Security Engineering mit Oauth2 & Open Policy Agent

Freiberuflich in: Remote & Nürnberg

Dauer: 5 Monate

100% Auslastung

FreelanceProjekte-PLZ9

Start: Anfang August 2024
Dauer: 5 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote & Nürnberg (90/10)

Projektbeschreibung:
Der bisher in Teilen bestehender Blueprint zur Authentifizierung und Autorisierung soll mittels Oauth2 Protokoll und Open Policy Agent vollständig definiert werden.

Aufgaben:

* Ausarbeitung des Konzepts
* Praktische Umsetzung der nötigen Helm-Charts
* Deployments und Bereitstellung einer sog. „Referenz Implementierung"
* Regelmäßige Abstimmung mit Stakeholdern

Muss-Anforderungen:

* Expertise in OIDC und Oauth2 Protokollen
* Erfahren mit Kubernetes/Openshift in Verbindung mit Istio Proxy
* Vertraut mit RBAC/ABAC und allgemein Autorisierungskonzepten
* Tiefgreifende Erfahrung mit Open Policy Agent und der verwendeten Rego Policy Sprache
* Kenntnisse mit Helm Charts & Deployment

* Deutsch-Kenntnisse mind. auf Niveau C1

Soll-Anforderungen:

* Expertise mit Spring Boot & Java
* Erfahrung mit Angular
* Vertraut mit Tekton Pipelines
* Projekterfahrung mit Scrum, Audit-Logging, ISTIO SideCar Development, Git & CloudNative Development
* SSI (Self Sovereign Identity) ist wünschenswert


JobNr: 16079

Ansprechpartner: Anass Hajbane
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten