Testautomatisierung & Qualitätssicherung

FA in: Remote & Frankfurt
 ()

Dauer: 12 Monate

100% Auslastung

Schlagwörter:

Freelancer-Projekte-PLZ6

Start: 01.02.2022

Dauer: 12 Monate +
Location: Remote, nach Corona Remote & Frankfurt (Main)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:
Für die agile kundenzentrierter Produktentwicklung online/mobile in einem strategischen Projekt wird ein IT Consultant Quality & Risk Level 2 mit fundierten Erfahrungen im Umfeld agiler kundenzentrierter Produktentwicklung online/mobile benötigt. Ziele des Projekts sind die stufenweise Integration weiterer Verbünde und Angebote in Apps und Webportalen, bereits integrierte Tarife um neue Angebote zu erweitern und bestehende Angebote weiterzuentwickeln sowie die Features und die Benutzererfahrung in den Apps und Webportalen kontinuierlich zu verbessern und auszubauen.

* Beratung der Leitung beim Ausbau der Testautomatisierung sowie innerhalb der Teststufe Systemtest und Integrationstest mit funktionalem Schwerpunkt
* Übernahme von Aufgaben im Umfeld Qualitätssicherung, Testing und Risikoanalyse in einem hoch komplexen und agilen Projektumfeld
* Bewertung von Risiken, Darstellung möglicher Auswirkungen und Entwicklung geeigneter Migrationsstrategien
* Erfassung und Analyse der komplexen Sachverhalte und Problemlagen von Defects
* Verantwortliche Analyse der Testfälle
* Reproduzierbare Testdurchführung und deren Dokumentation
* Verständliche Aufbereitung und Dokumentation der Arbeitsergebnisse gemäß interner Vorgaben
* Ableitung Handlungsoptionen unter Beachtung der Vorgaben der Process Library
* Weiterentwicklung und Pflege der Testautomatisierung
* Lösungen zu den analysierten Sachverhalten und Problemlagen herbeiführen
* Analyse und Konzeption komplexer technischer Lösungen (z.B. Testfallerstellung für schnittstellen-übergreifende Tests)
* Präsentation und Moderation von Workshops (z.B. Vorstellung und Abstimmung der Testfälle und der Testautomatisierung)

Must Have:

* Test- und Testautomationskenntnisse
* Fehleranalyse (Log-Analysen) zur Eingrenzung und Zuordnung von Fehlern in einem komplexen Projektumfeld mit mehreren Entwicklungsteams
* Mehrjährige Erfahrung im Bereich Testing und Testfallerstellung von mobilen und webbasierten Anwendungen
* Kenntnisse zum Design von Testfällen zur anschließenden Automation
* Kenntnisse verschiedener Testautomaten: Selenium, SoapUI. Certified Product Specialist (oder vergleichbare Kenntnisse) für mindestens einen der genannten Testautomaten
* Kenntnisse bei der Anwendung von Keywords zur Testautomatisierungen mit Record/Playbacktools
* Langjährige Erfahrung in der Testkonzeption und Abgrenzung von Teststufen und innerhalb verschiedener Teststufen insbesondere Systemtests und Abnahmetest
* Gute Kenntnisse im Bereich Testumgebung und Testdatenmanagements
* Sehr gute Kenntnisse im Bereich Testdesign; Beherrscht Testdesign-Methoden wie z.B. Grenzwerteanalyse, Äquivalenzklassen gemäß ISTQB Standard und kann diese auch als Coach an andere Teammitglieder weitergeben

Nice to Have:

* Umfangreiche Methodenkenntnisse und fundierte Erfahrung in der Anwendung im Testumfeld von mind. zwei Methoden (wie Geschäftsprozessmodellierung, OOA und OOD in UML2, Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung wie Wasserfall, RUP, VModell, Scrum, XP und Agile, Function Point Analyse, Usability, Konfigurationsmanagement, Releasemanagement)
* Fähigkeit zur Kommunikation mit Projektbeteiligten, indirekt beteiligten internen Abteilungen auf Konzernebene und externen Beteiligten
* Fähigkeit zur Moderation größerer Veranstaltungen (z.B. Workshops) zu komplexen Themengebieten (auch bei konfliktgeladenen Themen)Idealerweise
* Erfahrungen im Umfeld Bahn / Digitaler Vertrieb ÖPNV
* Gute Kenntnisse im Bereich Ticketlayout, Barcodeanalysen und Verkehrsverbundtarife
* Kenntnisse im Bereich eTicketing und VDV Branchenstandards (z.B. von Prüfmetriken zur Abbildung zeitlich- und räumlicher Gültigkeiten in elektronischen Tickets)


JobNr: 9400

Ansprechpartner: Felix Martin
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten