IT-Anforderungsmanagement im öffentlichen Bereich

Freiberuflich in: Remote & Nürnberg

Dauer: 4 Monate

0% Auslastung

FreelanceProjekte-PLZ9

Start: asap
Dauer: 4 Monate +
Auslastung: ca. 2 - 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Nürnberg (80/20)

Aufgaben:

* Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf ihre Umsetzung in AKDS und abhängige Verfahren
* Ermitteln und Konsolidieren der Anforderungen nach vorgegebenen Prozessen, Methoden und Werkzeugen des Basisdienstes
* Grundlegende Programmkonzepte: Fehlermanagement, Historisierung, Datenbindung
* Schnittstelle zwischen PDP-Team, Fachbereichen aus drei Rechtskreisen und Realisierung
* Nutzung eines Geschäftsprozessmodells als Kommunikationsmittel
* Erhebung, Gestaltung und Pflege von Geschäftsprozessen
* Barrierefreie Gestaltung / Darstellung von Geschäftsprozessen des Basisdienstes STEP
* Pflege und Validierung von Prozessdiagrammen
* Anforderungsanalyse für AKDS aus der PDP InterConnect
* Unterstützung bei der Betreuung der Stakeholder (Schnittstellenverfahren)
* Unterstützung der Fachverfahrensverantwortung von AKDS bei den relevanten Aufgaben
* Unterstützung bei Abstimmung, Koordination von Abhängigkeiten zwischen Projekten und Fachverfahren im relevanten Umfeld von AKDS

Anforderungen:

* Kunden-Erfahrung und Kenntnisse von den Kunden-Geschäftsprozessen sind zwingend erforderlich
* Erwartet wird Expertise im Anforderungsmanagement sowie gute technische Grundlagen und gutes Verständnis von Architektur verschiedener IT-Verfahren
* Kenntnisse von XStandards sind notwendig
* Managementgerechte Präsentationstechniken sind erforderlich
* Kenntnisse von Verfahren zum Behördenaustausch sind wünschenswert
* Kenntnisse des Tools ARS-Remedy sind von Vorteil wünschenswert


JobNr: 16040

Ansprechpartner: Anass Hajbane
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten