Claimmanagement Kraftwerkbau mit technischem & vertragsjuristischem Wissen

Freiberuflich in: Remote & Aschaffenburg (75/25)

Dauer: 12 Monate

0% Auslastung

Freelancer-Projekte-PLZ6

Start: 01.08.2024

Dauer: 12 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Aschaffenburg (75/25)

Projektbeschreibung:

Unser Kunde ist ein internationales privates Energieunternehmen, das sich auf Energienetze, Kundenlösungen und Erneuerbare Energien und damit auf die Bausteine der neuen Energiewelt konzentriert. Das konventionelle Erzeugungsgeschäft sowie der Energiehandel wurden zum 1. Januar 2016 in eine eigene Gesellschaft überführt. Die Gruppe wurde mehrheitlich an die Aktionäre abgespalten und ist seit dem 12. September 2016 börsennotiert.

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschafteten mehr als 43.000 Mitarbeiter in vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika einen Umsatz von rund 38 Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in Brasilien und in der Türkei.

Der Standort, auf dem seit Ende 2021 vorbereitenden Maßnahmen für ein geplantes Blockheitzkraftwerk mit steigender Intensität durchgeführt werden, liegt in Aschaffenburg, Deutschland, auf dem Gelände eines Papierproduzenten. Das Kraftwerk besteht im Wesentlichen aus den folgenden Hauptkomponenten:

Die Gesamtmaßnahme wird im Wesentlichen im Rahmen von den nachfolgend aufgeführten Einzellosen durchgeführt:

* Los 1 Feuerung, Kessel und Abgasreinigung

* Los 2: Dampfturbine mit Generator

* Los 3: Brennsftoffhandling

* Los 4: Bauleistungen und Infrastruktur

* Los 5: Elektrotechnik

* Los 6: Leittechnik und Kommunikation

* Los 7: Balance of Plant

* Los 8: Luftkondensator

* Los 9: Transformator

* Los 10: Besicherungskessel

* Los 11: Kondensatreinigung

Aufgaben:

* Übernahme und Einarbeitung in bereits bestehende Sachverhalte im Projekt (läuft seit ca. 2 Jahren)

* Erstellung einer Claimstrategie

* Durchführung einer Vertragsprüfung

* Durchführung des operativen Claimmanagements

* Dokumentation aller Änderungen, Abweichungen, Projetstörungen

* Bewertung der Nachträge

* Prüfung von Anspruchsgrundlage und Sachverhaltsdokumentation

* Rückweisung ungerechtfertigter Forderungen

* Kommunikation im Projekt

* Vorbereitung von Verhandlungen

* Abschließen von Variation Orders

* Aufbereitung aller Claims gegenüber den Vertragspartnern

* Beratung der Teammitglieder hinsichtlich der relevanten PM Methoden soweit sie mit dem Claimmanagement in Verbindung stehen

Berufserfahrung:

* Langjährige Tätigkeit als Claimmanager (m/w/d) für Investitionsprojekte

* Berufserfahrung als Engineeringmanager oder Projektleiter im Kraftwerksbereich

* Baustellenerfahrung für Kraftwerksprojekte (Generalunternehmer und/oder Einzellosvergabe)
* Schwerpunkte auf technische Tätigkeiten / Projektleitung / Claimmanagement

Notwendige Kompetenzen (must have):

* Hands-On Mentalität

* Technisches Fachverständnis

* Kaufmännische / vertragsjuristische Kenntnisse

* Wissen über Projektphasen (Engineering, Beschaffung, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme, etc.)
* Erfahrung mit forensischen Vertragsanalysen (kritischer Pfad)

Wünschenswerte Kompetenzen (nice-to-have):

* Erfahrung mit Projekten in der Papierindustrie sowie mit Abfallmitverbrennungsanlagen auf Basis einer Wirtbeschichtverfeuerung

* Langjährige Erfahrung >10 Jahre in vergleichbaren Positionen

* Excel-Kenntnisse
* Teamfähigkeit

Sprachkenntnisse:

* Deutsch & Englisch (verhandlungssicher)


JobNr: 15959

Ansprechpartner: Anass Hajbane
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten