Start: 21.02.2022

Dauer: 10 Monate +
Auslastung: 20 Stunden pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Ingolstadt)

Aufgaben:

* Konzeption und Design für Render-Backend und Content-Anbindung
* Als Prozess- und Technologieanalyst werden in gemeinsamen Workshops mit den einzelnen Domänen im Bereich Modell- und Contenterstellung die Fachlichkeit analysiert, dokumentiert und in die zukünftige Architektur verortet
* Zusammenarbeitsmodelle und Best Practices für einen Community-Ansatz zur verteilten Entwicklung des zukünftigen Contentrenderbackends werden mit allen Unreal Engine Developern erarbeitet und dokumentiert
* Als Coding Architect wird die grundlegende Architektur für die Anbindung des neuen Contentrenderbackends und der Produkt-Use-Cases designet

Anforderungen:

* Tiefgreifendes Wissen und Erfahrungen beim Aufbau einen Content Renderbackends
* Langjährige Erfahrung bei der Entwicklung eines modularen Content Renderbackends mit Unreal Engine Plugins und Blueprints
* Tiefgreifende Erfahrung bei der Anbindung der Unreal Engine an Cloudplattformen (must AWS, can GCP)
* Langjährige Erfahrung (Senior Level) in der C++ Entwicklung im Unreal Engine Umfeld
* Fokus auf Clean Code und DevOps
* Langjährige Erfahrung git Nutzung / Squash
* Verständnis für Bedürfnisse und Prozesse im Content-Umfeld (Artists, Designer etc.)
* Ausgeprägte Fähigkeiten beim SW Architektur Entwurf und empfängergerechte Kommunikation
* Erfahrung in der Dokumentation der Konzepte und Prozesse in Confluence
* Englisch und Deutsch in Schrift und Wort

Umfeld und Arbeitsweise:

* Kleines agiles Kernteam
* Verschiedene Teams im Gesamtkonstrukt Content und Render Backend
* Arbeit nach SCRUM Methodology im SAFe-Konstrukt
* Codereviews per Pullrequest innerhalb der Unreal Engine Developer Peergroup


Start: 01.03.2022
Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Zentraler Ansprechpartner für Kunden und übergreifender Projekt- bzw. Account Manager für Performance Marketing Maßnahmen
* Identifikation geeigneter Online-Marketing-Aktivitäten, Konzeption interdisziplinärer Online- Kampagnen und Kontrolle der Durchführung und Zielerreichung mithilfe bestimmter Planungs- und Optimierungs-Tools
* Übergreifende Verantwortung für Erstellung, Durchführung und Monitoring von Display-, Social- und Affiliate-Marketing-Kampagnen sowie SEM zur Neukundengewinnung, Kundenaktivierung und Kundenbindung
* Koordination und Abstimmung der agenturseitigen Channel-Units, die im Rahmen der Performance Marketing Maßnahmen zum Einsatz kommen
* Entwicklung kreativer Performance- und Wachstumsstrategien durch Planung, Testing und Ausbau neuer Performance-Kanäle in engem Austausch mit Kunden Budgetverantwortung und übergreifende Zielsteuerung, Mediaplanung und Abrechnung Steuerung der ROI Optimierung und Überwachung sämtlicher KPIs
* Beratung im Rahmen von geeigneten Maßnahmen für Kooperationskampagnen inkl. Steuerung der Umsetzung bei Performancefokus
* Etablierung und Pflege eines übergreifenden Reportings zum Monitoring der verschiedenen Online-Marketing-Maßnahmen
* Analysen, Weiterentwicklung und Optimierung der Customer Journey Konzeption und Durchführung verschiedener A/B-Testing Szenarios
* Entwicklung von Strategien im Rahmen einer möglichen Internationalisierung

Anforderungen:

* Kenntnisse der wesentlichen Performance-Kanäle und deren Funktionalität (inkl. Tracking, Retargeting, Bid-Management, A/B Testing) wie z. B. SEA/SEM- sowie verschiedener Video- / Display- / Social-Media und Affiliate Plattformen
* Analytische Fähigkeiten und ein sicherer Umgang mit relevanten Marketing- und Webanalytics- Tools (u. a. Google Ads, Google SearchAds360, Google Analytics, Google Search Console, fb Business Manager, einschlägige DSPs)
* Ausgeprägtes Verständnis zum Thema Marketing Performance Analytics bzw. Attribution.
* Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, eine hohe Affinität für das Internet und E-Commerce sowie mindestens gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
* Ausgeprägte Ergebnisorientierung / starke ROI-Orientierung
* Performanceorientierte Arbeitsweise
* Sehr gute Projektmanagement Skills


Start: Februar 2022
Dauer: 2 Monate (mit der Option auf Verlängerung)
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote

Aufgaben:
* Unterstützung bei der Weiterentwicklung einer Platform für die Planung von Stoffverbrauchen insbesondere bei der Integration von Schnittstellen bestehender und neuer Systeme. Mitarbeit in einem agilen Team
* Design und Entwicklung von Software (Webanwendung mit Angular, Backend mit Quarkus, Hibernate, MS SQL Server)
* Durchführen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung (Code Reviews, Unit Tests, etc.)
* Aktive Mitwirkung beim Requirements Engineering mit dem Product Owner und Consultants
* Angemessene Dokumentation der entwickelten Software
* Sourcecodeverwaltung mit Git
* Arbeiten mit Work Items auf dem Azure DevOps Kanban Board
* Selbstständiges Arbeiten, aktives Nachfragen, zeitplangetreue Leistungserbringung

Anforderungen:

* Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung
* Generelles Know How im Software Engineering, bspw. Best Practices, Clean Code, Softwarearchitektur
* Erfahrung mit der Programmiersprache JAVA
* Erfahrung mit Angular und TypeScript
* Erfahrung mit dem ORM-Framework Hibernate
* Erfahrung mit dem Java-Framework Quarkus wünschenswert
* Kenntnisse in GIT
* Erfahrungen mit agilen Vorgehensweisen


Start: Februar 2022

Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Unterstützung bei der digitalen Transformation im Bereich Website-Content, Social Media, Digitale Sales Unterstützung, CRM und Performance Marketing
* Vertriebsorientierte Beratung, proaktive Identifikation von Bedarfen und Entwicklung von Handlungsstrategien zur Hebung von Geschäftspotentialen und Ausbau des Geschäfts
* Eskalationsinstanz und Problemmanagement
* Kontrolle von Projektkalkulationen und Forecasting für Revenues
* Erstellung von Angeboten, Mitarbeit an Projekt- und Rahmenverträgen, Personalplanung und Teamaufstellung

Anforderungen:

* Umfassende Erfahrung in digitalen Medien: Website, SoMe, SEO, SEA sowie CRM und Digital Campaigns, Data Based Marketing
* Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Etats und Teams
* Fähigkeit zur Moderation und dem Management von Beziehungen (intern/extern)
* Affinität und Kompetenz für Reportings und Kalkulationen


Start: Februar 2022
Dauer: 6 Monate +
Lokation: Remote

Aufgabe:

* Aufnahme der Anforderungen des Kunden
* Umsetzung der Anforderungen im Kontext der Datenbereitstellung (ETL, Datenmodellierung) auf Basis genutzter Technologien (siehe Anforderungen weiter unten) inkl. dazugehöriger Schnittstellen unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung standardisierter Entwicklungsumgebung und Programmierrichtlinien)
* Qualitätssicherung der Umsetzung
* Dokumentation der Umsetzung
* Beratung zu Big-Data-/BI-Architektur
* Teilnahme der externen Fachkraft an projektbezogenen Regelmeetings

Muss-Anforderungen:

* Sehr gute, mehrjährige (> 5 Jahre, nach- weisbar bei mind. 4 Referenzprojekten) Praxis-Erfahrung in klassischen Datawarehouses und deren Informationsverwaltungstools & Sehr gutes Wissen zu DWH-Datenmodellen (Star-, Snowflakes-Schema)
* Sehr gute Praxis-Kenntnisse in der Data-Vault 2.0 Modellierung (> 3 Jahre)
* Fundierte, stark ausgeprägte Kenntnisse im Bereich ETL (insbesondere Python, Apache NiFi) sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit Apache Airflow und stark ausgeprägte Skripting-Skills (> 5 Jahren)
* Fundierte Kenntnisse mit gängigen Datenbanktechnologien (z. B. PostgreSQL, MariaDB) und sehr ausgeprägte SQL/No-SQL-Kenntnisse (> 5 Jahren)
* Sehr gute Praxis-Kenntnisse im Umgang mit AWS Infrastruktur (EC2, RDS, Security) (mind. 3 Jahre)

Soll-Anforderungen:

* Lambda & Kappa-Architekturen (> 2 Jahr)
* Nachgewiesene Erfahrung mit agilen Methoden wie SCRUM, SaFe
* Software Entwicklung mit Java, Scala, Spark (> 2 Jahr)
* Nachgewiesene Erfahrung mit Dremio (> 1 Jahr)
* Nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von APEX Eingabemasken (> 1 Jahr)


Start: Februar 2022

Dauer: 10 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage vor Ort in Essen)

Projektbeschreibung:
Projektleiter und Product Owner für die Entwicklung einer cloudbasierten Datenerfassungs- und Harmonisierungslösung (inkl. UI-Entwicklung). Zentrale Anlaufstelle für das Projekt und Koordination von internen und externen Teams. Es handelt sich um eine Cloud-basierte Lösung zum Sammeln und Harmonisieren von Echtzeitdaten und zur Bereitstellung einer Benutzeroberfläche für Datenanwender. SQL-Datenquellen werden in die Cloud gezogen und harmonisiert. Große Datensätze werden in einem Cloud-Speicher konsolidiert und die Daten werden von dem betreffenden Team genutzt.

Aufgaben:

* Leitung des Entwicklungsteams
* Management von Interessengruppen (Kunden, interne und externe Teams)
* Kommunikation des Einführungsplans und Unterstützung der UAT
* Unterstützung der Lösungsdokumentation
* Unterstützung der Übergabe an den Betrieb
* Unterstützung der Anwendungsintegration

Anforderungen:

* Erfahrung mit Azure Cloud Data Lake, der die Komponenten versteht und bereits an Cloud-Projekten gearbeitet hat
* Technische Erfahrung mit der Microsoft Azure Product Suite (SQL, WebApps, Load Balancers, KeyVaults, DNS)
* Fähigkeit, SQL-Abfragen zu schreiben, Daten aus der Datenbank zu extrahieren, Daten zu kombinieren, Dateispeicherprotokolle SFTP
* Arbeit in Unternehmensdatenprojekten und Verständnis für die Handhabung großer Datenprojekte
* Erfahrung mit Docker und im Bereich CI/CD wünschenswert
* Sehr gute Englischkenntnisse


Start: 15.02.2022

Dauer: 4 Monate +
Lokation: Wiesbaden & Rüsselsheim

Aufgabe:

* Durchführung der Anforderungsanalyse und Toolauswahl für ein CRM Systems

Schwerpunkt auf die folgenden Themen:

* Vorgansbasierte Recherche inkl. Archivzugriff
* Kundenkontaktmanagment Call/Post/Fax/Mail etc.
* Aufgabensteuerung
* Managment von Kundenanliegen
* Prozessbasierte Workflows
* Automatisierte Prozesse zur Kundenkommunikation
* Omnichannel
* Service Desk

Anforderungen:

* Ticketing Worklfow und CRM Systemen
* Anforderungsanalysen für CRM Systeme
* Business und Requirment Analyse
* fachliche Analyse & Datenmodellierung
* Ermittlung & Dokumentation Buiness Anforderungen
* Versicherungs Know How
* Digialisierungsexperte
* C-Level Erfahrung (Dokumentation/Stakeholdermanagment)
* Deutschsprachig


Start: ASAP

Dauer: 6 Monate +
Auslastung: 2 - 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage vor Ort im Großraum Stuttgart)

Aufgaben:

* Teilprojektleitung von zwei Projekten im Bereich Digital Signage / Infrastruktur
* Anforderungsanalyse sowie Erstellen von technischen Konzepten und Architekturen
* Enge Zusammenarbeit mit Fachbereichen, Projektleitern und der IT
* Steuerung und Koordination von externen Dienstleistern
* Stakeholdermanagement

Anforderungen:

* Mehrjährige Erfahrung als Teilprojektleiter im technischen Umfeld
* Umfangreiche Erfahrung in der Anforderungsanalyse und dem Erstellen von technischen Konzeptionen sowie in der Dokumentation
* Kenntnisse im Bereich Systemumgebungen / Infrastruktur sowie bestenfalls in Digital Signage
* Wünschenswert sind Brachenkenntnisse im Retail


Start: Februar 2022

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote (einmal monatlich vor Ort in Stuttgart)

Projektziel:
Die Fachbereiche zu beraten, Synergien der Research Aktivitäten in den agilen Teams mit den allgemeinen Customer Research und Analytics Aktivitäten zu schaffen und bestehende Infrastrukturen, Kapazitäten und Ressourcen bestmöglich zu nutzen.

Aufgaben:

* Projektmanagement von UX Research
* Studienkonzeption: Erstellung eines Studienkonzepts inkl. Stichprobenbeschreibung, Stichprobengröße, Beschreibung der Erhebungsinhalte, Erhebungsinstrument, Timing
* Rekrutierung & Teilnehmermanagement: Markenadäquater Auftritt bei der Einladung von Kunden aus der Kundendatenbank zu Studien und entsprechendes Teilnehmermanagement (Einladung, Empfang etc.)
* Insbesondere durch Vermeidung von Überkontaktierung, Betreuung und, auf Wunsch, Nachbetreuung von (potenziellen) Kunden
* Set-up: Organisation & Buchung geeigneter Räumlichkeiten & Technik, Aufbereitung von Stimuli, Teilnehmercatering etc.
* Interviews: Durchführung von IDIs und Fokusgruppen on site oder remote (via Teams, Zoom oder Ähnlichem); Programmieren von Befragungen mit Qualtrics/ Usabilityhub/ Maze/ Crowdtestings
* Dokumentenmanagement: Erstellung von allen relevanten Dokumenten wie NDAs, Einwilligungserklärungen etc.
* Datenschutz: Umsetzung der DSGVO Richtlinien inkl. Erstellung von Dokumenten und deren korrekte Aushändigung bzw. Auslage, Einhaltung der Vorgaben zur Datenspeicherung (Videoaufnahmen) etc.
* Analyse & Reporting: Analyse und Aufbereitung der erhobenen Daten und deren in die Teams & Fachbereiche, Erfassung der Ergebnisse in Dovetail, Erstellung von Managementrelevanten Präsentation
* Mitarbeit bei der Gestaltung von Maßnahmen und Ergebniskontrolle der umgesetzten Maßnahmen sowie einen aktiven Beitrag der Erkenntnisse zum Customer Insights Wissensmanagement (insbesondere hinsichtl. Berichtsformate, Gremien und Ablagen)

Anforderungen:

* CPUX - Foundation Level Zertifizierung oder ähnliche Weiterbildungen
* Softwarekenntnisse: Usabilityhub, Maze, Qualtrics, Optimalworkshop, Dovetail
* Erfahrungen mit (qualitativen) Crodtestings via von Vorteil: rapidusertest, Testingtime, Userbrain


Start: Februar 2022

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote (einmal monatlich vor Ort in Stuttgart)

Projektziel:
Die Fachbereiche zu beraten, Synergien der Research Aktivitäten in den agilen Teams mit den allgemeinen Customer Research und Analytics Aktivitäten zu schaffen und bestehende Infrastrukturen, Kapazitäten und Ressourcen bestmöglich zu nutzen.

Aufgaben:

* Projektmanagement von UX Research
* Studienkonzeption: Erstellung eines Studienkonzepts inkl. Stichprobenbeschreibung, Stichprobengröße, Beschreibung der Erhebungsinhalte, Erhebungsinstrument, Timing
* Rekrutierung & Teilnehmermanagement: Markenadäquater Auftritt bei der Einladung von Kunden aus der Kundendatenbank zu Studien und entsprechendes Teilnehmermanagement (Einladung, Empfang etc.)
* Insbesondere durch Vermeidung von Überkontaktierung, Betreuung und, auf Wunsch, Nachbetreuung von (potenziellen) Kunden
* Set-up: Organisation & Buchung geeigneter Räumlichkeiten & Technik, Aufbereitung von Stimuli, Teilnehmercatering etc.
* Interviews: Durchführung von IDIs und Fokusgruppen on site oder remote (via Teams, Zoom oder Ähnlichem); Programmieren von Befragungen mit Qualtrics/ Usabilityhub/ Maze/ Crowdtestings
* Dokumentenmanagement: Erstellung von allen relevanten Dokumenten wie NDAs, Einwilligungserklärungen etc.
* Datenschutz: Umsetzung der DSGVO Richtlinien inkl. Erstellung von Dokumenten und deren korrekte Aushändigung bzw. Auslage, Einhaltung der Vorgaben zur Datenspeicherung (Videoaufnahmen) etc.
* Analyse & Reporting: Analyse und Aufbereitung der erhobenen Daten und deren in die Teams & Fachbereiche, Erfassung der Ergebnisse in Dovetail, Erstellung von Managementrelevanten Präsentation
* Mitarbeit bei der Gestaltung von Maßnahmen und Ergebniskontrolle der umgesetzten Maßnahmen sowie einen aktiven Beitrag der Erkenntnisse zum Customer Insights Wissensmanagement (insbesondere hinsichtl. Berichtsformate, Gremien und Ablagen)

Anforderungen:

* CPUX - Foundation Level Zertifizierung oder ähnliche Weiterbildungen
* Erfahrungen in den Bereichen: kontextuelle Interviews, Shadowing, IDIs, Fokusgruppen, Usabilitytest, Design Thinking, ethnografische Interviews, Beforschung von end-to-end Journeys
* Dovetailkenntnisse


Start: Februar 2022
Dauer: 16 Monate +
Lokation: Remote (ggf. nach Corona vor Ort in Berlin)

Aufgaben:

* Bewertung der Sicherheitsstandards für den Cloudbetrieb
* Entwurf, Implementierung und Betrieb einer geeigneten Sicherheitsarchitektur im Kundenkontext
* Umsetzung der Integration der DBs mit Keycloak bezüglich Authentifizierung, Autorisierung, Multimandentenfähigkeit
* Auswahl geeigneter Sicherheitsmechanismen und deren Überwachung
* Implementierung von Sicherheitsmechanismen wie ADFS, OAUTH2, SAML2 und OIDC für kundenspezifische Applikationen, für Piplines und Microservices (Docker)
* Entwicklung und Einführung neuer Technologien, speziell im Open Source Security Bereich (z. B. Keycloak, ADFS, Ping) im Zusammenhang mit den für den Kunden betriebenen Applikationen
* Integration von Security as Code mit den bestehenden Testsystemen und Entwicklungsumgebungen
* Analyse, Spezifikation, Konzeption und ggf. Realisierung von Entwicklungen und Konzepten im Kontext Security für Virtualisierungslösungen (Openshift, HashiCorp) im Kontext VS-NFD

Anforderungen:

* Infrastructure Automation, Deployment Automation, Configuration Management, Log Management und Monitoring (Kubernetes, Openshift, Docker, Helm)
* Architektur und Kommunikation von verteilten Systemen (Microservices)
* Erfahrungen im Aufbau, der Konzeption und des Betriebs von CI/CD Pipelines (gitlab, Jenkins)
* Debugging und Performance-Messungen mit Kibana und Grafana
* neue Technologien und OpenSource mit dem Fokus Sicherheit
* sicherheitsrelevante Architektur und Sicherung von IT-Infrastrukturen
* Implementierung Anwendungs- und Benutzersicherheit in Form von ADFS, SAML2, OIDC, OAUTH2
* Erfahrung in Projektleitungs- und Hand-On
* Programmiersprachen Java (11+) und Python
* Administration von Datenbankmanagementsystemen (PostgreSQL)
* Sicherer Umgang mit verteilten Versionierungssystemen insbesondere git
* Agile Methodenkenntnisse (Bspw. SCRUM) und agiles Mindset
* Erfahrungen im Betrieb von Softwarelösungen bei externen Cloud Anbietern
* Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse (deutsch C2 & englisch B2)


Start: Februar 2022
Dauer: 16 Monate +
Lokation: Remote (ggf. nach Corona vor Ort in Berlin)

Aufgaben:

* Entwurf, Implementierung und Inbetriebnahme hoch verfügbarer Applikationen im bestehenden Cloudumfeld im Kontext des Kunden
* Stabilisierung und Optimierung der bestehenden Cloudumgebung unter VMWare, Docker, OpenShift, RH-Cockpit, ManageIQ und Helm
* Entwicklung von Tools und Templates zur Automatisierung von Deployments und Überwachung der Cloudumgebung des Kunden mit den Programmiersprachen Bash, Python, PowerShell
* Entwicklung von Playbooks mit Ansible, Templates zur Automation mit Chef, Puppet und CFEngine
* Implementierung der Überwachung von Diensten in der Cloud des Kunden mit Tools wie Prometheus, CheckMK, Splunk, Grafite, Grafana, Observium und OpenNMS
* Implementierung von Hochverfügbarkeit mit NGINX, Apache, Tomcat, SpringBoot, Memcache, Redis und verschiedenen Application Servern
* Implementierung und Überwachung von CI/CD Pipelines zur Automation in der Cloud des Kunden
* Proaktive Störungsbeseitigung und Fehleranalyse auf Basis des implementierten Monitorings
* Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden IT-Infrastrukturen

Anforderungen:

* Linux
* Prometheus, CheckMK, Splunk, REDIS, NGINX, Apache, Tomcat, SpringBoot
* CI/CD Pipeline Automatisierung
* OpenShift, Ansible Playbooks Erstellung, VMWare, Docker, ManageIQ, Helm
* Langjährige Programmiererfahrung mit Bash, Python, Powershell
* Erfahrung / Kenntnisse in Debugging und Performance-Messungen mit Kibana und Grafana
* Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse (Deutsch C2 & Englisch B2)


Start: Februar 2022

Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 3 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Redesign des aktuell bestehenden Intranets (Inside) nach neusten UI/UX Ansprüchen
* Neuentwicklung eines Frontends für o. g. Intranet unter Einbeziehung modernster Entwicklungssprachen und Methodik
* Mitarbeit in einem agilen Team nach Scrum Methodik
* Ausarbeitung eines Designvorschlags anhand von Vorgaben und definierten Guidelines
* Design und Entwicklung des Frontends - primär modulare Webanwendungen
* Durchführen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung (Code Reviews, Unit Tests, etc.)
* Angemessene Dokumentation der entwickelten Software (z. B. Kommentare, Storybook, etc.)
* Teilnahme an Scrum Meetings (Daily, Planning, Review, Retro)
* Sourcecode-Verwaltung mit Git
* Arbeiten mit Work Items auf dem Azure DevOps Kanban Board

Anforderungen:

* Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
* Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Web-Entwicklung
* Erfahrung mit einem Web-Framework (Angular, Vue.js, React)
* Sicherer Umgang mit Backend-Services in Form von API’s (REST, etc.)
* Erfahrung mit dem Web-Framework Laravel bzw. Symfony und der Programmiersprache PHP
* Generelles Know How im Software Engineering, bspw. Best Practices, Clean Code, Softwarearchitektur
* Kenntnisse in GIT
* Erfahrungen mit der Microsoft Authentifizierungsbibliothek MSAL
* Gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse
* Erfahrungen mit agilen Vorgehensweisen


Start: Februar 2022
Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 2 - 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage vor Ort in Düsseldorf)

Aufgaben:

* Entwicklung von Geschäfts-, Daten-, Anwendungs- und Technologiearchitekturen mit Fokus auf Standardisierung und Skalierbarkeit der Infrastruktur für IoT und Datenplattformen
* Entwicklung einer Strategie für den Aufbau einer sicheren und gut verwalteten IoT- und Datenumgebung in Azure.
* Architektur, Entwicklung und Pflege der internen Cloud-Plattform, Frameworks und Angebote (hauptsächlich in Azure)
* Zusammenarbeit mit Azure-Entwicklern und -Eigentümern, um Geschäftsanforderungen zu verstehen und in technische Anforderungen umzuwandeln
* Unterstützung der Azure-Entwickler bei der Entwicklung einer automatisierten Bereitstellung und Überwachung von Cloud-Infrastruktur und -Anwendungen
* Entwerfen und Implementieren von Verfügbarkeits-, Sicherheits- und Leistungsüberwachungen sowie Warnmeldungen für Cloud-basierte Workloads
* Sie evaluieren laufend neue Cloud-Technologien und suchen nach Möglichkeiten, bestehende Workloads weiterzuentwickeln und zu verbessern, um entweder Kosten zu sparen, die Verwaltung zu vereinfachen oder zusätzliche Funktionen anzubieten
* Leitung in allen Phasen - Design, Entwicklung und Bereitstellung von komplexen Azure-Lösungen im Unternehmensmaßstab

Anforderungen:

* Kenntnisse der Systeminfrastruktur und praktische Erfahrung in der Bereitstellung von Lösungen auf der Basis von Azure
* Erfahrung in der Arbeit mit Azure Cloud Services IaaS, PaaS
* Fähigkeit, Lösungen zur Umsetzung von Geschäftsanforderungen auf der Azure-Plattform zu entwerfen
* Fähigkeit zur Identifizierung von Geschäftsanforderungen, Erstellung detaillierter Funktionsspezifikationen und anderer erforderlicher Unterlagen
* Nachgewiesene Erfahrung bei der Entwicklung von Lösungen im Einklang mit der Azure-Architektur
* Erfahrung im Aufbau von Infrastruktur als Code durch Automatisierungsskripte, ARM-Vorlagen, Blueprints oder Terraform
* Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, zwischenmenschliche Fähigkeiten, Teamwork und Zusammenarbeit
* Technologie-Evangelismus, Tatkraft und Leidenschaft
* Fließende Englischkenntnisse erforderlich, Deutsch ist von Vorteil


Start: 01.03.2022

Dauer: 10 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Großraum Stuttgart (50/50, abhängig der Pandemielage)

Beschreibung:
Zur Einführung von S/4 benötigen wir für die "Phase 1 - Global Template und Pilot Northern Hub" einen IT Projektmanager zur Steuerung des Streams "Demand".

Aufgaben:

* Die Begleitung der Requirement Phase
* Die Einbrinung der Expertise hinsichtlich SAP S/4 im Bereich Demand
* Die Koordination der technischen Konzept Erstellung
* Die Koordination der technischen Umsetzung des technischen Konzeptes
* Die Planung und Abstimmung der integrativen Testphasen (T-Testphase, UAT Phase)
* Ein regelmäßiges Projektstatusreporting
* Die Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung im Projekt

Scope des Projektes:

* Einführung von SAP S/4 Fashion & Vertical Business im Bereich Demand
* Aufbau der Grundstrukturen im S/4, Erstellung von Global Templates und Umsetzung der lokalen Anforderungen im Northern Hub
* Einführung aller relevanten Prozesse (Planning, Merchandising, Order-to-Cash, Store Operations)
* Erstellung von Leuchttürmen im Vertrieb (z. B. aATP, Assortment Planning, DC to store Prozesse) zum Aufzeigen der Potentiale von S/4
* Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung nach Phase 1 wie z. B. End-to-End Planungslogik

IT Kentnisse:

* Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Projektmanagement Methoden und IT Changemanagement Prozesse
* Umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und im Rollout von Software Applikationen

Tool-Kenntnisse:

* Clarity PPM
* MS Teams
* SAP Solution Manager

Muss-Anforderungen:

* Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der erfolgreichen Durchführung und Steuerung von klassischen IT Projekten
* Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und kommunizieren sicher mit allen Projekt-Stakeholdern
* Die Arbeitsweise ist organisiert, ergebnisorientiert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Nice to have:

* PM Zertifizierung ist Vorteilhaft
* Branchen-Know-how Retail (Fashion vorteilhaft)

Weitere Anforderungen:

* Methodische Projektmanagementkompetenz, sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
* Hohen Qualitätsanspruch, Eigenmotivation, selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Erfahrung in der Leitung von IT Projekten
* Konfliktfähigkeit
* Belastbarkeit
* Reisebereitschaft (je nach Projekt)


Start: 01.03.2022

Dauer: 10 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Großraum Stuttgart (50/50, abhängig der Pandemielage)

Beschreibung:
Zur Einführung von S/4 benötiget unser Kunde für die "Phase 1 - Global Template und Pilot Northern Hub" einen IT Projektmanager zur Steuerung des Streams "Finance & Controlling".

Aufgaben:

* Die Begleitung der Requirement Phase
* Die Einbrinung der Expertise hinsichtlich SAP S/4 im Bereich Finance & Controlling
* Die Koordination der technischen Konzept Erstellung
* Die Koordination der technischen Umsetzung des technischen Konzeptes
* Die Planung und Abstimmung der integrativen Testphasen (T-Testphase, UAT Phase)
* Ein regelmäßiges Projektstatusreporting
* Die Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung im Projekt

Scope des Projektes:

* Einführung von SAP S/4 Fashion & Vertical Business im Bereich Finance & Controlling.
* Aufbau der Grundstrukturen im S/4, Erstellung von Global Templates und Umsetzung der lokalen Anforderungen im Northern Hub
* Einführung aller relevanten Prozesse (Accounting & Asset Management, Treasury, Process Order to Cash, Procure to Pay, Controlling)
* Erstellung von Leuchttürmen im Finance & Controlling (z.B. CashApplication, FIORI APPS for better UX, Universal Ledger, Standardized Material Group) zum Aufzeigen der Potentiale von S/4
* Erarbeitung von Konzepten wie z.B. FINANCIAL FRAMEWORK, GLOBAL TEMPLATE, STRATEGIC ROADMAP

IT Kentnisse:

* Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Projektmanagement Methoden und IT Changemanagement Prozesse
* Umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und im Rollout von Software Applikationen

Tool-Kenntnisse:

* Clarity PPM
* MS Teams
* SAP Solution Manager

Muss-Anforderungen:

* Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der erfolgreichen Durchführung und Steuerung von klassischen IT Projekten
* Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und kommunizieren sicher mit allen Projekt-Stakeholdern
* Die Arbeitsweise ist organisiert, ergebnisorientiert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Nice to have:

* PM Zertifizierung ist Vorteilhaft
* Branchen-Know-how Retail (Fashion vorteilhaft)

Weitere Anforderungen:

* Methodische Projektmanagementkompetenz, sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
* Hohen Qualitätsanspruch, Eigenmotivation, selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Erfahrung in der Leitung von IT Projekten
* Konfliktfähigkeit
* Belastbarkeit
* Reisebereitschaft (je nach Projekt)


Start: 01.03.2022

Dauer: 10 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Großraum Stuttgart (50/50, abhängig der Pandemielage)

Beschreibung:
Zur Einführung von S/4 benötigt unser Kunde für die "Phase 1 - Global Template und Pilot Northern Hub" einen IT Projektmanager zur Steuerung des Streams "Logistic".

Aufgaben:

* Die Begleitung der Requirement Phase
* Die Einbrinung der Expertise hinsichtlich SAP S/4 im Bereich Logistics
* Die Koordination der technischen Konzept Erstellung
* Die Koordination der technischen Umsetzung des technischen Konzeptes
* Die Planung und Abstimmung der integrativen Testphasen (T-Testphase, UAT Phase)
* Ein regelmäßiges Projektstatusreporting
* Die Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung im Projekt

Scope des Projektes:

* Einführung von SAP S/4 Fashion & Vertical Business im Bereich Logistics
* Aufbau der Grundstrukturen im S/4, Erstellung von Global Templates (z. B. 3PL template, EWM template) und Umsetzung der lokalen Anforderungen im Northern Hub
* Einführung aller relevanten Prozesse (Delivery & Transport Management, Intralogistics, In-/Outbound, Customs)
* Erstellung von Leuchttürmen im Bereich Logistics (z. B. Eliminierung manueller Prozesse, neue Chargenlogik) zum Aufzeigen der Potentiale von S/4
* Erarbeitung von Konzepten zur Umsetzung nach Phase 1 wie z. B. decoupled logistics architecture

IT Kentnisse:

* Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Projektmanagement Methoden und IT Changemanagement Prozesse
* Umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und im Rollout von Software Applikationen

Tool-Kenntnisse:

* Clarity PPM
* MS Teams
* SAP Solution Manager

Muss-Anforderungen:

* Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der erfolgreichen Durchführung und Steuerung von klassischen IT Projekten
* Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und kommunizieren sicher mit allen Projekt-Stakeholdern
* Die Arbeitsweise ist organisiert, ergebnisorientiert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Nice to have:

* PM Zertifizierung ist Vorteilhaft
* Branchen-Know-how Retail (Fashion vorteilhaft)

Weitere Anforderungen:

* Methodische Projektmanagementkompetenz, sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
* Hohen Qualitätsanspruch, Eigenmotivation, selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Erfahrung in der Leitung von IT Projekten
* Konfliktfähigkeit
* Belastbarkeit
* Reisebereitschaft (je nach Projekt)


Start: 01.03.2022

Dauer: 10 Monate
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Remote & Großraum Stuttgart (50/50, abhängig der Pandemielage)

Beschreibung:
Zur Einführung von S/4 benötigt unser Kunde für die "Phase 1 - Global Template und Pilot Northern Hub" einen IT Projektmanager zur Steuerung des Streams "Supply.

Aufgaben:

* Die Begleitung der Requirement Phase
* Die Einbrinung der Expertise hinsichtlich SAP S/4 im Bereich Supply
* Die Koordination der technischen Konzept Erstellung
* Die Koordination der technischen Umsetzung des technischen Konzeptes
* Die Planung und Abstimmung der integrativen Testphasen (T-Testphase, UAT Phase)
* Ein regelmäßiges Projektstatusreporting
* Die Sicherstellung der erfolgreichen Umsetzung im Projekt

Scope des Projektes:

* Einführung von SAP S/4 Fashion & Vertical Business im Bereich Supply
* Aufbau der Grundstrukturen im S/4, Erstellung von Global Templates und Umsetzung der lokalen Anforderungen im Northern Hub
* Einführung aller relevanten Prozesse (Product Development (PLM), Planning, Intercompany Demands, Purchasing)
* Erstellung von Leuchttürmen im Bereich Supply (z. B. 5 digit colour code, new material master, alignment SNP/aRun, improved ATP) zum Aufzeigen der Potentiale von S/4
* Erarbeitung von Konzepten wie z. B. Harmonisierung der Beschaffungsprozesse

IT-Kentnisse:

* Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Projektmanagement Methoden und IT Changemanagement Prozesse
* Umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und im Rollout von Software Applikationen

Tool-Kenntnisse:

* Clarity PPM
* MS Teams
* SAP Solution Manager

Muss-Anforderungen:

* Mindestens vier Jahre Berufserfahrung in der erfolgreichen Durchführung und Steuerung von klassischen IT Projekten
* Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und kommunizieren sicher mit allen Projekt-Stakeholdern
* Die Arbeitsweise ist organisiert, ergebnisorientiert und zeichnet sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative aus
* Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Nice to have:

* PM Zertifizierung ist Vorteilhaft
* Branchen-Know-how Retail (Fashion vorteilhaft)

Weitere Anforderungen:

* Methodische Projektmanagementkompetenz, sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
* Hohen Qualitätsanspruch, Eigenmotivation, selbständige eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Erfahrung in der Leitung von IT Projekten
* Konfliktfähigkeit
* Belastbarkeit
* Reisebereitschaft (je nach Projekt)


Start: Februar 2022

Dauer: 3 Monate +
Auslastung: 3 Tage pro Woche
Lokation: Mainz & Remote

Anforderungen:

* Gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen, insbesondere AnaCredit und Erfahrungen im Umgang mit Gesetzen und Verordnungen
* Berufserfahrung im operativen Meldewesen (Erstellung, Kontrolle, Abgabe von Meldungen), insbesondere AnaCredit
* Erfahrung im Umgang mit Meldewesen Software
* Kenntnisse in SQL und Datenanalyse sowie vorhandene IT-Affinität
* Sehr gute MS Office Kenntnisse
* Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
* Schnelle Auffassungsgabe, analytischen Denkvermögen sowie eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise


Start: frühestens 01.02.2022 - spätestens 01.03.2022

Dauer: 3 Monate
Auslastung: 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Rottendorf)

Projektbeschreibung:

Unterstützung der Abteilung CCE B2B Customer Experience bei der Erfüllung ihrer Aufgabenstellung:
Umstellung der bestehenden intern entwickelten Systeme auf den neuen SAP Digital Core 2.0. Dabei müssen die Programme auf die neue Stammdatenstruktur und den neuen Schnittstellen angepasst werden. Mitarbeit in einem agilen Team nach Scrum Methodik.

Aufgaben:

* Design und Entwicklung von Software - primär Webanwendungen
* Durchführen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung (Code Reviews, Unit Tests)
* Aktive Mitwirkung beim Requirements Engineering mit dem Product Owner und Consultants
* Angemessene Dokumentation der entwickelten Software
* Teilnahme an Scrum Meetings (Daily, Planning, Review, Retro)
* Sourcecodeverwaltung mit Git
* Arbeiten mit Work Items auf dem Azure DevOps Kanban Board

Anforderungen:

* Erfahrung mit dem Web-Framework React und der Programmiersprache Typescript
* Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
* Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Web-Entwicklung
* Generelles Know How im Software Engineering, bspw. Best Practices, Clean Code, Softwarearchitektur
* Kenntnisse in GIT
* Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
* Erfahrung mit dem Web-Framework Symfony und der Programmiersprache PHP wünschenswert


Start: frühestens 01.02.2022 - spätestens 01.03.2022

Dauer: 3 Monate
Auslastung: 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (ggf. einzelne Tage in Rottendorf)

Projektbeschreibung:

Unterstützung der Abteilung CCE B2B Customer Experience bei der Erfüllung ihrer Aufgabenstellung:
Umstellung der bestehenden intern entwickelten Systeme auf den neuen SAP Digital Core 2.0. Dabei müssen die Programme auf die neue Stammdatenstruktur und den neuen Schnittstellen angepasst werden. Mitarbeit in einem agilen Team nach Scrum Methodik.

Aufgaben:

* Design und Entwicklung von Software - primär Webanwendungen
* Durchführen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung (Code Reviews, Unit Tests)
* Aktive Mitwirkung beim Requirements Engineering mit dem Product Owner und Consultants
* Angemessene Dokumentation der entwickelten Software
* Teilnahme an Scrum Meetings (Daily, Planning, Review, Retro)
* Sourcecodeverwaltung mit Git
* Arbeiten mit Work Items auf dem Azure DevOps Kanban Board

Anforderungen:

* Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Web-Entwicklung
* Generelles Know How im Software Engineering, bspw. Best Practices, Clean Code, Softwarearchitektur
* Erfahrung mit dem Web-Framework Symfony und der Programmiersprache PHP
* Kenntnisse in GIT
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
* Erfahrung mit dem Web-Framework React und der Programmiersprache Typescript wünschenswert
* Erfahrungen mit Apache Kafka wünschenswert
* Idealerweise Kenntnisse in Docker, Kubernetes und Azure


Freelancer-Projekte-PLZ0

AD Entwicklung

JobNr: 9288 PLZ: 0**** Freiberuflich

Start: Januar 2022

Dauer: 3 Monate +
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Entwicklung einer Lösung um interne Identitäten von miteinander verknüpften Tenants (bis zu 15) und deren Synchronisation zu managen (Collaboration Network Identity)
* Sync von AD-Attributen in einem zentralen Repository, Administration der MFA-Authentifizierung pro Tenant
* Vorgehensweise: agile, nach SAFe Framework

Ziel:

* Einladung zur gemeinsamen Kollaboration ermöglichen und eine betreibbare Lösung herzustellen (konzernweit, für über 200.000 Accounts)

Anforderungen:

* Programmiersprachen: C#, JavaScript, React, PowerShell
* M365 Identitätsmanagement
* Multi-Tenant Administration
* Azure AD
* Azure B2B
* Microsoft Graph API
* Englisch (Projektsprache und Dokumentation)
* SCIM Protokoll
* Datenbankkenntnisse


Start: asap

Dauer: 6 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: 100 % Remote (ggf. in Ausnahmefällen tageweise Onsite im Großraum Stuttgart)

Aufgaben:

* Beratung der Business Unit Global E-Commerce hinsichtlich neuer Ideen und Anforderungen, mit dem Ziel die Anforderungsreife sicherstellen, um eine effiziente und reibungsfreie Implementierung zu ermöglichen
* Umsetzen von definierten fachlichen Anforderungen in konkrete technische Architekturen
* Bewertung der Konzeptqualität zusammen mit dem Entwicklungsteam und Abdeckung von Konzeptlücken und -widersprüchen
* Steuerung und Begleitung des Entwicklerteamsbei der und Implementierung neuer Features
* Vorbereitung der Tests und Abnahmen

Anforderungen:

* Umfangreiche Erfahrung in der Erstellung von technischen Konzepten und Architekturen im Frontend
* Bestenfalls Erfahrung mit Salesforce Commerce Cloud & Adobe Experience Manager
* Kenntnisse in aktuellen Web Trends (Angular, React, Progressive Web App, Single Page Application, Responsive, Performance)
* Erfahrung mit oder an der Arbeit mit Onlineshops mit dem Fokus Storefront
* Englisch verhandlungssicher / Deutsch fließend
* Erfahrung mit agiler Arbeitsweise


Start: asap

Dauer: 12 Monate +
Auslastung: Vollzeit
Lokation: Remote

Aufgaben:

* Eigenständige Kundenberatung und -führung über alle digitalen Kommunikationskanäle
* Ableitung von Insights und Empfehlungen aus Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen
* Mitarbeit bei der Entwicklung von digitalen Kommunikationsstrategien und selbstständige Erstellung von Präsentationsparts
* Detailplanung der digitalen Medienkanäle unter Einbeziehung der gängigen Planungstools
* Operative Feinplanung von digitalen Kampagnen nach kundenspezifischen Zielvorgaben und unter Einbeziehung der kundenspezifischen Jahresvolumina oder Committments
* Zielorientierte Koordination und Steuerung von kundenspezifischen Datenanforderungen Input für entsprechende Reportings
* Erstellen, Analyse, Interpretation von Reportings sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Mediaplanung

Anforderungen:

* Mehrjährige Erfahrung im Kampagnenmanagement und Digital Account Management (3 Jahre)
* Tiefgreifende Kenntnisse in der digitalen Kampagnensteuerung
* Erste Erfahrung in der Aussteuerungs- und Buchungslogik sowie im Bereich Benchmarks, Leistungswerte & Pricing
* Fähigkeit Pläne und Reportings in der Tiefe zu verstehen
* Erfahrung in der Kundensteuerung


Start: Mitte Dezember 2021 o. Mitte Januar 2022

Dauer: 3 - 6 Monate +
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (nach Absprache gelegentlich Großraum Würzburg möglich)

Aufgaben:

* Unterstützung bei der Einführung unseres Order Management System (OMS) von Onestock in Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern und externen Partnern
* Prozess- & Technische Beratung sowie Steuerung der Umsetzung in unserem OMS-Einführungsprojekt - zusammen mit internen und externen Mitarbeitern
* Unterstützung bei Definition und Implementierung von Datenflüssen und Schnittstellen (KAFKA, Seeburger)

Muss-Anforderungen:

* Abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
* Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Umfeld Ordermanagement-Lösungen
* Praktische Erfahrung mit OMS Lösungen sowie deren Implementierung
* Team- und Kommunikationsfähigkeit
* Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
* Erfahrung in einer Multibrand und Enterprise-Umgebung
* Gute Kenntnisse von Omnichannel-Prozessen
* Fähigkeit, mit verschiedenen Stakeholdern auf verschiedenen Ebenen auf Augenhöhe und zielgruppengerecht zu kommunizieren

Soll-Anforderungen:

* Fashion Retail Know How
* Agiles Mindset und Erfahrungen mit entsprechenden Tools, Frameworks, Methoden


Start: ASAP

Dauer: 12 Monate
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (Onboarding in Remscheid)

Projektbeschreibung:
Die Position berichtet an den Head of Sales Process Excellence und hat zum Ziel, als primärer Stakeholder für ein Produktentwicklungsprojekt im Bereich Market-to-Lead- und Lead-to-Order-Prozesse (CRM-Prozesse) zu fungieren, einschließlich des Managements interner und externer Ressourcen, der Definition von Programmprioritäten und des Produktrückstands sowie der Aufrechterhaltung der Integrität und Qualität des endgültigen Ergebnisses.

Aufgaben Product Owner:

* Übernahme der Leitung von Projekt- und Scrum-Teams als Product Owner
* Sicherstellen, dass die Bereitstellungsaktivitäten gemäß der vereinbarten Planung, dem Budget, den Spezifikationen und den Qualitätsstandards durchgeführt werden
* Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und den lokalen Hauptnutzern in unseren nationalen Vertriebsgesellschaften, Erforschung von Problemen und Bedürfnissen, Analyse der Wettbewerbslandschaft und Verfeinerung der Nutzung von Salesforce-Modulen
* Koordinieren und Überwachen von Rollout-Aktivitäten mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung von Vorlagen für Lead-to-Order-Prozesse unter Verwendung von Salesforce Lightning-Produkten als technologischem Stack
* Definition von Anforderungen, Planung und Priorisierung von Product Backlog Items (Stories, Epics, etc.) und Entwicklungsschritten für das Produkt
* Definition der L2O-Produktvision, Roadmap und Wachstumsmöglichkeiten in Abstimmung mit dem L2O Global Process Owner
* Zu den Prozessen gehören B2B-Lead-, Loyalitäts-, Schulungs-, Account-Management, Angebots- und Vertragsmanagement, Vertriebssteuerung und Funnel-Management
* Sicherstellung der Priorität der Aufgaben mit dem höchsten Geschäftswert in Übereinstimmung mit der Lead-to-Order-Strategie
* Backlog-Management, Iterationsplanung und Ausarbeitung der User Stories
* Übernahme der Verantwortung für die zeitliche Planung von Produktfreigaben und festlegen von Erwartungen für die Bereitstellung neuer Funktionen
* Einnahme einer aktiven Rolle bei der Entschärfung von Hindernissen, die den erfolgreichen Abschluss der Release/Sprint-Ziele des Teams beeinträchtigen
* Enge Zusammenarbeit mit IT-Abteilungen, agilen Software-Entwicklungsteams und Systemarchitekten bei der Konzeption der Funktionalitäten von Salesforce-Modulen

Aufgaben Rollout Management:

* Internationales Projektmanagement und Stakeholder-Kommunikation für die technische und inhaltliche Implementierung der Salesforce Lightning Plattform für die nationalen Vertriebsgesellschaften der Vaillant Group
* Steuerung der technischen Konfiguration der Salesforce-Anwendungen auf Basis eines global harmonisierten Template-Ansatzes und Anwenderschulung der Key-User in den nationalen Vertriebsgesellschaften
* Auswertung des Implementierungsstatus und der Nutzerakzeptanz sowie Erstellung von Berichten und Briefings für das Management-Team
* Entwicklung eines Konzepts für die organisationsweite Schulung und Kommunikation für Salesforce sowie für das globale Change und Demand Management

Anforderungen:

* Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf Geschäftsprozessen
* Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in CRM-Implementierungsprojekten, wünschenswert in internationalen Fertigungsunternehmen und/oder B2B/3-tier Geschäftsmodellen
* Projekterfahrung rund um Prozessharmonisierung und digitale Transformation in Lead-to-Order-Prozessen und relevanten ERP-/CRM-Systemen
* Know-how in Vertriebsprozessen
* Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich
* Vertiefte Kenntnisse agiler Methoden und Prinzipien
* Erfahrung im Umgang mit Softwareentwicklungs- und Kollaborationstools (JIRA; Confluence; Chatter)
* Fähigkeit, Konzepte und Methoden für Trainings und Workshops auf internationaler Ebene zu entwickeln
* Kenntnisse der Salesforce-Produkte (Sales & Marketing Cloud), Architektur und APIs
* Kenntnisse des Entwicklungslebenszyklus, Architektur- und Sicherheitskonzepte, Kapazitätsüberlegungen und Integrationsansätze
* Ausgeprägte Organisations-, Zeitmanagement- und Kommunikationsfähigkeiten
* Ausgeprägte analytische und problemlösende Fähigkeiten
* Kreativer Denker mit Visionen
* Aufmerksamkeit für Details
* Bereitschaft, digitale Innovation voranzutreiben


Start: ASAP

Dauer: 12 Monate
Auslastung: 4 - 5 Tage pro Woche
Lokation: Remote (Onboarding in Remscheid)

Aufgaben:

* Aktive Beteiligung an der Gestaltung, Ausführung, Bewertung, Maßnahmen und Kontrollen der Konzernvertriebsprozesse unter OTC-Gesichtspunkten und in der gesamten Wertschöpfungskette
* Analyse und Aufschlüsselung der derzeitigen heterogenen OTC-Situation in den VG NSC (National Sales Companies) und Ausarbeitung eines harmonisierten Vorschlags zur effizienteren Standardisierung von Aufgaben, um die Markteinführungszeit zu verkürzen, die Kosten zu senken und die Gesamtproduktivität der Prozesse zu erhöhen
* Einführung von Innovationen in die Prozesse, die sich auf die Ergebnisse auswirken, die Rentabilität verbessern und der Organisation helfen, ihre Geschäftsziele zu erreichen
* Dokumentation der Prozesse, Prognose der erwarteten Ergebnisse von Prozessänderungen, Analyse der implementierten Verbesserungen und ggf. Vornahme weiterer Anpassungen
* Abgabe fundierter und validierter strategischer Empfehlungen auf Gruppen- und NSC-Ebene
* Proaktives Leiten und Managen funktionsübergreifender Teams in einem internationalen Umfeld zur Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsprozessanforderungen
* Entwicklung und Pflege von Geschäftsprozessdokumentationen, die als Referenz für die Vorbereitung von Testfällen, Schulungsunterlagen usw. verwendet werden
* Versorgung des Managements mit Aktualisierungen des Projektstatus, Feedback und angemessener Berichterstattung über die wichtigsten Aufgaben und Ziele
* Bereitstellung von Schulungsprogrammen für neue Prozesse nach Bedarf
* Zu den Prozesskenntnissen gehören Preisgestaltung / Produktmanagement / Verkaufs-BOMs, Kundenaufträge, Angebote, Vereinbarungen und Vertragsmanagement, Lieferung, Rechnungsstellung / Zahlungen / Forderungen

Anforderungen:

* Kenntnisse der agilen Methoden und Grundsätze
* Fähigkeit, Konzepte und Methoden für Schulungen und Workshops auf internationaler Ebene zu entwickeln
* Kenntnisse der SAP S/4 HANA Module (insbesondere SD-Sales and Distribution)
* Erfahrungen in den Bereichen Preisgestaltung, Vertragsmanagement und ESE sind von Vorteil
* Erfahrung in einem Produktentwicklungsprojekt im Bereich des Order-to-Cash (OTC)-Prozesses, einschließlich der Verwaltung von Ressourcen und der Aufrechterhaltung der Integrität und Qualität des Endergebnisses
* Ausgeprägte Fähigkeiten in den Bereichen Organisation, Zeitmanagement und Kommunikation
* Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
* Kreativer Denker mit einer Vision
* Kenntnisse in der Festlegung von Programmprioritäten und Bearbeitung des Produktrückstandes
* Erfahrung in der Sicherstellung der Durchführung von Implementierungsaktivitäten gemäß der vereinbarten Planung, des Budgets, der Spezifikationen und der Qualitätsstandards
* Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam und den lokalen Hauptanwendern in unseren NSCs, Erforschung von Problemen und Bedürfnissen, Analyse der Wettbewerbslandschaft und Verfeinerung / Verbesserung der einzelnen Prozessschritte
* Koordinieren und Überwachen von Rollout-Aktivitäten mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung von OTC-Prozessvorlagen unter Verwendung von S/4 HANA-Produkten als technologischem Stack
* Fließende Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich