C- & Matlab-Entwicklung im Automotive-Umfeld

FA in: Düsseldorf & Remote

Dauer: 24 Monate

100% Auslastung

Freelancer-Projekte-PLZ4

Start: Q1 oder Anfang April 2024

Dauer: 24 Monate
Auslastung: Fulltime
Lokation: Düsseldorf & Remote (60/40)
Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung

Aufgaben:

* Funktions-, Softwareentwicklung und Applikation
* SW-Programmierung in Matlab/Simulink/Target-Link, Ansi-C
* Anwendung AutoSAR 4.3, Scrum/Kanban in JIRA, Agile SW-Prozesse, Data-Mining Methoden
* Spezifikation von Systemanforderungen für Funktionen und Komponenten unter Anwendung moderner Tools und Prozesse (formale Spezifikation) in DOORS
* Einsatz innovativer Hard/Software-Technologien im Bereich Sensorik (Vision, Radar, Lidar)
* Konzeption und Umsetzung funktionaler Sicherheitskonzepte nach ISO 26262
* Aktive Mitgestaltung aller freigaberelevanter Entwicklungsprozesse (FMEA, Funktions-, Hard- und Software-Reviews, Simulation, Fahrzeugerprobung)
* Integration, Test und Validierung MiL, SiL, CANoe, CTB, HiL und Fahrzeug (LKW/ Bus)
* Zertifizierung, Homologation und Typprüfung nach geltenden Regelwerken
* Serienbetreuung (Funktion/Software)
* Monitoring von Markt und Wettbewerb, des technischen Fortschritts und einer sich verändernden Situation der Gesetzesvorschriften
* Mitarbeit im globalen LEAD Engineering im Bereich Fahrerassistenzsysteme

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technische Kybernetik. Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik (oder eine gleichwertige Ausbildung)
* Sehr gute Kenntnisse im Bereich C-Entwicklung (ANSI-C) und modelbasierter SW Entwicklung
* Projekterfahrung in Matlab
* Kenntnis im Bereich aktiver Sicherheits- und Assistenzsysteme
* Fundiertes technisches Verständnis agiler Entwicklungsmethoden und Tools, speziell bzgl. Software-Entwicklung
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Wünschenswert:

* Berufserfahrung in der Serienentwicklung und Koordination von komplexen Entwicklungsaufgaben im Bereich Fahrzeugelektronik/Sensorik
* Führerschein der Klassen C/C1/CE/C1E sind von Vorteil
* Gute Kenntnisse der LKW-Fahrzeugtechnik und des Nutzfahrzeugmarkts
* Anwendungen im Bereich Fahrzeug- und Sensormesstechnik


JobNr: 13245

Ansprechpartner: Felix Martin
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten