Agile Projektleitung

FA in: Hamburg & Remote ()

Dauer: 18 Monate

100% Auslastung

Schlagwörter:

Freelancer-Projekte-PLZ2

Start: ASAP / möglich Anfang 2022

Dauer: 18 Monate
Auslastung: Full-Time
Location: Hamburg (aktuell aufgrund Corona nahezu 100%; je nach Lage und Teampräferenz mit wachsender Vor-Ort Präsenz)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Rolle:
Agile Projektleitung / Scrum Master in einem neu aufzubauenden, interdisziplinär besetzten Team (Bereich Produkt- / Softwareentwicklung SEO; ca. 7-8 Mitarbeiter*innen)

Aufgaben:

* Teamsetup und -enabling sowie operativen Teambetreuung in Bezug auf agile Prozesse, Team- Spirit und Performance (d.h. Wirkung nach innen) und Sicherstellung der Beiträge des Teams zu teamübergreifenden Projekten (Wirkung nach außen)
* Als Teil der fachlichen Führungs-Triade unterstützt du den Business Designer und den Technical Designer dabei, die übergreifenden Ziele, Prioritäten sowie Kosten-/Nutzen-Aspekte im Blick zu halten. Durch deinen Überblick und deine Vermittlung werden Fachlichkeit & Technik aufeinander abgestimmt umgesetzt und Abhängigkeiten berücksichtigt
* Deine Impulse und dein Engagement helfen dem Team bei der Etablierung und ständigen Verbesserung seiner Arbeitsweisen. Dabei wählst du aus agilen und klassischen Methoden den richtigen Mix
* Durch deine abwechslungsreiche Moderation der agilen Meetings (Daily, Planning, Retrospektive, etc.) kommen eure Themen fokussiert voran. In Workshops bringst du das Team auch in schwierigen Situationen zielgerichtet zu Ergebnissen
* Als direkter Ansprechpartner für die Teammitglieder erkennst und beseitigst du Hindernisse & Konflikte frühzeitig und führst notwendige Entscheidungen aktiv herbei
* Du hast die Schnittstellen zu anderen Teams jederzeit im Blick und sorgst für eine aktive (Status-) Kommunikation und Vernetzung zu euren Stakeholdern. Ebenenadäquate Aufbereitung von Informationen / Entscheidungsvorlagen und die entsprechende Kommunikation stellen für dich keine Herausforderungen dar

Mit welchen kritischen Ereignissen/Themen wird der Positionsinhaber konfrontiert?

* Komplexe Stakeholder-Landschaft: Themen mit hohen Abhängigkeiten zu anderen Teams/Organisationen sowie Einbindung in hausübergreifende Themenstellungen
* Change Management: Im Zuge der Etablierung des zentralen Navigationsmanagement Teams werden bisher dezentrale Aufgaben und Kapazitäten aus unterschiedlichen Teams zusammengeführt in ein neues Team

Anforderungen:

* Du gestaltest gerne aktiv und zielorientiert, agierst dabei aber empathisch-integrativ und formst so aus individuellen Spezialisten ein funktionierendes und zugleich harmonisches Team. Dir liegt viel am Miteinander und du verstehst die PL-Rolle vor allem als Enabler, Servant Leader, Teamplayer und Coach, kannst aber auch Deadlines, Scope etc. im Blick behalten und MVP-Diskussionen auf Augenhöhe führen
* Durch Kommunikationsstärke und ein empathisches Auftreten schaffst du es, unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse zusammenzubringen. Dabei ist dir eine nachhaltige Selbsterkenntnis im Team wichtiger als die reine Überzeugung
* Du hast Erfahrungen in Change-Prozessen und den hier wirkenden (Team-)Dynamiken
* Du bist ein guter Moderator und hast Methoden in deinem Werkzeugkoffer, um auch in schwierigen Situationen ans Ziel zu kommen
* Du zeichnest dich durch eine hohe Eigenmotivation und Initiative sowie eine selbstständige Arbeitsweise aus
* Du kennst die Herausforderungen der Zusammenarbeit mit Stakeholdern unterschiedlicher Disziplinen, Bereiche und Managementebenen

Nice to have:

* Deine analytischen Fähigkeiten, deine Erfahrungen im E-Commerce und dein technisches Verständnis von Internettechnologien machen dich zu einem wertvollen Sparringspartner


JobNr: 9143

Ansprechpartner: Annika Stadler
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten