Start: asap

Dauer: 2 - 3 Monate +
Auslastung: auf Anfrage (Support)
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Bearbeiten von Ad hoc Anfragen im Digital Bereich
* Unterstützung des Teams in fachlicher & technischer Sicht

Anforderungen:

* Sicherer Umgang mit Google Campaign Manager, The Trade Desk, DV360 - optional: Meta Business Manager, TikTok Ads Manager
* Austausch von Ziel-URLs & Werbemitteln in CM, TTD & DV360
* Aufsetzen von kleineren ad-hoc Kampagnen (einfaches Targeting, alle Attribute vorgegeben)
* Ziehen von Reportings aus allen genannten Plattformen
* Auswertung von Reportings sowie Ableitung von Empfehlungen (gemeint sind hier Punkte, wie die Bewertung von Commmitment Partnern, oder auch Karins Kinoketten Anfrage, aber eventuell auch Support für die Tracking Calls & PCAs)


Start: Anfang Januar 2023

Dauer: 12 Monate
Auslastung: 4 bis 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Termine in Hamburg)

Projektbeschreibung:

Das Konzernprojekt iConnect digitalisiert den Netzanschlussprozess. Den Fokus bildet hierbei der Kunde sowie die Gestaltung einer benutzerfreundlichen Oberfläche der verschiedenen Portale. Das Produkt iConnect besteht aus 3 Portalen, die eng verknüpft sind und eine Schnittstelle zwischen den Kunden, den Sachbearbeitern und den Installateuren bieten, wodurch alle Informationen und Prozessschritte bereitgestellt werden können.

Das Kundenportal (mHA) ermöglicht eine einfache und digitale Bestellung des Netzanschlusses durch ein benutzerfreundliches Frontend. Das Installateurportal (mAP) ermöglicht eine einfache Zusammenarbeit mit den Kunden und den Sachbearbeitern. Für die Kundenbetreuer (mKA) entsteht ein moderner und digitaler Arbeitsplatz. So können optimierte und standardisierte Netzanschlussprozesse umgesetzt werden.

Aufgaben Testkoordination/ -management:

* Planung, Steuerung & Auswertung von Software-Tests
* Erstellung von Testskripten
* Koordination der Testausführungen
* Erstellung von Fehler- & Bug-Tickets
* Bewertung und ggf. Nachstellen von Fehlertickets
* Einarbeitung neuer Tester
* Prozessoptimierung

Aufgaben Bug-Dispatching:

*
Dokumentierung von Fehlern und Anforderungen in Form von Bug-Tickets und User-Stories * Bewertung von Bug-Tickets und Ableitung von Handlungsempfehlungen
* Koordination & Monitoring der Bearbeitung von Bug-Tickets in Zusammenarbeit mit dem Entwickler-Team
* Releaseplanung Testumgebung
* Prozessoptimierung
* Begleitung von iConnect Go-Lives

Anforderungen:

* Erfahrung im Testmanagement inkl. Vorgehensmodell und Systemunterstützung
* Anwenderorientierung und Verständnis für Business-Prozesse
* Erfahrung im Projekt- und Portfoliomanagement
* Erfahrung in der Business Analyse neuer Anforderungen
* Kenntnisse zu aktuellen Technologietrends
* Selbständiges Arbeiten, intrinsische Lösungsorientierung und Kommunikationsstärke


Start: ASAP
Dauer: 1 Monate +
Auslastung: 7 - 10 Tage
Lokation: Remote

Aufgaben & Anforderungen:

* Beratung & Entwicklung SAP S/4HANA Public Cloud (1 - 2 Jahre)
* Modul: Customer Service bzw. CS Detail-Kenntnisse (1 - 2 Jahre)
* BTP bzw. Business Technology Platform: Konzept sowie unterschiedliche Erweiterungsoptionen der Public Cloud mittels BTP müssen bekannt sein (1 - 2 Jahre)
* Projektsprache deutsch & englisch


Start: Januar 2023

Dauer: 12 Monate
Lokation: Remote (> 50 %) & Essen

Ziel des Projektes:
Die Dienste zu containerisieren und entsprechende Deployment-Pipelines aufzubauen, so dass alle Dienste schließlich in AWS betrieben werden. Das Laufzeitmodell wäre AWS ECS oder Kubernetes.

Aufgaben:

* Migration einer Anwendungsdienstlandschaft zu AWS
* Die Anwendung besteht aus ~29 Java- und ~14 .Net-Diensten. Die Dienste werden in AWS auf EC2-Instanzen und im Rechenzentrum auf Windows-Virtualisierung betrieben
* Die .Net-Dienste nutzen die Version 4.8 und es wird geplant, im Rahmen der Containerisierung alle Bibliotheken auf die Version 6.x zu migrieren
* Während der Migration sollen auch andere Bibliotheken aktualisiert und die Dienste optimiert werden
* Arbeiten in einem agilen, modernen und automatisierten Entwicklungsumgebung. Das Team arbeitet als Scrum-Team und nutzt AzureDevOps als Plattform

Muss-Anforderungen:

* .Net core (senior level)
* AWS / Cloudformation / Terraform
* Docker/Container

Soll-Anforderungen:

* DynamoDB
* Messaging Systems (e.g.: ActiveMQ / Kafka)
* Kubernetes


Freelancer-Projekte-PLZ7

Testautomatisierung

JobNr: 11295 PLZ: 7**** Freiberuflich

Start: Januar 2023

Dauer: 12 Monate +
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Stuttgart o. Berlin)

Beschreibung:
Allgemeines Durch die Aufspaltung des Kunden, muss auch der Financials-Bereich im Konzern aufgetrennt werden. Hierzu müssen u.a. die PoS-, CMS-, Collection-, Wholesale- und BI-Systeme in eine eigene Systemlandschaft überführt werden. Hierzu wird v.a. die in den Niederlanden bereits eingesetzte Applikation Miles als Blueprint genutzt. Diese soll dann bis 2023 in die Märkte Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Spanien und ggf. weitere Märkte ausgerollt werden. Der Rollout des ersten Marktes (UK) ist bereits erfolgt, der Rollout Deutschland ist in vollem Gange und der Rollout Frankreich soll Anfang 2023 abgeschlossen werden. Weitere Rollouts sind für 2023 geplant.

Aufgaben:

* Durchführung von automatisierten Softwaretests mit dem Robot Framework
* Sichtung der bereits bestehenden Automatisierungen
* Erstellen eines nachhaltigen Automationskonzeptes auf Grundlage der bestehenden Lösung(en) im Hinblick auf funktionaler Regression und Testdatenbereitstellung
* Abstimmung des Automationskonzeptes mit den Verantwortlichen
* Aufsetzen der Automation
* Durchführung der Automation im Rahmen zukünftiger Marktrollouts

Anforderungen:

* Mehrjährige Erfahrung in der Testautomatisierung, Testfallerstellung, -durchführung und Defectmanagement mit MicroFocus ALM, Jira/Xray oder vergleichbaren Tools
* Sehr gute Kenntnisse in der Testautomatisierung mit dem Robot Framework
* Kenntnisse mit PowerPoint und Excel für das Reporting
* Kenntnisse in Jira, Confluence und SharePoint für die Dokumentation


Start: Januar 2023

Dauer: 12 Monate +
Lokation: Remote (kurz vor GoLive beim jeweiligen Firmensitz)

Beschreibung:

Allgemeines Durch die Aufspaltung des Kunden, muss auch der Financials-Bereich im Konzern aufgetrennt werden. Hierzu müssen u. a. die PoS-, CMS-, Collection-, Wholesale- und BI-Systeme in eine eigene Systemlandschaft überführt werden.
Hierzu wird v. a. die in den Niederlanden bereits eingesetzte Applikation Miles als Blueprint genutzt. Diese soll dann bis 2023 in die Märkte Deutschland, UK, Frankreich, Italien, Spanien und ggf. weitere Märkte ausgerollt werden.
Der Rollout des ersten Marktes (UK) ist bereits erfolgt, der Rollout Deutschland ist in vollem Gange und der Rollout Frankreich soll Anfang 2023 abgeschlossen werden.
Weitere Rollouts sind für 2023 geplant.

E2E (Geschäftsprozess-) Testmanagement und Koordination Marktabnahme:

* Aufsetzen der notwendigen Qualitätssicherungsprozesse für einen neuen Markt unter Berücksichtigung der Projekt-Rahmenbedingungen
* Kontinuierliche Optimieren der Qualitätssicherungsprozesse
* Aufsetzen der Strukturen für eine transparente und effiziente Qualitätssicherung in und mit den neuen Märkten
* Planen, steuern und reporten der Qualitätssicherung
* Einhaltung der engen und anspruchsvollen Rollout-Zeitleisten mit bestmöglicher Qualitätssicherung

Anforderungen:

* Mehrjährige Erfahrung in der Testfallerstellung, -durchführung und Defectmanagement mit MicroFocus ALM, Jira/Xray oder vergleichbaren Tools
* Kenntnisse in der Testautomatisierung mit dem Robot Framework
* Sehr gute Kenntnisse mit PowerPoint und Excel für das Reporting
* Kenntnisse in Jira, Confluence und SharePoint für die Dokumentation
* Erfahrung im internationalen Projektumfeld
* Detaillierte Kenntnisse der Geschäftsprozesse und -abläufe im Automotive-/Captive-Umfeld (PoS, Sales-Integration, Kreditprozesse, Wholesale-Prozesse)


Start: Dezember 2022

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote & München o. Jena (Einarbeitung & Sprintereignisse vor Ort)

Aufgaben:

* Workflow-basierte Java Anwendungsentwicklung für ein Schutzrecht-Design
* GUI-Entwicklung
* Binden von Formularen

Muss-Anforderungen:

* Fähigkeit, sich in fremden Source-Code einzuarbeiten
* Sehr gute Java Kenntnisse
* Sehr gute PuTTY Kenntnisse
* Sehr gute Kenntnisse in LibreOffice
* Sehr gute Excel Kenntnisse
* Sehr gute BPEL oder BPMN Kenntnisse
* Sehr gute IVY Kenntnisse
* Sehr gute Eclipse RCP Kenntnisse
* Sehr gute XML, XSD, XPath & XSLT Kenntnisse
* Gute Kenntnisse in Git & Jenkins
* Gute Kenntnisse in SVN (Subversion)
* Gute Kenntnisse in SQL (Structured Query Language)
* Gute Kenntnisse in UNIX
* Gute Kenntnisse in Eclipse IDE
* Gute Kenntnisse in JUnit
* Gute Kenntnisse in OOA / OOD
* Gute Kenntnisse in WebService

Soll-Anforderungen:

* Erfahrung in EclipseLink, JEE
* Erfahrung in IBM BPM 8.x, IBM WAS 8.x, & IBM IID 8.x
* Erfahrung in RSA, CVS, Bugzilla & Jira


Start: Anfang Dezember 2022

Dauer: 2 Monate +
Auslastung: 3 bis 4 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. vereinzelt in Essen für Workshops)

Projektbeschreibung:
Es geht um ein Implementierungsprojekt eines PIM Systems von Stibo STEP für die beiden Anfangsphasen „Initiate Phase" und „Design Phase".

Aufgaben:

* Detaillierte Anforderungserfassung, technische Lösung, Integration von Testfällen & STEP-Systemkonfiguration
* Datenmodell, Arbeitsabläufe, einfache Geschäftsregeln, Web-Benutzeroberfläche) auf der Grundlage von Geschäftsanforderungen integrieren
* Zusammenarbeit mit dem Lösungsarchitekten bei der Definition und Anpassung des aktuellen und zukünftigen Datenmodells
* Ausbildung des Trainers
* Gründliches Verständnis der Prinzipien des Systemdesigns
* STEP-Schulung und -Erfahrung

Anforderungen:

* Erfahrung im Import von Produktdaten in STEP und Abbildung im Datenmodell
* Erfahrung in der Einrichtung von Rollen und Workflows zur Verwaltung der Daten (Mapping, Anreicherung)
* Verständnis von Daten und Beziehungen zwischen Datenquellen und -typen
* Export von BMEcats
* Englisch - must have


Start: Anfang Dezember 2022

Dauer: 2 Monate +
Auslastung: 3 bis 4 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. vereinzelt in Essen für Workshops)

Projektbeschreibung:
Es geht um ein Implementierungsprojekt eines PIM Systems von Stibo STEP für die beiden Anfangsphasen „Initiate Phase" und „Design Phase".

Aufgaben:

* Erstanalyse, Entwurf einer technischen Lösung, Überwachung des technischen Entwurfs
* Erstellung von technischen Entwürfen (Integration)
* Umsetzung von Geschäftsprozessen in STEP-Technologieanforderungen
* Verstehen und Anwenden von Technologiestandards (Integration)
* Zusammenarbeit mit dem Systemadministrator bei der Behebung von Fehlern
* Erfahrung im Bereich Datenmodellierung (Taxonomien, Metadaten, Beziehungen)
* Erfahrung mit Integrationstechnologien und -prozessen
* Praktische Erfahrung mit Java, XML
* Umfassende Kenntnisse von STEP

Anforderungen:

*
Erfahrung im Import von Produktdaten in STEP und Abbildung im Datenmodell * Erfahrung in der Einrichtung von Rollen und Workflows zur Verwaltung der Daten (Mapping, Anreicherung)
* Verständnis von Daten und Beziehungen zwischen Datenquellen und -typen
* Export von BMEcats
* Englisch - must have


Start: Dezember 2022
Dauer: 6 Monate
Lokation: Remote & Mannheim

Beschreibung:

Der lokale Data Migration Lead stellt sicher, dass alle lokalen Aktivitäten und Verpflichtungen zur Datenmigration gemäß der globalen ASPIRE-Datenmigrationsstrategie und -methodik effektiv durchgeführt werden. Der lokale Data Migration Lead arbeitet eng mit den funktionalen Strömen, erweiterten lokalen KMUs und Business Content/Capability Ownern zusammen, um sicherzustellen, dass die lokalen Aktivitäten vollständig mit der ASPIRE-Governance übereinstimmen.

Der lokale Datenmigrationsleiter ist auch dafür verantwortlich, dass auf alle Datenmängel oder -probleme reagiert wird und die entsprechenden Korrektur-/Aktionspläne ausgeführt werden.

Aufgaben:

* Gesamtverantwortung für die lokale Datenmigration in ASPIRE
* Fungiert als Anlaufstelle zwischen allen Geschäftsteams (z.B. global, Bereitstellung/lokal), stellt Statusberichte und Kommunikation sicher
* Verantwortlich für alle geschäftsbezogenen DM-Aktivitäten und -Ergebnisse (z. B. Verwaltung der Ladezyklen)
* Befolgt die ASPIRE-Bereitstellungsmethodik
* Befolgt die ASPIRE-Datenmigrationsstrategie und unterstützt die Migrationsteams bei der Schulung der Methodik, z. B. bei Bereinigungen und anderen geschäftsbezogenen Aktivitäten
* Verantwortlich für die Gesamtplanung der Geschäftsdatenmigrationsaktivitäten, das Risiko- und Problemmanagement, die Kommunikation und die Eskalation an das Senior Management
* Sicherstellung der Verfolgung von Geschäftsergebnissen und Verantwortlichkeit für die Geschäftsbereitschaft und die Qualität der Geschäftsdaten
* Statusverfolgung und -berichterstattung, einschließlich Bereinigung, Korrektur, Qualität, Bereitschaft für Ladezyklen, Mängelmanagement, Validierung und Abgleich
* Vorbereitung und Versand von Statusberichten zum Ladezyklus
* Vorbereitung, Kommunikation, Durchführung und Berichterstattung über Ladezyklen und Pläne
* Verantwortlich für die Weiterverfolgung aller Arten von Mängeln und Problemen bis zu einer erfolgreichen Lösung während der gesamten Datenmigration
* Verfolgen und Überwachen der Kontinuität der Datenbereinigungsaktivitäten zusammen mit den Geschäftsteams mit entsprechender Berichterstattung
* Abstimmung der lokalen Datenbereinigung und der lokalen Bereitschaft, um sicherzustellen, dass die Vorbereitung abgeschlossen ist
* Anleitung der beteiligten Teammitglieder vor/während/nach den Bereinigungsaktivitäten
* Definiert und verantwortet den Bedarf an Geschäftsressourcen und Fähigkeiten
* Abstimmung mit ASPIRE PQM bezüglich der Einhaltung von Datenmigrationsthemen

Anforderungen:

* Bachelor-Abschluss und/oder einschlägige Berufserfahrung Erfahrung
* Mehr als 5 Jahre praktische Erfahrung in der Durchführung von Datenmigrations-/Datenbereinigungsaktivitäten, vorzugsweise in der Pharma-/Gesundheitsbranche
* Gute x-funktionale Kenntnisse innerhalb der einführenden Stelle
* Expertenwissen im Master Data Lifecycle Management
* Nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Verwaltung von Datenmigrationsaktivitäten mit der Fähigkeit, anspruchsvolle Zeitpläne zu verwalten und in einer komplexen Umgebung zu arbeiten
* Erfahrung im Projektmanagement in globalen/virtuellen Teams
* Erfahrung im Management von Partnerschaften mit Interessengruppen, mit Schwerpunkt auf den Grundlagen der Zuverlässigkeit / Glaubwürdigkeit
* Gute Kenntnisse von SAP MDG, S/4 HANA. Solution Manager ist ein Plus
* Starkes analytisches Denken, ergebnisorientierter Teamplayer und die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen und Arbeit effektiv zu organisieren
* Fähigkeit, ein solides Netzwerk aufzubauen und effektiv über Organisationsgrenzen hinweg zu arbeiten
* Kenntnisse von GxP und CSV
* Fließend in Deutsch (schriftlich und mündlich)
* Fließende Englischkenntnisse auf C-Niveau (schriftlich und mündlich) sind ein Muss
* Kenntnisse von Agile und Scrum (wünschenswert)
* Coaching- und Unterstützungsfähigkeiten (wünschenswert)


Start: 01.01.2023
Dauer: 12 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Großraum Stuttgart (50/50)

Aufgaben:

* Logistics Networks: Projekte 3 PL Warehouse UK, Carrier Connectivity B2B, OmniChannel Post Purchase Communication (OPPC), sowie Übernahme von kleineren Projekten und ChangeRequests im Bereich SAP TM, 3PL, Transportlogistik, und ggfls. auch Außenhandel und Zoll
* Design, Implementierung und Hypercare von Erweiterungen im Bereich 3rd Party Warehousing, Transportlogistik, SAP TM, Außenhandel
* Erstellen Lasten- und Pflichtenheft, Customizing, Test, Support

Anforderungen:

* Lagerverwaltung, Transportmanagement und -logistik, ggf. Aussenhandel
* Schnittstellentechnologien
* Versand- und Retourenlabel - Erstellung, EDI und Tracking & Tracing
* SAP Consultant in Logistik
* Sprache Deutsch und Englisch


Start: Januar 2023
Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Frankfurt am Main

Projektbeschreibung:
Der Kunde sucht eine Person (m/w/d), die mit den lokalen Standortmanagern, der IT-Abteilung und den Geschäftsführern eines Industrieparks zusammenarbeitet, mit dem Ziel, im Laufe der Zeit ein privates 5G-System im gesamten Park einzurichten. Die Person (m/w/d) muss mit lokalen Teams zusammenarbeiten, um Informationen über Anwendungsfälle zu sammeln, das optimale private 5G-Netzwerk zu entwerfen, geeignete Anbieter zu identifizieren und bei der Bereitstellung zu helfen,

Anforderungen:

* Solider Netzwerkhintergrund (privat)
* Kenntnisse des 5G-Branchenökosystems wie Anbieter, Ausrüstung, Geräte & Anwendungen usw. (privat)
* Erfahrung mit 5G-Design und -Architektur
* Kenntnisse der 5G-HF-Planung Fähigkeit, allein und im Team zu arbeiten
* Fähigkeit, auf mehreren Ebenen innerhalb der Organisation gut zu kommunizieren


Start: Dezember 2022
Dauer: 2 Monate
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Aufbau/Anpassung neuer länderspezifischer Buchungskreise in SAP S/4HANA (für die Tschechische Republik)
* Der Aufbau basiert auf einer Kopie bestehender Buchungskreise (Template-Buchungskreis)
* Fehlerbearbeitung und -korrektur (z. B. in HIP Sprint)
* Unterstützung bei Test- und Schulungsplänen und -inhalten (insbesondere in Bezug auf die länderspezifischen rechtlichen Anforderungen)

Anforderungen:

* Umfassender SAP S/4HANA-Experte
* Kenntnisse und Erfahrung in länderspezifischen rechtlichen Anforderungen
* "Can-do"-Einstellung und Leidenschaft für die Arbeit in einem herausfordernden Umfeld
* Gute Kommunikationsfähigkeiten
* Proaktive Zusammenarbeit
* Flexibilität und Teamfähigkeit
* Positive Einstellung und Disziplin


Start: Januar 2023
Dauer: 6 Monate
Lokation: Stuttgart & Remote (60/40)

Beschreibung:

S/4HANA Fit to Gap-Workshops zusammen mit den Fachabteilungen und den lokalen IT-Kollegen sind erforderlich, mit einem starken Fokus auf Moderation.

Aktuell identifizierte Prozesse auf Level 3 für Signavio 12 Ziel ist es, einsatzbereite IT-Anforderungen zu definieren, die für ein Backlog einer S/4HANA-Aufbauprojektphase verwendet werden können. Diese IT-Anforderungen werden in unserer JIRA-Datenbank gespeichert, die nach EPICs und IT-Anfrage-Themen organisiert ist.

Aufgaben:

* Beratung und Moderation der entsprechenden Prozessgruppe in Workshops
* Evaluieren, ob die definierten Geschäftsprozesse im SAP S/4HANA Standard abgebildet werden können
* Falls SAP S/4HANA die Anforderungen nicht abdecken würde, geben Sie Empfehlungen zur Anpassung des Prozesses oder beschreiben Sie Alternativen
* Unterstützung der internen IT-Fachberater bei der Erstellung technischer Präsentationen
* Unterstützung des internen IT-Entwicklungsteams bei der Definition technischer Empfehlungen (SAP-Standard oder kundenspezifische Entwicklung)
* Anleitung und Befähigung der Prozessgruppe zur effizienten Erstellung von IT-Anforderungen auf der Grundlage des Prozessmodells.

Anforderungen:

* Senior Level im S/4HANA Prozess für "Request to Service" (Service Management)
* Mindestens 4 Jahre Erfahrung in S/4HANA Implementierungsprojekten
* Technisches Fachwissen zur Abgabe von technischen Empfehlungen (SAP-Standard, Eigenentwicklungen)
* Erfahrungen in mehreren abgeschlossenen S/4HANA Einführungsprojekten mit ähnlicher Komplexität
* Ausgeprägte Moderationsfähigkeiten
* Sprachkenntnisse Deutsch & Englisch


Start: Dezember 2022 / Januar 2023

Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote & Hochwassergebiete 2021 (50/50)

Projektbeschreibung:
Der / Die Beratende erhält eine Tabelle der in FTTH und Strom zu erschließenden Adresspunkte (Gebäude und ggf. Baulücken) für das Planungsgebiet. Im Einzelnen werden folgende Planungsdaten je Adresspunkt geliefert: ID, PLZ, Ort, Straße, Hs-Nr., Koordinaten, Anzahl Wohn- und Geschäftseinheiten. Zusätzlich wird eine Aufstellung der beauftragten Glasfaser-Hausanschlüsse und Anschaltungen von Wohn- und Geschäftseinheiten im jeweiligen Gebäudeobjekt geliefert. Der Zeitpunkt der betriebsbereiten Fertigstellung des FTTH-Ausbaus wird vorgegeben.

Projektziel:

* Konzepte sind im Detail beplant (Kosten und Materialplanung) und alle beteiligten Firmen sind informiert
* Baumaßnahme wurde vom Kick-Off-Gespräch bis zur Bauabnahme inkl. Dokumentation koordiniert und betreut
* Realisierung von Baumaßnahmen und Erstellung von Konzepten in den Gebieten der Taskforce Neuaufbau 2021

Aufgaben:

* Übergabe einer strukturellen technischen Leitungsplanung, sofern im Zuge der FTTH-Erschließung die Mitlegungen von Strom- und / oder Gasleitungen geplant sind
* Einbezug der Mitlegung von Strom und Gasleitungen in der Trassen-/ Genehmigungs- und Ausführungsplanung
* Integration der geplanten Standorte von Transformatoren- und Gasstationen sowie Verteilerschränke der Energieverteilnetze in die FTTX-Planung

Anforderungen:

* Expertise in Planungs- & Koordinationsaufgaben im FTTX-Umfeld
* Wissen im Bereich Strom & Glasfaser