach wie vor eine erhebliche Zahl an Betrieben und Ämtern, bei denen der „erste Spatenstich“ noch zu absolvieren ist. Ergo, auch das Jahr 2017 hält ein weites Betätigungsfeld für projekterfahrene Freelancer bereit.

Die wettbewerbskritische Digitalisierung erreicht alle Unternehmen. Die digitale Transformation – kurz: Digitalisierung – ist dem Stadium der Politik-Appelle an die Wirtschaft und der theoretischen Betrachtungen der Fachpresse entwachsen. Die Wirtschaft hat das wettbewerbskritische Momentum der Digitalisierung erkannt. Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Produktentwicklung, arbeitsteilige Fertigung, das Orderwesen, der Servicebereich und die Zahlungsströme sind auf analogem Wege nicht länger zu bewältigen. Die Digitalisierung der lebensvitalen Bereiche eines Unternehmens ist eine zwingend anstehende Maßnahme, denn sie ist in hohem Maße wettbewerbskritisch. Wer die Digitalisierung verschläft, begibt sich in „Morpheus´ Arme“.

Freelancer: Technologie und agile Arbeitsweise entscheidend

Projektbezeichnungen aus den Unternehmen wie „Big Data“ und „Industrie 4.0“ geben einen Eindruck von der Ernsthaftigkeit und Dimension der anstehenden Strukturveränderungen in den Unternehmen. Die Besonderheit dieser Kraftanstrengungen besteht darin, dass die zu schaffenden neuen Prozesse und Strukturen parallel zu den aktuellen, die Unternehmensabläufe bestimmenden Strukturen entwickelt werden müssen. Vor diesem Hintergrund ist jedes Unternehmen gut beraten, das für „Zukunft“ zuständige Projekt-Team entsprechend breit aufzustellen. Um der Gefahr der Betriebsblindheit bereits im Ansatz vorzubeugen empfiehlt sich die Rekrutierung geeigneter Freelancer. Ihr Profil muss passen. Aspiranten mit großer Erfahrung in der Digitalisierung geben Zukunfts-Projekten die erforderlichen frischen Impulse. Freelancer, die mit einer agilen Arbeitsweise, dies bedeutet, mit vorbildlicher geistiger Gewandtheit zu Werke gehen, werden jedem Projekt „Digitalisierung“ ihren Stempel aufdrücken – im positiven Sinne des Wortes.

Freelancer importieren konkrete Erfahrungen in die Digitalisierung

Zweifelsohne ist der für Projektinhalte eines Unternehmens optimal passende Freelancer eine Bereicherung. Der für seine Aufgaben bestens ausgebildete Freelancer ist prädestiniert, konkrete Erfahrungen und Inhalte in das Digitalisierungsprojekt zu importieren. Sein Status als „Externer“ ist bei seiner Aufgabenstellung häufig vorteilhaft, denn er beugt der bei langjährigen Mitarbeitern verbreiteten „Betriebsblindheit“ durch seine unbelastete Betrachtungsweise vor.

Unternehmen können dank Freelancern Potentiale aktivieren

Die Digitalisierung stellt jedes Unternehmen vor große Aufgaben. Es geht zum einen darum, bestehende Stärken und Kernkompetenzen des Projektkunden zu nutzen. Der Freelancer stellt sich der Aufgabe. Mit seinem Digitalisierungs-Knowhow trägt er dafür Sorge, dass diese Unternehmensstärken und Kompetenzen ins digitale Zeitalter transformiert werden.

 

________________________________________________________

Hintergrund

Soorce unterstützt Kunden mit Spezialisten und Freelancern im Online Marketing, Digital Marketing und Digitalisierung. Eine Vielzahl von Projekten helfen uns festzustellen, welche Rollen in der Digitalen Transformation bevorzugt mit einem Freelancer oder Freiberufler besetzt werden. 

Steht Ihr Unternehmen vor der Herausforderung kurzfristig Expertenwissen für Ihr Digitalisierungs-Projekt einsetzen zu wollen, so helfen wir Ihnen gerne. Nehmen Sie Kontakt auf. Wir schlagen Ihnen passgenau Freelancer und Freiberufler für Ihr Projekt vor.

E-mail: Info@Soorce.de
Oder rufen Sie Soorce an unter

0621 – 12 18 11 20 an, wir besprechen gerne Ihre speziellen Anforderungen an einen Freelancer im Online Marketing.