IT-Beratung / Standardisierung und Konsolidierung der IT-Tools im Bankenumfeld

Freiberuflich in: Frankfurt am Main (Hessen)

Dauer: 3 Monate

100% Auslastung

Schlagwörter:

Freelancer-Projekte-PLZ6

Start: 03.08.2020
Dauer: 2 Monate
Auslastung: 2 Tage pro Woche
Lokation: Frankfurt am Main

Projektbeschreibung:

Alle IT-Tools, die derzeit Kosten verursachen, werden auf deren Nutzen analysiert. Anschließend werden diese konsolidiert, Migrationspläne erstellt und final in die Umsetzung gebracht und durchgeführt.

Aufgaben:

* Erarbeitung eines Vorschlag für Zentralisierung von Tools und einheitliche Nutzung in der IT
* Definition eines Set an Tools, die für unterschiedliche Themen zum Einsatz kommen dürfen (z. B. Entwicklung, Test, Monitoring und Scheduling)
* Serverreduktion durch Entfernung von Tools, aber auch durch Konsolidierung
* Kündigung von Lizenz- und Wartungsverträgen
* Aufsetzen eines „Anforderungsprozess", der sicherstellt, dass neue Software/Tools über ein geregeltes Verfahren in der Bank zum Einsatz kommen
* Erweiterung der Definition der Technology Roadmap: Welche Tools werden an welchen Stellen eingesetzt
* Konkretisierung des Business Cases

Anforderungen:
* Mehrjährige IT-Erfahrung (Software / Netzwerk / Administration) sowohl in der Entwicklung als auch im Betrieb / Produktion
* Gute Kenntnisse in IT-Architektur (Server, Betriebssysteme, Interfaces, REST und SOAP)
* Sehr gute analytische Fähigkeiten
* Gutes abstraktes Vorstellungsvermögen
* Gutes Kommunikationsverhalten
* Gute Prozessaffinität
* Sehr gute Erfahrung und gute Kenntnisse mit diversen in der IT zum Einsatz kommenden Tools

Tools:

* Scheduler (TWS)
* HP ALM/Octane
* Snag IT

* Winzip/RaR
* Jenkins
* Git
* TFS
* Maven
* Hummingbird
* UltraEdit
* Artefakt Repositories


JobNr: 7228

Ansprechpartner: Marc Schertel
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten