IT-Operating im Bankenumfeld

FA in: Remote & Frankfurt
 am Main

Dauer: 5 Monate

100% Auslastung

Freelancer-Projekte-PLZ6

Start: Mitte August 2024

Dauer: 5 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Remote und Frankfurt am Main (ca. 60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Das Chapter ist verantwortlich für die Betreuung der Marktrisiko-, Liquiditätsrisiko und Valuations-Applikationen der Bank
* Sie arbeiten in der Betreuung der Marktrisiko-Applikationen im Engineer-Operations-Team des Clusters mit Einbindung in eine konkrete Cell und vervollständigen das Support-Team
* Sie reporten an den Chapter Lead „Engineer Operations" sowie fachlich an den Product Owner
* Sie übernehmen interessante und vielseitige Aufgaben bei der Unterstützung des Produktionsbetriebes der Applikationen und wirken als Vertreter von Application Operations in der entsprechenden Zelle unseres Clusters „Valuations, Market- and Liquidity Risk" mit
* Sie überwachen und steuern den reibungslosen Betrieb der betreuten, global genutzten Anwendungen und wirken bei komplexen Problem- und Fehleranalysen sowie deren Behebung unter Einhaltung bestehender Service Management-Prozesse mit
* Sie leiten im Bedarfsfall Stabilisierungs- und Optimierungsmaßnahmen ein
* Sie leisten Nutzer-Support bei fachlichen und technischen Fragen zu den Anwendungen
* Aufgrund der internationalen Nutzung werden unserer Anwendungen auch an Feiertagen betreut
* Sie wirken in der Zelle bei der Einführung neuer Funktionalitäten oder zu ändernden Anforderungen mit und sind auch dazu bereit, Spezialaufgaben (z.B. im Hinblick auf sich ändernde technische oder fachliche Abläufe, neue Technologien, technische Tests) zu übernehmen sowie Software-Rollouts durchzuführen

Anforderungen:

* Erfolgreicher Hochschulabschluss und/oder vergleichbare Berufserfahrung mit Schwerpunkt im IT-Bereich, Naturwissenschaften und/oder Risikomanagement
* Erfahrung im Supportumfeld
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* IT-Betriebserfahrung mit plattformübergreifenden Anwendungssystemen mit hoher technischer sowie funktionaler Komplexität und Business-Kritikalität
* Erfahrung im Bereich Risikocontrolling/-management oder Handel mit IT-Bezug
* Fundierte Kenntnisse in ITIL Service Management (insbesondere Incident, Problem und Change Management)
* Sehr gute IT-Kenntnisse in den Bereichen UNIX und Datenbanken (insbes. Oracle und Sybase, SQL) sowie Scheduling (UC4) und Middleware-Applikationen
* Hohes Maß an Eigeninitiative und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
* Ausgeprägte Problemlösungskompetenz und Serviceorientierung
* Herausragende analytische Fähigkeiten und Zielorientierung
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Kooperation im Team
* Hohe Belastbarkeit und Flexibilität (inhaltlich und zeitlich)


JobNr: 15380

Ansprechpartner: David Nirmaier
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten