Website Content UX Management

Freiberuflich in: Remote ()

Dauer: 3 Monate

100% Auslastung

Schlagwörter:

Freelancer-Projekte-PLZ7

Start: asap
Dauer: 6 Monate
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote (ab und zu ein Präsenztag in Stuttgart für einen Workshop, Kick-Off oder ähnliches)

Aufgaben:

* Definition der Informationsarchitektur/Navigation, Inhalte und Storytelling
* Definition von Unterseiten und deren Aufbau (welche Content Elemente, in welcher Reihenfolge usw.) > Wireframes, die dann von unserer Onlineredaktion im CMS gebaut werden
* Mix aus UX und Copy. Userflow steuern und Story erzählen. Nicht so spannende Themen, spannend erzählen. Wie schaffen wir es durch gute textliche Übergänge einen Fluss auf der Seite zu erzeugen)
* Integration von SEO-relevanten Faktoren auf der Seite (in Zusammenarbeit mit unserer SEO-Agentur)
* Mittels Hypothesenbildung und geeigneter Test-/Befragungsmechanismen die beste Option für den Kunden rausfinden

* Eher Ad-Ons
* Definition von Media Assets (Texte, Bilder, Videos, Infografiken usw.)
* Abstimmung und Erarbeitung von Inhalten mit Fachbereichen
* Regelmäßige Analyse der Nutzung und User Flows (via Google Analytics, Rapid User Tests, SEO-Daten etc.) und Ableitung von konkreten Optimierungstasks
* Entwicklung/Mitwirkung an datengetriebener On-Site-Personalisierung
* Entwicklung von Konzepten zur besseren Verzahnung von Inhalten zwischen Website, Online Magazin und ggf. weiterer Touchpoints

* Bindeglied zwischen den Stakeholdern aus dem Vertrieb und dem eigenen Team oder Cluster (Ziel: Vertriebsziele zu erreichen), dem Entwicklerteam (u.a. neue Bedarf an Modulen formulieren) und unserer Onlineredaktion, welche die Seiten aktuell hauptsächlich im CMS baut und textet

Anforderungen:
* Erstellung von Wireframes
* Gutes Gespür für Marke: Bildauswahl, Markensprache, Übersetzung der Markenpositionierung in konkrete Inhalte etc.
* Test & Learn-Mentalität
* Hervorragendes Gespür für Texte und UX-Writing
* Eigenmotivation
* Analytische Denke: Websitemetriken kennen, Datenanalyse in den Tools, Ableitungen treffen
* Erfahrung in Content Management
* Stakeholdermanagement > vermitteln zwischen unterschiedlichen Interessen, unterschiedlichen Marken > argumentations-/durchsetzungsstark
* Hands-on-Mentalität
* Optional: Photoshop, Designprogramme zur Erstellung von Media-Assets


« Zurück zu allen offenen Projekten