Informatica Development

in: Frankfurt ()

Dauer: Monate

0% Auslastung

Schlagwörter:

Freelancer-Projekte-PLZ6

Einsatzort: Frankfurt am Main
Beginn: Anfang August
Ende: 15.10.2016
Gesamtkontingent: 40 Tage

Datenmodelle von Kredit- und Kontosystemen: ++ (good), 3-5 yrs.
Geldwäscheprüfung und Gefährdungsanalyse: nice to have
Informatica: ++ (good), 3-5 yrs.

Leistungsbeschreibung:
Projektmitarbeit bei der Umsetzung Neubau ETL Schicht auf Informatica Basis
- Implementierung, Test und Dokumentation gemäß Vorgaben
- Datenbankprogrammierung

Technische Anforderungen/Qualifikationen:
- Fundierte Kenntnisse in der Software-Entwicklung unter Verwendung von Informatica
- Swift, SEPA Format und SAP GP Kenntnisse sind vorteilhaft

Fachliche Anforderungen:
- Kenntnisse hinsichtlich Datenmodelle von Kredit- und Kontosystemen
- Kenntnisse in der Geldwäscheprüfung und Gefährdungsanalyse vorteilhaft

Zusätzliche Informationen:
Das Projekt ist seit Februar aktiv. Die benötigte Unterstützung muss bereits festgelegte Arbeitspakete abarbeiten und die Fähigkeit besitzen, sich zügig einzuarbeiten.

Die Software Smaragd Monitoring & Detection System (S/MDS) der Firma Cellent Finance Solutions GmbH wird über eine ETL Schicht, basierend auf Informatica Basis, angebunden.

Die über Jahre gewachsene Implementierung der ETL wird aus Gründen der Prozess-Stabilität, Robustheit, Restartfähigkeit und Datenqualität neu entwickelt. Zusätzlich werden Informationen aus Zahlungsströmen (SWIFT und SEPA Zahlungen) ausgelesen und aufbereitet.

Die Spezifikationsphase ist abgeschlossen und die Implementierung ist für August - Anfang Oktober geplant. Zur Verstärkung des Teams werden jetzt weitere Entwickler mit Informatica Erfahrung gesucht.


JobNr: 3534

Ansprechpartner:
E-Mail: Experten@Soorce.de
« Zurück zu allen offenen Projekten