Business Analyst (m/w/d) für den Bereich Private Krankenversicherung

Freiberuflich in: Remote und Dortmund

Dauer: 5 Monate

100% Auslastung

Freelancer-Projekte-PLZ4

Start: August 2024
Dauer: 5 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote & Dortmund (80/20)

Aufgaben:

* Identifizierung von Optimierungsbedarfen und Beratung des Fachbereichs
* Erstellung von IT-Fachkonzepten zur Verbesserung der Prozesse
* Erhebung strukturierter Anforderungsdefinitionen in enger Zusammenarbeit mit den Stakeholdern
* Begleitung und Unterstützung bei der Durchführung von Tests
* Funktion als Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und den Entwicklern, um eine reibungslose technische Umsetzung sicherzustellen
* Koordination und Durchführung von Bereichsübergreifenden Abstimmungen
* Verbindung von kundenorientiertem Service mit effizienten und digitalen Prozessen
* Geschäftsprozessmodellierung und kontinuierliche Optimierung der Abläufe
* Dokumentation der Ergebnisse für eine transparente Kommunikation und Nachvollziehbarkeit

Anforderungen:

* Sehr gute Kenntnisse als Business Analyst mit einem starken fachlichen Fokus, insbesondere im Bereich Private Krankenversicherung
* Fundiertes, technisches und fachliches Verständnis bei der Erstellung von Fachkonzepten und Prozessmodellierung
* Erfahrung in der Konzeption und Implementierung von Prozess- und Systemveränderungen
* Projekterfahrung im Versicherungsumfeld, idealerweise im Bereich Krankenversicherung
* Kenntnisse in der Prozessmodellierung mit BPMN 2.0
* Sicherer Umgang mit Confluence und JIRA zur Dokumentation und Verfolgung von Aufgaben und Anforderungen
* Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise zur Lösung komplexer Probleme
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um effektiv mit verschiedenen Stakeholdern zu kommunizieren


JobNr: 15379

Ansprechpartner: Anass Hajbane
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten